Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Grüße aus dem Westerweld

  1. #1
    wwroller
    Gast

    Standard Grüße aus dem Westerweld

    Hi,
    1978 als erste Maschine die offene Honda CJ250T bei Gericke im Hafen Düsseldorf geholt, 1999-2015 die "Pacific Coast" (800er Bonsai-Tourer, Grauimport von Löhmer in Rösrath) gefahren und mit ihr eine Tourengruppe im Westerwald aufgezogen, altershalber abgeschafft (ca. 287kg machten einfach keinen Spaß mehr) und durch eine Daelim Roadwin VJ125 mit 131kg abgelöst, die auf Millimeter und Grade genau dieselbe Fahrwerksgeometrie wie einst die CJ250T hat (Jugendgefühle bis zum Rowdyfahrer, schön wendig, lässt sich klasse in die Kurve drücken), und weil man damit nicht einfach "mal eben" in Alltagskleidung zum Aldi fährt (hab's Auto mit 65 abgeschafft, war mir mit meinen Augen etc. nicht mehr geheuer), der Roadwin einen Vision 110 zur Seite gestellt, gerade bestellt bei Motec in Rheinbach und happy Eure Berichte durchguckend.
    Freue mich, nach Registrierung endlich auch Eure Fotos angucken zu dürfen, und will mich gerne zu Wort melden, wenn ich mal die Antwort auf ein Problem weiß.

    Greetz, Hannes
    Geändert von wwroller (17.05.2019 um 21:24 Uhr)

  2. #2
    Chopper Freak Avatar von Chopper 15
    Registriert seit
    14.04.2018
    Ort
    76829 Landau
    Beiträge
    1.869
    Motorrad
    Honda Shadow 750/2009 Daelim VT 1998, Jawa Perak 1953, Harley XL 1200 T super low/2018, Piaggio zip

    Standard

    Wenn ich fliegen könnte würde ich kein Motorrad fahren.
    Gruß aus der Pfalz

  3. #3
    Kurvenhindernis Avatar von Xonic
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Berlin-Tegel
    Beiträge
    2.995
    Motorrad
    CB 500 X 2016

    Standard


  4. #4
    Kurvenparker Avatar von Jethrow
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    21436 Marschacht
    Beiträge
    25.436
    Motorrad
    GL 650 D2 ; VT 500 C ; CB 750 F ; CX 500 ; CBX 750 F

    Standard

    Moin Hannes,

    on Board aus dem östlichen LK Harburg.
    Liebe Grüße

    Harald
    ______________________________________________
    Nie schneller fahren, als der Schutzengel fliegen kann

  5. #5
    wwroller
    Gast

    Standard

    Danke Euch für Eure freundlichen Willkommensnachrichten .
    Ich war damit beschäftigt, herauszukriegen, wieviel PS das Töff eigentlich hat. Von 8.02 (mein Kaufvertrag: 5.90 KW; mal 1,36 ist das 8.02PS) über 6KW gleich 8.16PS (E-Mail-Antwort der Firma, wo ich ihn anderntags gekauft habe) bis 10 (Verkaufsangebot auf Mobile.de von ebendiesem Verkäufer, für genau das Modell JF67) ist in Firmenangeboten als auch Technischen Daten von Honda.de ("Max. Leistung (kW (PS) bei min-1 (95/1/EC)) 6,5 (8,84) / 7.500") alles vertreten. Da gewinnt das Wort "Serienstreuung" doch gleich eine ganz neue Bedeutung .

    Da ich wie erwähnt mein 125er LKR auch behalte, sind andere Dinge für mich wichtig. Ich kann mich nicht mehr als Mofa ausgeben und auf Radwegen "freigegeben für Mofa" durchmogeln wie mit meinem gleich schweren, gleich großen Scarabeo mit Versicherungskennzeichen, den ich bis vor einem Jahr fuhr (schade; das heisst, von Linz a.Rh. bis Bad Hönningen nicht mehr legal <hust> abseits des Autoverkehrs durch's Grüne fahren), sondern muss die vielbefahrene Bundesstraße nehmen, aber auf den 70km/h Landstraßen, wie ich sie am liebsten befahre - kennt noch wer die geile Talstraße von Helmeroth nach Wissen? Und von da gleich wieder in's Grüne, Schönstein, Selbach, Kloster-Gartenwirtschaft bei Streithausen? - hat der Vision wohl eine ausreichende Reisegeschwindigkeit, dass hinter einem nicht Schlangen von erbosten Autofahrern aufkommen.
    Geändert von wwroller (18.05.2019 um 14:44 Uhr)

  6. #6
    wwroller
    Gast

    Standard

    Bin wieder raus. Sorry an die Leute, denen ich anscheinend auf den Schlips getreten bin.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •