Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sie springt nach Winterpause nicht mehr an

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2019
    Ort
    59348 Lüdinghausen
    Beiträge
    3
    Motorrad
    CBF 600 S PC 38; Yamaha XJ 900 4BB

    Böse Sie springt nach Winterpause nicht mehr an

    Hallo zusammen,

    ich verzeifeile gerade an der CBF 600 meiner Frau.
    Wir haben die Kleine letztes Jahr gekauft und hatten von August bis Oktober viel Spaß mit der Maschine.
    Dann haben wir sie zum Winter hin "eingemottet"...heißt Batterie raus und Tank voll und dann trocken gestellt. Batterie wurde geladen und auf dem Dachboden gelagert.
    Jetzt wollten wir die tollen Tage genießen und ein paar Runden drehen.
    Leider ist da nichts draus geworden, da die CBF einfach nicht anspringt.

    Startversuch sieht wie folgt aus:
    • Choke raus
    • Zündschlüssel umdrehen
    • KEIN Gas
    • Startknopf drücken

    Sie springt nicht an
    Es riecht nach Sprit und nur ein Krümmer (die Nr. 1) wird warm.
    Wir haben den Vergaser leer gemacht, neue Zündkerzen rein gemacht, Zündfunken von allen 4 Zündkerzensteckern überprüft (waren OK), den Vergaser raus und nachgesehen ob verdreckt (war sauber) ... (hierbei übrigens ein dickes Danke an Zamschannel für die gie wirklich guten Videos ... Danke Martin )
    Wir haben jetzt die Batterie einige Mal leer gelutscht und dann mit dem Auto überbrückt.
    Es zündet nur Zylinder Nr. 1.
    Ich habe absolut keine Ahnung was ich sonst noch machen soll.
    Ich würde mich über jede Hilfe freuen.

    LG aus Lüdinghausen

    Niels

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2019
    Ort
    59348 Lüdinghausen
    Beiträge
    3
    Motorrad
    CBF 600 S PC 38; Yamaha XJ 900 4BB

    Standard

    So...ich habe es hinbekommen...sie läuft wieder.
    Anscheinend lag es an den Zündkerzen. Waren zwar neue, aber anscheinend defekt...keine Ahnung.
    Habe gerade neu von Louis besorgt inkl. Starterspray und dann wollte sie wieder.

    LG aus Lüdinghausen

    Niels

  3. #3
    Wir sind Hansestadt Avatar von charly32050
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    HF-City, OWL
    Beiträge
    7.021
    Motorrad
    PC 38, SA, 04

    Standard

    Hallo, VIER defekte Kerzen zugleich- welch eine Unwahrscheinlichkeit !
    Und nun fällt wieder ein Stein wie ein Felssturz vom Gemüt.

    Schöne Ostertage und gute, runde Touren!
    <3 vom PC (Papa Charly)

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2019
    Ort
    59348 Lüdinghausen
    Beiträge
    3
    Motorrad
    CBF 600 S PC 38; Yamaha XJ 900 4BB

    Standard

    nee...nicht VIER ... anscheinend "nur" 2
    Die Krümmer von Zylinder 1 und 2 wurden warm...die von 3 und 4 blieben kalt...trotz Kerzen raus...trocken machen usw.
    Mal sehen was der Freundliche Dienstag dazu sagt...

  5. #5
    Standardgruppe für User Avatar von Thomas W.
    Registriert seit
    23.07.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    491
    Motorrad
    VFR 750 F/RC24II

    Standard

    Der freundliche wird dich darauf hinweisen, daß du die schönen neuen Kerzen mit reichlich Sprit geduscht hast und diese daraufhin hinüber sind. Speziell neue Zündkerzen reagieren empfindlich auf zu viel Benzin.

  6. #6
    Neuer Benutzer Avatar von THW
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    Selm - Da wo wohnen am teuersten ist
    Beiträge
    27
    Motorrad
    CBR 600 F - PC 25, Yamaha Tracer 700

    Standard

    Hallo,

    bei meiner PC 38 habe ich mal beim Kerzenwechsel die Stecker von Zylinder 2 und 3 vertauscht, passiert schnell und hat den gleichen Effekt.

    LG Thomas
    Geändert von THW (22.04.2019 um 09:58 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •