Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gaszugspiel einstellen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2018
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    5
    Motorrad
    CB 650 F

    Standard Gaszugspiel einstellen

    Moin,

    mein Gaszug hat ziemlich viel Spiel (Mehr als 10mm). Ich würde das Ganze gerne selbst einstellen, da der Honda-Händler ne halbe Weltreise weit weg ist und ich es auch nicht einsehe dem Freundlichen das Geld in den Hals zu werfen. Wenn ich es richtig sehe ist am Gasgriff das obere Rädchen für den öffnenden Zug und das untere für den schließenden? Wenn das herausdrehen an der Stelle nichts mehr bringt muss ich den Tank anheben und an der Drosselklappe einstellen, richtig? Ich will nur sicher gehen, dass ich nicht an Schrauben drehe an denen man besser nicht drehen sollte. Die Aufzeichnungen dazu im Handbuch sind ja eher ein schlechter Scherz.

    Auf wie viel Spiel sind eure Gaszüge eingestellt? Ich gebe zu, dass mich so viel Spiel arg nervt.

    Danke schonmal im Vorraus.
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht hätte es sowieso erneuert werden müssen. (Murphy's Law)

  2. #2
    CB freak Avatar von hondaschlumpf
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Voralpen, Niederösterreich
    Beiträge
    2.052
    Motorrad
    Boldors, Hornet 900 CBF250 black, CBF250 silver

    Standard

    Ich stelle auf das kleinstmögliche Spiel ein sodass der Zug leichtgängig bleibt.
    Mich nervt das auch sogar bei den Ausstellungsmotorrädern beim Händler dass da Gasspiel so viel eingestellt ist als wäre es die Kupplung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •