Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 116

Thema: Sh300 - Umbau auf Malossi-Kupplung lohnt sich.

  1. #46
    Moderator
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.642
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, Innova ANF 125i, 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard

    Im Malossi Store lässt sich der NF 05 auswählen, voila, hab für euch geklickt... :-)
    https://www.malossistore.de/honda-sh...5e-hosh300i4-M
    Geändert von Brämerli (05.06.2019 um 17:37 Uhr)

  2. #47
    Benutzer Avatar von Oschi
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zedlitz / Thüringen
    Beiträge
    54
    Motorrad
    Forza 300 ABS

    Standard

    das ist aber die selbe MHR wie für alle Modelle.
    alles wird gut und ich bin nicht Schuld!

  3. #48
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.348
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Zitat Zitat von Oschi Beitrag anzeigen
    das ist aber die selbe MHR wie für alle Modelle.
    Klar , auch die Honda-Ersatzteilnr. der Kupplung von NF02 und NF05 sind scheinbar gleich.

    Warum sollte Honda jetzt plötzlich nach 12 Jahren Sh300 was anderes verbauen?
    Weil der NF05 jetzt 1 PS weniger hat als der ältere NF02?


    Grüßle

    cs200peter

  4. #49
    Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2017
    Beiträge
    68

    Standard

    Du meinst sicher anscheinend.
    Ansonsten besagt es das Gegenteil von dem,was du sagen wolltest.

  5. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.348
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    @ michiel: Bewußt so geschrieben, aus gutem Grunde...

  6. #51
    Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2017
    Beiträge
    68

    Standard


  7. #52
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich verstehe auch nicht, warum Honda da nicht mal nachgebessert hat. Den 300er SH gibt es doch schon seit 2007, also seit über 10 Jahren. Das muss doch auch mal zu Honda durchgedrungen sein in all den Jahren.

    Zumal der SH300i auch nicht günstig ist. Klar man bekommt was geboten für sein Geld, dennoch ist er nicht günstig. Die Kupplungsproblematik müsste nicht sein

  8. #53
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.863
    Motorrad
    SH300

    Standard

    Denk ruhig mal an die 1 000 000 SH-Roller, welche dir unterwegs begegnen ... wenn du mal deine Scholle verläßt:
    Davon haben keine 50 000 die orig. Kupplung umgebaut - somit sind noch 950 000 glückliche Honda -Scooter mit der einfachen Standard-Kupplung unterwegs.

    Bildschirmfoto 2019-05-15 um 06.25.35.jpg

  9. #54
    Benutzer Avatar von Francisco
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von zoomin Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch nicht, warum Honda da nicht mal nachgebessert hat. Den 300er SH gibt es doch schon seit 2007, also seit über 10 Jahren. Das muss doch auch mal zu Honda durchgedrungen sein in all den Jahren.

    Zumal der SH300i auch nicht günstig ist. Klar man bekommt was geboten für sein Geld, dennoch ist er nicht günstig. Die Kupplungsproblematik müsste nicht sein
    Meiner hat 46.000 km drauf, und ich hab (mit der ersten Kupplung) null Probleme. Hab am Samstag mal wieder alles ausgeblasen, wäre aber nicht mal notwendig gewesen. Von dem her, besteht bei mir, also kein Nachbesserungsbedarf, von Honda, für die Kupplung.

  10. #55
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.925
    Motorrad
    BMW R1200-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Diese ominösen Kupplungsprobleme haben eben bei Weitem nicht alle ... meist nur die mit mehr KG auf den Hüften (ja, ich auch), oooder die die oft zu Zweit fahren bzw. viele Berganfahrten machen.
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

  11. #56
    Super Vario Brother Avatar von RHEINPFEIL
    Registriert seit
    29.09.2016
    Ort
    Köln am Rhein
    Beiträge
    81
    Motorrad
    CRF1000 Adventure Sports DCT, SH300i Mod. 2016,

    Standard

    Bei mir ist es nur anfänglich wenn es draußen feucht und oder kalt ist.
    Nervt aber, ich glaube ich gönne mir auch noch das Kupplungskit.

    Die Africa Twin muss jetzt zur Inspektion, vielleicht leihe ich mir mal den neuen Forza300 der hat ja jetzt einstellbares Drehmoment und Traktionskontrolle.
    Mal sehen ob das besser funktioniert.
    Gruß aus Köln
    René

  12. #57
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    3.146
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von cs200peter Beitrag anzeigen
    Fazit:

    Wie gesagt, der Austausch hat es voll gebracht:
    - kein Anfahrrupfen mehr
    - kuppelt wieder sanft ein

    Also ich kann den Malossi-Kupplungskit nur empfehlen.
    PS: Um bessere Beschleuigung oder gar auf dem Hinterrad fahren ging es mir nicht, wollte primär das leidige Anfahrruckeln weg bekommen.
    Servus, der Roller meiner Frau hat neuerdings auch ein Anfahrproblem (rd 16.000 km gefahren) -> ruckelt / vibriert heftig beim losfahren, danach alles iO
    Da ich null Ahnung habe: welche Teile bräuchte man da (siehe nachfolgender link)? Es geht wie bei dir nicht um bessere Beschleunigung, kleinere Rollen etc

    https://www.malossistore.de/AI/honda...51e-hosh125m-M

  13. #58
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.348
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Zitat Zitat von ralfr Beitrag anzeigen
    Servus, der Roller meiner Frau hat neuerdings auch ein Anfahrproblem (rd 16.000 km gefahren) -> ruckelt / vibriert heftig beim losfahren, danach alles iO
    Da ich null Ahnung habe: welche Teile bräuchte man da (siehe nachfolgender link)? Es geht wie bei dir nicht um bessere Beschleunigung, kleinere Rollen etc

    https://www.malossistore.de/AI/honda...51e-hosh125m-M
    Hi Ralf,

    schön wieder von dir zu lesen.

    Ist leider etwas komplexer das Thema Kupplungsrupfen.

    An Teilen was ich äquivalent bei meinen Sh300 zu deinen Sh125 ausgewechselt habe war folgendes:

    - Delta Clunch mit Kupplungglocke, wäre beim 125er
    https://www.malossistore.de/AI/maxi-...0-hosh125m-M-P

    - dazu muss noch eine verstärkte Gegendruckfeder, ca. 15% stärker als das Honda-Original, im Wandler (unter der Kupplung und Kupplungsglocke) eingebaut werden.
    Ich würde zu dieser tendieren, die ist auch bei der Malossi-Multi-Vario im Satz dabei:
    https://www.malossistore.de/AI/gelbe...0-hosh125m-M-P

    Das ist eine sinnvolle Lösung, meiner Ansicht nach.

    Läuft so bei mir und das Kupplungrupfen beim Anfahren ist weg, bin jetzt so ca. 1.000 km gefahren mit der Malossi-Kupplung.

    -------------------------------------------------------------

    So jetzt gehen wir aber in media res, in die Tiefe des Rollerantriebs und verbaute Teile:

    Es kann sein, dass deine Kupplung einfach nur verdreckt ist und dass ein Reinigen von Kupplung und Glocke schon was bringen kann. Wie lange ist halt die Frage.

    Auch kann deine original Honda-Gegendruckfeder ermüdet sein, dann würde wieder nur die gelbe Gegendruckfeder von Malossi reichen.

    Es kommt auch wie verschliessen deine Kupplungsbeläge sind. Im WHB von Honda ist Mindestbelagstärke angegeben. Wenn darunter, dann müssen die Kupplungsbeläge, sprich die drei Kupplungsbacken neu.

    Dann gibt es noch die Möglichkeit, dass die drei Kupplungsfedern etwas erlahmt sind, dann würde wieder nur der Satz mit den Kupplungsfedern reichen. Hier dann die gelben nehmen, die beiden anderen Farben brauchst als Alltagsfahrer nicht.
    https://www.malossistore.de/AI/racin...6-hosh125m-M-P

    Fazit:

    - Die Kupplung muss mal angeschaut werden, also Variodeckel runter und Kupplungsglocke runter.
    - Ist die Kupplung verdreckt? Mal reinigen.
    - Sind die Beläge der Kupplung noch im Soll-Maß oder schon zu stark abgenutzt?
    - Innenmaß der Kupplungsglocke messen. Ist noch Sollmaß laut WHB oder muss die auch ausgetauscht werden?
    - Gegendruckfederlänge messen ob noch im Sollmaß. Ist die kleiner muss eine Neue rein. Die Federnstärke kannst als Hobbyschrauber nicht überprüfen, dafür hast kein Prüfgerät. Das haben meist nur sehr gute Werkstätten und Industrie-Fabrik-Werkstätten.
    - Die drei Kupplungsfeder müssten auch hier die Federstärke (also was sie hebt, also wie stramm sie noch ist) überprüft werden. Das kannst als Hobbyschrauber auch nicht checken ohne spezielle Federn-Prüfgeräte. Also gleich neu.

    So wäre die korrkete und sinnvolle Vorgehensweise.

    Also reinigen der Kupplung kann was bringen - muss aber nicht und nicht unbedingt auf lange Sicht.

    - Neue Gegendruckfeder und drei neue Kupplungsfeder austauschen kann auch was bringen - muss aber nicht.


    Da Du nicht selberschraubst, würde ich den kompletten Kupplungssatz mit Glocke und die gelbe Gegendruckfeder austauschen.
    Bei dieser Lösung verbleibt der Wandler (unter der Kupplung) original und du kannst noch die vorhandenen original Honda-Vario und original Honda-Antriebsriemen weiterverwenden.

    Falls du auch eine Malossi-Vario verbauen würdest zur Malossi-Kupplung-Glocke, dann brauchst auch wieder den Malossi-Antriebsriemen und für die Malossi-Vario die richtigen Variorollen (das richtige Gewicht der Rollen).

    Vorteil ist, wenn du nur die Malossikupplung und Malossi-Glocke und Malossi-Gegendruckfeder einbaust, kannst weiterhin für die bestehende Honda-Vario und Honda-Antriebsriemen verwenden, da Vario vorne und Wandler hinten (dort läuft der Riemen hinten) noch original sind.
    Man hätte bei meiner Lösung ja nur die Kupplung/Glocke von Malossi und die beiden Teile haben mit den Riemen eigentlich nichts zu tun von der Kraftübertragung.
    Kann ein Vorteil sein bei der Ersatzteilbeschaffung sein...

    Hoffe ich habe es dir vernünftig erklären können, wie es mit den einzelnen Teilen des Antriebs im Roller (Vario-Riemen-Kupplung/Glock/Wandler zusammenwirken.

    Bei Fragen einfach wieder fragen...

    Cheffe wird sich eh wieder auch melden und sein Lösungsvorschlag darlegen, ich favorisiere aber meine einfacher Lösung mit nur Kupplung/Glocke/Gegendruckfeder von Malossi.
    Die richtigen Kupplungsfedern sind beim Malossi Kupplungs-Kit eh schon mit dabei, die braucht man nicht extra kaufen.


    Alles klar?


    Grüßle aus Niederbayern

    vom cs200peter
    Geändert von cs200peter (13.06.2019 um 01:53 Uhr)

  14. #59
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    1.348
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Hi Ralf,

    wenn dir ganz langweilig ist dann hier eine Auswahl von Youtube-Filmchen über Malossi und andere Zubehörkupplungen.

    https://www.youtube.com/results?sear...lossi+kupplung

    Wird oft auch ganz gut erklärt, ist eine kleine Fleißaufgabe die Filmchen mal alle durchzugucken.


    Grüßle

    cs200peter

  15. #60
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.925
    Motorrad
    BMW R1200-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Zitat Zitat von cs200peter Beitrag anzeigen
    Cheffe wird sich eh wieder auch melden und sein Lösungsvorschlag darlegen, ich favorisiere aber meine einfacher Lösung mit nur Kupplung/Glocke/Gegendruckfeder von Malossi.
    Tztz ... immer diese Vorurteile (die ja hier leider stimmen ).
    Mit der Mode hat ja unsereins keine Erfahrung. Da du aber nicht selbst schraubst wird die Angelegenheit tatsächlich nicht so einfach, weil ansonsten könntest du nach und nach die Teile einbauen bis es passt. Wenn es eine Hin zum Händler und Weg Aktion werden muss dann würde ich eher mal nur das Maxi Fly Clutch System nehmen und sonst nix. Die ist besser als die Original und spürbar günstiger. https://www.ebay.de/itm/Kupplung-Kom...MAAOSwc~5bDnnv
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •