Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hauptrahmen tauschen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von andruha
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Garage
    Beiträge
    1.128
    Motorrad
    CBR 600 RR PC 37

    Standard Hauptrahmen tauschen

    Servus zusammen,

    nachdem ich bei der letzten Veranstaltung zu viel Red Bull getrunken habe (verleiht Flügel und so...) benötige ich einen neuen Rahmen.

    Aktuelles Bike ist die 05-06er RR. Ich habe einen gebrauchten Rahmen von einer 03-04 gefunden. Sind die beiden baugleich? Kann ich ihn ohne Probleme kaufen und verbauen, oder passen irgend welche Halterungen und Montagepunkte nicht mehr zueinander?

    Gruß
    • Pannoniaring 2:26
    • Slovakiaring 2:39
    • Hungaroring 2:27

  2. #2
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    14.290
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Oha....

    Wenn man jetzt wüsste,ob die USD-Gabel und die normale Telegabel das gleiche LKL haben...
    Aber ich bilde mir ein, das die Schwinge beim Facelift auch geändert wurde...
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

  3. #3
    ehemaliger blader
    Registriert seit
    28.05.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    22
    Motorrad
    CBR600RR BJ03 PC37

    Standard

    LkL ist laut Ersatzteilliste das gleiche.

    Schwinge ist lt Ersatzteilkataloge eine andere. prinzipiell Gleich aber die Aufnahme des Dämpfers ist anders.
    Fahre nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann ! Wenn doch, sei schneller als der Tod !!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von andruha
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Garage
    Beiträge
    1.128
    Motorrad
    CBR 600 RR PC 37

    Standard

    Bei mir ist nur der Rahmen defekt, alles andere ist ganz geblieben. Kaum Kratzer.

    Dann kann ich den 03-04 Rahmen einfach so in die 05-06 übernehmen. Sehr schön.

    Danke

    Übrigens, mir wurde jetzt mehrfach empfohlen den Rahmen schweißen zu lassen, becouse of race. Was denkt ihr darüber? Die Maschine wird nie und nimmer die Straße sehen.
    • Pannoniaring 2:26
    • Slovakiaring 2:39
    • Hungaroring 2:27

  5. #5
    Grosse Klappe Avatar von Hippo
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Nord-Ost-CH
    Beiträge
    12.778
    Motorrad
    VT 750 RC 50 die Rosi CN 250 Helix die Esmeralda

    Standard

    Zitat Zitat von andruha Beitrag anzeigen
    Übrigens, mir wurde jetzt mehrfach empfohlen den Rahmen schweißen zu lassen. Was denkt ihr darüber?
    Du hast bisher nichts verlauten lassen wie, wo oder was am Rahmen defekt ist.
    Verbogen, verdreht, gebrochen, gestaucht oder verzogen???
    Ich habe keine Zeit mich zu beeilen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von andruha
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Garage
    Beiträge
    1.128
    Motorrad
    CBR 600 RR PC 37

    Standard

    Vermessen habe ich noch nicht. Bin am Montag gestürzt und seitdem nichts am Motorrad gemacht
    • Pannoniaring 2:26
    • Slovakiaring 2:39
    • Hungaroring 2:27

  7. #7
    Moderator Avatar von Streusel13
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Naehe Bietigheim
    Beiträge
    2.721
    Motorrad
    CBR600RR, VTR1000F, VFR400R

    Standard

    Zitat Zitat von andruha Beitrag anzeigen
    Übrigens, mir wurde jetzt mehrfach empfohlen den Rahmen schweißen zu lassen, becouse of race. Was denkt ihr darüber? Die Maschine wird nie und nimmer die Straße sehen.
    Ob Du den Rahmen schweißen lassen möchtest, dass musst Du selbst entscheiden. Aber in der Nähe von Augsburg gibt es eine Firma Köster, die sich auf Rahmenschweißen spezialisiert haben.

    Nennt sich Köster Motorrad GmbH, Jettinger Str. 10, D-89358 Goldbach. Anrufen lohnt sich m. E.
    Gruss Streusel


  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Noch eine kurze Anmerkung zum Thema Schwinge, dachte es hätte sich auch nur die Federbein Aufnahme geändert und wollte Sie Aufgrund der Gewichtsvorteile und den 1cm längeren Einstellungsbereich für die Rennstrecke tauschen.
    Habe dann aber leider festgestellt, dass sich die Radhülsen, Bremsanker sowie die Umlenkung auch geändert wurden. Auch die Steckachse passt dann leider nicht mehr.

    Vielleicht hilft das dem ein oder anderem der mit dem gleichen Gedanken gespielt hatte, bei den Gebrauchtpreisen kostet die Schwinge ja nichts mehr, nur dann gleich auch alles von Bj. 2005-06 mitkaufen
    Einziger Nachteil den ich jetzt feststellen konnte, dass durch den anderen Bremsanker das Hrc Schnellwechselsystem für das Hinterrad nicht mehr passt.

    Zum Thema Rahmen denke ich wenn du für 300€ schon einen Unfallfreien Rahmen bekommst und dir das Schrauben nichts ausmacht, wäre es die saubere Variante einfach den Rahmen zu tauschen anstatt es Schweißen zu lassen, macht sich dann auch besser beim wiederverkauf.
    Geändert von felixx256 (20.05.2019 um 08:59 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •