Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 75

Thema: Sh300 - Umbau auf Malossi-Kupplung lohnt sich.

  1. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    69
    Motorrad
    SH300i, PS125i, Ducati Monster 696

    Standard

    Malossi MHR Vario, Delta Clutch inkl. Glocke, Malossi Riemen
    Und bei mir ist der Verbrauch von 3,2 auf knapp 4l gestiegen...

  2. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.318
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen
    Jetzt bin ich verwirrt ... du hast doch die NF02??? Wie kann es sein das mein Navi maximal 5kmh Abweichung zeigt
    Mit welchem GPS misst du das denn?
    Garmin Zümo 390 Motorradnavi.

    Mein Tacho geht eh generell mindestens 10% vor wenn ich Tacho und Motorradnavi vergleiche.

  3. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.318
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Zitat Zitat von Fabian_U Beitrag anzeigen
    Malossi MHR Vario, Delta Clutch inkl. Glocke, Malossi Riemen
    Und bei mir ist der Verbrauch von 3,2 auf knapp 4l gestiegen...
    Echt? Wow...

    Ich habe nur die Delta Clutch mit Glocke verbaut.

    Original Vario, Honda-Riemen und Wandler von Honda blieben drin.

  4. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    69
    Motorrad
    SH300i, PS125i, Ducati Monster 696

    Standard

    Jaa der Riemen war auch schon am Ende und ich dachte mir machma gleich volles Programm
    Aber nochmal würde ich in keine MHR Vario investieren, ich konnte im Vergleich keine bessere Beschleunigung feststellen, dafür kann ich jedem die Malossi Kupplung empfehlen.

  5. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.902
    Motorrad
    BMW R1200-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Zitat Zitat von Fabian_U Beitrag anzeigen
    Jaa der Riemen war auch schon am Ende und ich dachte mir machma gleich volles Programm
    Aber nochmal würde ich in keine MHR Vario investieren, ich konnte im Vergleich keine bessere Beschleunigung feststellen, dafür kann ich jedem die Malossi Kupplung empfehlen.
    Dann hast du viel zu hohes Rollengewicht verwendet. Ich fahre 12,5g, damit ist der Unterschied überdeutlich ...
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

  6. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    69
    Motorrad
    SH300i, PS125i, Ducati Monster 696

    Standard

    Ich fahre 11g.

  7. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.902
    Motorrad
    BMW R1200-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Ok, ich habe die MuVa2000 ... aber wenn du mit 11g keinen Unterschied merkst dann mal Popometer neu eichen
    Mit 12g verringert sich bei meiner schon die Topspeed ...
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

  8. #23
    Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    69
    Motorrad
    SH300i, PS125i, Ducati Monster 696

    Standard

    Ich bin gegen einen Originalroller gefahren, da war der Unterschied nur vom Start sichtbar.

  9. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.902
    Motorrad
    BMW R1200-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Hst du den NF02 oder NF05?
    Ich bin mit meinem 02er gegen ein Forenmember mit seiner 05er gefahren und die sah überhaupt kein Land.
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

  10. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.318
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Jetzt wird aber fachgesimpelt...

    Da passt kein Blatt Papier mehr dazwischen.

    (Spässle... :-)

  11. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.902
    Motorrad
    BMW R1200-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    jo sorry für die Abschweiferei ... apropos, was mit deinem Tacho los ist ist mir echt ein Rätsel. Ich bin doch nicht der Einzige der mit der NF02 so eine geringe Abweichung hat.
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

  12. #27
    weps53
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    185
    Motorrad
    SH 300i Bj 2007, EMW-Beiwagenmaschine Bj 1956

    Standard

    Mein Tacho stimmt auch(Baujahr 2007 - NF02).

  13. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.318
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Nö, meiner geht im Vergleich zum GPS-Motorradnavi um mindestens 10% vor.

    Ähnlich bestätigen es diese großen digitalen Geschwindigkeitanzeigen in den Ortschaften.

    Egal, meist fahre ich eh mit Navi und gucke nur dort auf die Geschwindigkeit.

  14. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von nepamucke
    Registriert seit
    19.09.2017
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    450
    Motorrad
    SH 300i BJ. 2017, Niu N1S 2018

    Standard

    Bringt eigentlich eine Malossi bei einer NF05 einen Vorteil und gibt es überhaupt einen Umrüstsatz dafür?

    Bin mit dem Serienantrieb eigentlich sehr zufrieden.
    Wie vorhin schon geschrieben, der Riemen ist gut für 30.000 km.
    https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/842681.html

  15. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.318
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Zitat Zitat von nepamucke Beitrag anzeigen
    Bringt eigentlich eine Malossi bei einer NF05 einen Vorteil und gibt es überhaupt einen Umrüstsatz dafür?

    Bin mit dem Serienantrieb eigentlich sehr zufrieden.
    Wie vorhin schon geschrieben, der Riemen ist gut für 30.000 km.

    Der Grund warum von der originalen Honda-Kupplung auf eine Nachrüstlösung wie Malossi oder auch Polini ist meist der, das die originale Honda-Kupplung irgendwann ein Ruckeln beim Anfahren zeigt.
    Dies ist unglaublich nervig, für den Fahrer dessen Sh300 es hat.

    Die Kupplung am Hinterrad-Wandler ist eine, oder vielleicht auch "die" Schwachstelle des SH300.
    Sie ist schlichtweg unterdimensioniert und nicht sooo toll verarbeitet.

    Der Zubehörmarkt bietet da bessere und wertigere Nachrüstlösungen, welche sogar billiger als die Honda-Ersatzteile sind.

    Das sieht man wenn man den Vergleich z.B. wenn man dann beim Austausch eine Malossi-Kupplung mit Malossi-Glocke in den Händen hält.
    Ein himmelweiter Unterschied von der Verarbeitung her.

    Viele Sh300-Fahrer rüsten die Malossi-Kupplung nach, wenn die original Honda-Kupplung und Glocke die Flügel streicht.

    Es geht bei Malossi um diesen Kupplungssatz:

    https://www.racing-planet.de/kupplun...ath=2664_15199

    Ob der jetzt auch für die NF05 passend ist entzieht sich meiner Kenntniss, da ich einen NF02 Sh300 habe.

    Es ist richtig, dass der original Honda-Antriebsriemen (Hersteller: Bando) locker 25.000 - 30.000 km hält.


    Grüßle

    cs200peter
    Geändert von cs200peter (04.06.2019 um 10:30 Uhr)

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •