Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: Forza 300 2018 tropft

  1. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von mako371
    Registriert seit
    17.03.2018
    Ort
    Mauern, Germany
    Beiträge
    394
    Motorrad
    Millenium Falke, Moto Guzzi V7 Scrambler HONDA Forza, KTM 520, KTM 250 SIX DAYS

    Standard

    Ja ich hab erfahrung damit, das ist ein Überlauf, wenn der Motor bei kalten Aussentemperaturen nicht in den großen Kühlkreislauf geht dann tropft es dort unten an der WAPU aus einem kleinen Löchlein und trocknet mit der Zeit ein. Hab damals als ich den Forza bekam auch gefragt, keine Panik nach einem Jahr fehlt noch nichts im Ausgleichsbehälter, die Menge welche da tropft ist sehr sehr sehr wenig. Das ist NORMAL. schönes beruhigtes Fest.
    Angehängte Grafiken
    Geändert von mako371 (24.12.2018 um 08:25 Uhr)
    REMEMBER WHEN SEX WAS SAFE? AND MOTORCYCLES WERE DANGEROUS!

  2. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    Hmm, dachte das wäre eine Kontrollbohrung die anzeigt ob die Öl oder Wasserseite der Abdichtung defekt ist und hier anzeigt es ist Handlungsbedarf. Bei meinem vorherigen Honda S Wing war da nämlich Öl zusehen und da hätte der Ölseiige Simmerring gewechselt werden müssen

  3. #18
    Standardgruppe für User
    Registriert seit
    09.01.2004
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    7.706
    Motorrad
    Testi Champion, Versys650, XBR600, beta techno, CB400Four, Yam. RD250LC, Honda RS125R, SP-1

    Standard

    Wasserseitig ist die Wasserpumpe zu 99,9% mit einer sogenannten mechanischen Dichtung mit federbelastetem Keramikelement abgedichtet.

    Ein Simmerring würde hier mangels Schmierung der Dichtlippe irgendwann eingehen.

    Die Dichtfläche der Keramik ist noch nicht glattgeschliffen, da mogelt sich jetzt noch hin und wieder ein Tropfen durch.

    Bei 600km ist das noch unbedenklich, mit sehr großer Wahrscheinlichkeit hört das demnächst auf.


    Kaasaki ER-6 z.B. siffen am Anfang gerne an der Stelle - aber ich musste noch bei keiner einzigen die WaPu machen.

  4. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    Danke für die Antwort, so ähnlich habe ich mir persönlich das ganze gedacht. Wie die Wasserpumpe bzw deren Aufbau und Schaftabdichtung funktioniert ist mir bekannt bzw kann man sich unter folgerndem Link ab ca 6.30 min ansehen. https://youtu.be/Y5eREiX0y6s
    Nun hoffe ich mal, dass sich der Keramikring dieser Gleitringdichtung noch richtig einschleift, und sich nur ein paar Tropfen vorbeigezogen haben. Ansonsten ist ja Garantie drauf

  5. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Moin, mein Forza 300 2018 hat jetzt ca 4000 km gelaufen. ein super Fahrzeug, alles passt.
    Wollte jetzt mal den Kühlwasserstand prüfen, kann nicht erkennen bis zu welcher Markierung
    das Wasser steht. Kühlwasser ist drin, aber genug ? gibt es da einen Trick ?
    Danke für die Info und ein gutes unfallfreies neues Jahr wünscht Jürgen aus dem Norden

  6. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    Ich habe beim Swing vorher immer auf den Ausgleichbehälter eine Taschenlampe bei geöffnetem Behälter gestellt und etwas am Fahrzeug gerüttelt. So könnte man das Kühlwasser schwappen sehen. Beim Forza sieht man es genau so bescheiden.
    Hast du mal geschaut ob bei deiner Kontrollbohrung alles trocken ist?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •