Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Serienkupplung oder EBC-Sport-Kupplung

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    5.089
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Normalerweise reicht es doch die Kupplung zu ziehen und sanft den Gangschalter zu betätigen, wenn man das im Gefühl hat geht der Gang problemlos rein. Erst geht nix mit sanftem Druck und plötzlich ist er drin....(oder in dem Fall der Neutralgang)
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  2. #32
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    35.544
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    "Normalerweise" reicht es auch, den ersten Gang grad zum Anrollen zu nehmen und dann in den zweiten zu schalten.

    Wenn der TE im ersten Gang aber - aus welchem Grund auch immer - ausdrehen will, braucht das Schalten 'ne gezielte Strategie. Da ist motorseitig ein Drehahlsprung von mehreren 1000 erforderlich und das Verhalten des Motors (Abfallen der Drehzahl) ist anders als knapp über Standgasdrehzahl.


    Warum er das machen will, ist seine Angelegenheit - ich hoffe nur, dass er das aus Lärmgründen weit abseits von Wohnbebauung macht und - sofern er dabei auch maximal beschleunigen will - nur auf wirklich freier Strecke oder der Rennpiste.






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  3. #33
    Er,fahrender Benutzer ;-) Avatar von Kolle
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    Bladetown
    Beiträge
    9.889
    Motorrad
    XRV750 CBR1100XX CB900F2

    Standard

    Hat er doch in #1 beschrieben: beim Auffahren auf die BAB
    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da ______________ Adblock+

  4. #34
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2018
    Beiträge
    7
    Motorrad
    CBF600SA PC43

    Standard

    Ich stelle fest das hier viele nicht lesen können oder wollen und lieber mal raus hauen was denn der Fahrer falsch macht. Wie gesagt, ich fahre über 20 Jahre Motorrad, auch unterschiedliche Modelle. Ich habe nach Erfahrung mit Sportkupplungen gefragt oder ob jemand dieses Problem bereits kennt. Also Danke für die konstruktiven Tips, ich schaue mal was ich rausfinde. Die Kollegen, die es bei einer Belehrung belassen haben: geht Bügeln!

    LHzG

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    5.089
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Keine Sau kennt dich hier und wir sollen alle davon ausgehen dass du der perfekte Motorradfahrer bist, und jeglichen Fehler deinerseits ausschließen, und auch keine technische Erklärung abgeben wieso es problematisch ist vom ersten in den zweiten bei hohen Drehzahlen zu schalten? Dann schreib doch dazu dass du NUR was zur Sportkupplung wissen willst und auf keinen Fall was über die Technik lernen willt und keine (mögliche) Kritik verträgst, dann halten sich da bestimmt fast alle dran.
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  6. #36
    CB freak Avatar von hondaschlumpf
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Voralpen, Niederösterreich
    Beiträge
    1.935
    Motorrad
    CBF250, Boldors, ......................Hornet 900

    Standard

    Obwohl es in der Praxis praktisch nie vorkommt dass man den ersten ausdreht hat man hier halt mal über das Thema gesprochen, auch um Autos an der Ampel stehenzulassen reicht ja immer auch der Zweite, auch bei 600ern. Also kann man darüber unbefangen debattieren, fände es auch interessant vom Threadersteller etwas über seine Fahrstil zu erfahren. Man lernt ja immer irgend was dazu. Aber eingeschnappt sein nach einer technischen Plauderei ist übertrieben.

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von VT_Michel
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    145
    Motorrad
    CB650F, KTM1090

    Standard

    Wie sieht den überhaupt der Kupplungszug aus ?
    Der spleißt oben am Hebel gerne mal auf und hängt dann nur noch an einzelnen "Fäden".
    Erst die Maschine, dann der Mensch.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •