Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Honda FT 500 BJ 83 - Anlasserproblem

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    4

    Standard Honda FT 500 BJ 83 - Anlasserproblem

    Hallo

    Habe mir eine Honda FT 500 gekauft, war sehr günstig da der Anlasser defekt ist. Habe mich nun auf Fehlersuche begeben und denke das Problem gefunden zu haben.
    Es schaut so aus als ob die Kraftübertragung vom Solenoid auf die Ritzel nicht funktioniert und zusätzlich noch verbastelt wurde. Diesen "Hebel" der auf den Fotos sichtbar ist ist meiner Meinung nach nicht original, zumindest habe ich das auf den ERsatzteilzeichnungen von Honda so nicht gesehen.

    Meine Frage nun: Gibt es irgendwo Ersatzteile dafür?
    Ich denke es müsste sich um foglendes Ersatzteil von Honda handeln: Lock Cam lock 31265-473-000
    Bin mir aber nicht sicher, auch weiß ich nicht ob der Solenoid zu 100% richtig arbeitet.

    Original sollte es denke so aussehen wie in diesem Thread gezeigt:
    https://www.honda-board.de/vb/thread...Einr%c3%bccker


    So siehts bei mir aus:
    Anhang 147376
    Anhang 147377


    Hoffe auf eure Hilfe!

    Danke

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    4
    Geändert von Hilamin (13.07.2019 um 20:23 Uhr)

  3. #3
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    26.745
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Das ist nicht originooool!

    Zu der Frage, ob man das kaufen kann:
    Würde mich sehr wundern!

    Da ich die Modellreihe mit den XL-Motoren nicht mehr besitze,
    hab ich mich nicht mehr drum gekümmert,
    aber zu der Zeit, als ich es tat, wurden die Anlasser und Polräder mit Gold aufgewogen.

    Der Einrückmechanismus neigte zu mangelhafter Funktion mit der Folge, das die Zähne am Übertragungsritzel
    und am Polrad defekt wurden.

    Der FT-Motor ist das letzte Konstrukt der XL-Motoren-Baureihe und hat beispielsweise ein anderes Polrad,
    als die Motoren früherer Modelle.
    Also Obacht bei der Ersatzteilbeschaffung.
    Viele Bauteile sind gleich, aber nicht alle.
    Die Schönheit liegt im Unperfekten.


  4. #4
    Benutzer Avatar von Doka-Andy
    Registriert seit
    19.03.2016
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    52
    Motorrad
    FT 500

    Standard

    Hallo,
    da hat aber einer kräftig gebastelt, das sollte eigentlich so aussehen wie auf dem erstn Bild,mit Feder und Klaue.
    Wenn die Klaue etwas abgerundet ist,greift die nicht mehr richtig und der Antrieb zum Polrad rutscht zurück.
    Bei deiner FT war es wohl sso und der vorgänger hat es von Hand blockiert.
    Die Teile bekommst du nicht mehr,oft ist da drinn alles verrostet nach langer Standzeit.
    In den Kleinanzeigen findest du ab und an nochmal das Gehäuse für gute Euros.Nicht zu vergleichen mit den Kompletten Freilauf,ich hoffe der ist bei dir noch OKIch schau mal nach,ich könnte noch ein Komplettes haben,will aber nichts versprechen.
    Grüße aus Neuss
    Der ANdy

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    Vermutlich ist das Gehäuse auch nicht mehr zu gebrauchen, da hat der Vorbesitzer ja die dicke Schraube reingedonnert.

    Bei Bike-Teile.de gibts gerade was.

    https://www.bike-teile.de/index.php?...teilid=1478787

    https://www.bike-teile.de/index.php?...&teilid=504914

  6. #6
    Benutzer Avatar von Doka-Andy
    Registriert seit
    19.03.2016
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    52
    Motorrad
    FT 500

    Standard

    Hallo,

    das leere Gehäuse benötigst du nicht, das komplette scheint gut zu gehen,allerdings weist du nicht wie es hinter dem kleinen Deckel aussieht.
    Der Stecker ist nicht korrekt,kannst aber dein altes Magnetventil nehmen.
    Grüße aus Neuss
    Der ANdy

  7. #7
    Benutzer Avatar von Doka-Andy
    Registriert seit
    19.03.2016
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    52
    Motorrad
    FT 500

    Standard

    Sorry,vergiss es mit den Stecker,habe nicht richtig hingesehen.
    passt alles.
    Grüße aus Neuss
    Der ANdy

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Hey. Danke für die Hilfe! D. H. Ich sollte das Teil vom ersten link kaufen? Das Gehäuse an sich wäre bei mir ja noch super. Den Deckel müsste man halt zuschweißen bzw neu bauen

    Nachtrag: Der Freilauf sollte eigentlich passen, kann ich aber so Glau eich nicht richtig beurteilen.oder kann ich das irgenfwie testen?
    Geändert von Hilamin (14.07.2019 um 19:02 Uhr)

  9. #9
    Benutzer Avatar von Doka-Andy
    Registriert seit
    19.03.2016
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    52
    Motorrad
    FT 500

    Standard

    Ja, das aus dem ersten Link ist OK.
    Der Freilauf ist bei allen FT s gleich.
    Du musst aber unbedingt an die Scheiben denken die dort verbaut waren oder sind,schau in die Reg Anleitung wenn du hast.
    Der Kleine Deckel ist ja dabei im ersten Link.
    Grüße aus Neuss
    Der ANdy

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Welche reg Anleitung? Habe ich leider nicht. Weiß jetzt auch nicht genau welche Scheiben du meinst, habe den Freilauf nicht demontiert da ja die aktuatorik beim solenoid defekt ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •