Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 116

Thema: Sh300 - Umbau auf Malossi-Kupplung lohnt sich.

  1. #31
    Moderator
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.642
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, Innova ANF 125i, 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard

    Schön zu lesen, wenn es mich auch daran erinnert, dass ich mal wieder Hand anlegen sollte. Hab den Plan, die Wandlerscheibe wieder plan drehen zu lassen und mit nem Distanzring auszugleichen. Dann ev. noch nen neuen Riemen rein, alles 1 x Putzen und (hoffentlich) Gut ist's. Meiner verbraucht auch etwas mehr (meine ich) und die VMax ist nicht mehr ganz so hoch wie nach dem letzten Service (Riemen, Wandlerscheibe, Kupplung). Vermutlich hat meine Wandlerscheibe ganz oben ne Rille von den AB-Vollgas-Kilometern.

    Aber erst muss meine Garage umziehen.

    LG Brämerli

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2017
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    567
    Motorrad
    Honda SES 125 "Dylan"

    Standard

    Ich verstehe auch nicht, warum Honda da nicht mal nachgebessert hat. Den 300er SH gibt es doch schon seit 2007, also seit über 10 Jahren. Das muss doch auch mal zu Honda durchgedrungen sein in all den Jahren.

    Zumal der SH300i auch nicht günstig ist. Klar man bekommt was geboten für sein Geld, dennoch ist er nicht günstig. Die Kupplungsproblematik müsste nicht sein.
    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.925
    Motorrad
    BMW R1200-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Zitat Zitat von nepamucke Beitrag anzeigen
    Bringt eigentlich eine Malossi bei einer NF05 einen Vorteil und gibt es überhaupt einen Umrüstsatz dafür?
    Das könnten wir evtl. erfahren wenn Fabian_U mitteilen würde ob er den NF02 oder NF05 hat. Bisher kenne ich keinen NF05er Treiber der die eingebaut hat. Meine Vermutung war ja schon immer das die bei der NF05 nicht mehr viel bringt.
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von nepamucke
    Registriert seit
    19.09.2017
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    467
    Motorrad
    SH 300i BJ. 2017, Niu N1S 2018

    Standard

    Der NF05 ist der Nachfolger des NF02.
    Habe gerade nachgeschaut, in sämtlichen Shops gibt es nichts zum Nachrüsten für den NF05.
    Einen DNA Filter habe ich bei 63.500 km verbaut.
    Ich weiß auch nicht ob es beim neueren Model sinnvoll ist etwas am Antrieb zu verändern.

    Heute habe ich 74.000 km überschritten und außer Riemen und Gewichte ist noch alles original im Antrieb.
    https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/842681.html

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    3.146
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von Fabian_U Beitrag anzeigen
    Alles klar, ich habe meine Variomatik bei 38.000km rundum erneuert, aber hatte davor trotz stark abgefahrener Beläge subjektiv keine Leistungseinbußen.
    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen
    Das könnten wir evtl. erfahren wenn Fabian_U mitteilen würde ob er den NF02 oder NF05 hat.

    Zitat Zitat von Fabian_U Beitrag anzeigen
    Der Roller ist ein 2012 mit 33.770km

    Gruß Fabian
    aus

    https://www.honda-board.de/vb/thread...02#post2090502
    Geändert von ralfr (04.06.2019 um 16:20 Uhr)

  6. #36
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.925
    Motorrad
    BMW R1200-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    ... gut ... dann bleibt eigentlich nur noch eine Möglichkeit warum er mit dem NF02 keine bessere Beschleunigung mit Malossi MHR mit 11!!!!g als sein "Gegner" erzielen konnte (ich muss jetzt weg ... )
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.348
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Ohh Chefffeeeee.....

  8. #38
    Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    69
    Motorrad
    SH300i, PS125i, Ducati Monster 696

    Standard

    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen
    Hst du den NF02 oder NF05?
    Ich bin mit meinem 02er gegen ein Forenmember mit seiner 05er gefahren und die sah überhaupt kein Land.
    Habe den NF02 aus 2012...ich bin auch gegen den NF05 gefahren, aber der ist denke ich auch nicht original, wieder gleichauf.

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2017
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    567
    Motorrad
    Honda SES 125 "Dylan"

    Standard

    Zitat Zitat von cs200peter Beitrag anzeigen
    Ohh Chefffeeeee.....
    Ich weiß zwar nicht was er geschrieben hat, kann es mir aber schon denken.

    Da sagt ein Member dass die Malossi -Vario bei seinem NF02 keinen merklichen Beschleunigungsvorteil bringt. So eine Aussage triggert ihn halt^^
    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  10. #40
    Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    69
    Motorrad
    SH300i, PS125i, Ducati Monster 696

    Standard

    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen
    ... gut ... dann bleibt eigentlich nur noch eine Möglichkeit warum er mit dem NF02 keine bessere Beschleunigung mit Malossi MHR mit 11!!!!g als sein "Gegner" erzielen konnte (ich muss jetzt weg ... )
    Deine Hypothesen sind sehr amüsant, immer irgendeinen Kommentar parat, auch ohne Hintergrundwissen und Fakten

  11. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von nepamucke
    Registriert seit
    19.09.2017
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    467
    Motorrad
    SH 300i BJ. 2017, Niu N1S 2018

    Standard

    Bin mit meiner NF05 mit ner Gruppe Motorräder gefahren und die sahen auch kein Land.
    Solange es genügend enge Kurven gibt haben viele Motorradfahrer Probleme.
    Gerade aus schnell können die meisten aber die Kurve richtig nehmen da gehört schon etwas Übung dazu.
    Die NF05 liegt für einen Roller sehr gut auf der Straße.
    Sie kann viel mehr als man ihr zutraut.
    https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/842681.html

  12. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.925
    Motorrad
    BMW R1200-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Zitat Zitat von Fabian_U Beitrag anzeigen
    Deine Hypothesen sind sehr amüsant, immer irgendeinen Kommentar parat, auch ohne Hintergrundwissen und Fakten
    ... wenns denn Hypothesen wären ... das sind Fakten, die bewiesen wurden ... aber gut. dann bau sie doch wieder aus wenn sie gar nix bringt
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

  13. #43
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.348
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Zitat Zitat von Ishigaki-kun Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch nicht, warum Honda da nicht mal nachgebessert hat. Den 300er SH gibt es doch schon seit 2007, also seit über 10 Jahren. Das muss doch auch mal zu Honda durchgedrungen sein in all den Jahren.

    Zumal der SH300i auch nicht günstig ist. Klar man bekommt was geboten für sein Geld, dennoch ist er nicht günstig. Die Kupplungsproblematik müsste nicht sein.
    Weil diese eine Kupplung bei vielen verschiedenen Automatikroller von Honda und auch anderen Zweirad-Herstellern von Werk aus verbaut ist.

    Also nimmt man auch für den Sh300i ein schon vorhandenes Standardteil her, damit die Ersatzteillogistik für Honda da schlank bleibt.

    Siehe mal hier unten in der Beschreibung von dem Malossi-Kupplungssatz auf welchen anderen Rollern er noch passt, einfach den Reiter "Passend auf" anklicken:
    https://www.racing-planet.de/kupplun...ath=2664_15199

    (Das gleiche habe ich bei meinem Peugoet-Roller auch, da sind im Motor viele gleiche Teile wie von Piaggio verbaut, obwohl mein Motor ein von Peugeot konstruierter Motor ist.)


    Und für ein Teil das kaputt geht, kann man nach dem Kauf nochmals Geld abschöpfen als original Ersatzteil.

    Also die Verarbeitung der Malossi-Kupplung zur original Honda-Kupplung ist weit, weit hochwertiger. Auch die Malossi-Glocke wurde mit viel Gehirnschmalz konstruiert und umgesetzt.

    Das Nachsehen hat natürlich der Kunde, der berappt es schlußendlich ja dann...


    Grüßle

    cs200peter
    Geändert von cs200peter (05.06.2019 um 11:12 Uhr)

  14. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.348
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Zitat Zitat von nepamucke Beitrag anzeigen
    Der NF05 ist der Nachfolger des NF02.
    Habe gerade nachgeschaut, in sämtlichen Shops gibt es nichts zum Nachrüsten für den NF05.
    ...
    Gäbe meiner Meinung nach eine ganz einfache Möglichkeit das zu überprüfen was vom NF02 auch auf dem NF05 passt.

    Einfach die original Honda-Ersatzteilnr der Kupplungsteile vom NF02 und NF05 vergleichen.

    Sind die Nummern gleich sollte man NF02 Teile auch in den NF05 einbauen können, auch diese (wie Malossi, Polini oder sonst was) aus dem Zubehörhandel.

    Wer mag kann sich die Fleißaufgabe ja mal in einer ruhigen Minute machen:

    https://www.bike-parts-honda.de/hond...ad/300-SCOOTER

    Grüßle

    cs200peter
    Geändert von cs200peter (05.06.2019 um 11:09 Uhr)

  15. #45
    Benutzer Avatar von Oschi
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zedlitz / Thüringen
    Beiträge
    54
    Motorrad
    Forza 300 ABS

    Standard

    Bei mir steht aktuell der Tausch der Kupplung noch aus. Ich könnte dann praxisbezogen mitreden. Theoretisch finde ich die Aussage vom Peter aus Konstrukteurs Sicht richtig.
    Wenn die Kupplung halbwegs auch so hochwertig ist wie die MalossiVario- da wird dann ein Schuh draus. Ich habe bislang nur die Kupplungsfeder im Zuge des Austauschs der Vario von Malossi getauscht. Die Beläge der original Kupplung sind schon knapp bei jetzt 12000km. Im Herbst war die Kupplung geplant- das muss ich jetzt nach vorne schieben da ich auch neugierig bin ob es tatsächlich insgesamt ruhiger wird mit der Malossikupplung. Vom Drehzahlniveau und Anzug mal abgesehen. Da hat die Vario von Malossi schon einiges gebracht in Verbindung mit der weißen Gegendruckfeder in der Kupplung.
    alles wird gut und ich bin nicht Schuld!

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •