Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: GPS Tracking von SH 300 NF 05

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von nepamucke
    Registriert seit
    19.09.2017
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    421
    Motorrad
    SH 300i BJ. 2017, Niu N1S 2018

    Standard GPS Tracking von SH 300 NF 05

    So liebe Rollerfreunde.

    Heute eine Tour von genau 101 km aufgezeichnet.
    Da ich Mal wissen wollte, wie groß die Tacho- und Kilometerzählerabweichung bei abgefahrenen Reifen und bei Neureifen ausfällt.

    Der Vorderreifen hatte noch eine mittlere Profiltiefe von 1,9 mm.
    Zum Hinterreifen will ich mich Mal nicht äußern.

    Bei 120 km/h laut Tacho, waren es echte 107 km/h.
    Eine Abweichung von ca. 12,15 %.

    Bei einer Fahrstrecke von 102,2 km waren es laut GPS genau 100 km.
    Eine Abweichung von 2,2 %.


    Spätestens nächste Woche will ich das gleiche mit neuen Reifen wiederholen.
    https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/842681.html

  2. #2
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    26.535
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    https://www.youtube.com/watch?v=YR-sArx2Cs0


    Nee, mal ganz im Ernst:

    Bin gespannt, welche Abweichungen sich durch den Unterschied alt - neu ergeben.

    "Multiple Mimose beeinträchtigt die Lebensqualität."


  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von nepamucke
    Registriert seit
    19.09.2017
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    421
    Motorrad
    SH 300i BJ. 2017, Niu N1S 2018

    Standard

    Heute fast die gleiche Strecke mit den neuen Reifen abgefahren.
    Zu meinem Erstaunen war die Kilometerzählerabweichung um ca. 100 Meter höher.

    Muss aber dazu sagen, daß es schon dunkel und kälter war und ich auch langsamer unterwegs gewesen bin.

    Werd es Mal bei warmen Wetter und Tageslicht wiederholen.

    Es kann auch an der Seriensteuerung des Reifens liegen.

    Jedenfalls ist eine Abweichung um 2 Prozent im Alltag nicht so tragisch.
    Macht bei einem errechneten Verbrauch von 3l/100km gerade mal 0,07 l auf 100 km aus.
    https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/842681.html

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.630
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, Innova ANF 125i, 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard

    Auch das GPS Tracking kann schnell mal ein par Meter daneben liegen. Sieht man immer wieder bei Tests bei denen irgendwelchen Tracker, Navis auf einer Vergleichs-route die zurückgelegte Strecke aufnehmen (sollten).

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.928
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Ein Wald-und-Wiesen GPS ist nur recht genau bei gleichbleibender Geschwindigkeit auf gerader Strecke.
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

  6. #6
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    35.555
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    Ich hab 'nen GPS-Tracker, der speichert einmal pro Sekunde die Position - und nachher kriege ich alle gespeicherten Punkte auf der Karte (Google Map) angezeigt. Innerorts und im Wald springt die Position immer wieder weit von der Strasse weg (insbesondere wenn Häuser dicht an der Strasse stehen oder viele Leitungen, z. B. Oberleitung für die Strassenbahn, über der Strasse sind.
    Wenn ich anhalten muss, springt die Position auch immer mehr oder weniger stark auf der Kreuzung rum.

    Das Ding benutze ich, um beim Rennradfahren die Kilometer zu erfassen. Ich mache mir nachher immer die Mühe, den Track auf der Karte zurechtzurücken (Punkte einigermaßen auf die Strasse ziehen oder löschen - dafür hat die Software extra 'n Bearbeitungsmodus. Nachher ist die angezeigte Streckenlänge meistens 1-2 % kürzer, manchmal sogar mehr.


    Deine Streckenmessung ist also nur was wert, wenn Du alle Punkte im Track sauber auf der Strasse hast und keine Versprünge in der Position sind. Hast Du das geprüft? Kannst Du das korrigieren?






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •