Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 146

Thema: Blick über Tellerrand: PIAGGIO Beverly Cruiser 500ie

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von LEADer
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    603
    Motorrad
    Honda Lead 110, Honda Integra NC700D

    Standard

    Hoi,

    Endlich mal eine Anonymverfügung kassiert - bei Tacho 160 auf der S5 von einer automatischen Box geblitzt worden - waren ohne 5 % Meßtoleranz echte 151. EUR 45 darf ich blechen aber egal

    Solche "volles Rohr-Passagen" gehören einfach dazu. Muss mir wohl einen sichereren Abschnitt suchen.

    Der Gesamtkilometerzähler zeigt schon über 2.200 an und außer der Instabilität bei hohen Geschwindigkeiten bei problematischen Fahrbahnunebenheiten bin ich noch vollends zufrieden.

    Ölverbrauch: Also kurz nach dem 1000er Service habe ich noch bissl was nachfüllen müssen, seitdem keine Änderung.
    Geändert von LEADer (06.06.2010 um 13:00 Uhr)
    Integra - Der HiTec-Automat

  2. #32
    Klaaaaus
    Gast

    Standard

    Diese Fahrwerksinstabillitäten - die hast Du fast bei jedem Scooter der so eine Antriebsschwinge besitzt. Ist einfach so bei diesem Antriebskonzept. Auch ich habe heute mit dem SH 300 wieder bei schnell durchfahrenen Autobahnkurven ziemliches Pendeln erleben dürfen - nicht schön wenn die Karre unruhig wird und sich aufschaukelt. Aber dieses Schaukeln kenne ich auch vom Suzuki Burgmann 650 bei schnellen Autobahnpassagen - auch der ist nicht von Fahrwerksproblemen gefeit.

    Vielleicht schaffen andere Stoßdämpfer hinten, Abhilfe?! Gibts da keine von z.b. Bitubo, die das ein bischen reduzieren könnten?
    Die Gesamtkonstruktion des Antriebes ist aber nunmal so wie sie ist und deswegen wird man wohl nie die Fahrstabilität eines Motorrades erreichen können?!

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von LEADer
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    603
    Motorrad
    Honda Lead 110, Honda Integra NC700D

    Cool

    Zitat Zitat von Klaaaaus Beitrag anzeigen
    Vielleicht schaffen andere Stoßdämpfer hinten, Abhilfe?! Gibts da keine von z.b. Bitubo, die das ein bischen reduzieren könnten?
    Ja darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Aber keine Ahnung wo man solche "Custom-Teile" herbekommt, habe sowas extriges noch nie gekauft. Und wenn ich sie dann habe müsste ich sie ohnehin beim Händler montieren lassen, das trau ich mich eher weniger und hab' auch nicht sonderlich die Zeit dafür.

    Zitat Zitat von Klaaaaus Beitrag anzeigen
    Die Gesamtkonstruktion des Antriebes ist aber nunmal so wie sie ist und deswegen wird man wohl nie die Fahrstabilität eines Motorrades erreichen können?!
    Leider verdammt richtig. Ach, wieso gibts keine CBF600 mit Automatik - müsste zwar auf den Stauraum verzichten, wäre aber Hammer
    Integra - Der HiTec-Automat

  4. #34
    UweXXL
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LEADer Beitrag anzeigen
    Ach, wieso gibts keine CBF600 mit Automatik - müsste zwar auf den Stauraum verzichten, wäre aber Hammer
    Beim Italiener gibt es doch reinraasige Motorräder mit Automatik und der kauft Dir auch Deiner Roller ab :-)

    Grüße

  5. #35
    Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    34
    Motorrad
    SH 300i, KTM 690SM-R

    Standard

    Zitat Zitat von LEADer Beitrag anzeigen
    Aber keine Ahnung wo man solche "Custom-Teile" herbekommt, habe sowas extriges noch nie gekauft.
    Hallo LEADer, Bitubos bekommst Du zum Beispiel hier: http://www.carpimoto.com/EN/Bike_Pia.../Brand_Bitubo/ . Da habe ich meine gekauft; auch der Umtausch (in der richtig beschrifteten Originalverpackung waren die falschen Gabelfedern) funktionierte mehr oder weniger problemlos.

    Gruß aus Graz
    Shivago

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von matm911
    Registriert seit
    20.03.2009
    Ort
    Malta (und Sizilien)
    Beiträge
    648
    Motorrad
    Honda SH 125i (2010) & BMW R100S (1978)

    Standard

    Zitat Zitat von UweXXL Beitrag anzeigen
    Beim Italiener gibt es doch reinraasige Motorräder mit Automatik und der kauft Dir auch Deiner Roller ab :-)
    Und der Stauraum ist in einem feschen "Tank-Case" versteckt ... fehlt eigentlich nur noch der Beinschutz ...
    Angehängte Grafiken
    Grüße aus dem sonnigen Malta

    Markus
    ---------
    Life is Play

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von LEADer
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    603
    Motorrad
    Honda Lead 110, Honda Integra NC700D

    Lächeln

    Zitat Zitat von Shivago Beitrag anzeigen
    Hallo LEADer, Bitubos bekommst Du zum Beispiel hier: http://www.carpimoto.com/EN/Bike_Pia.../Brand_Bitubo/ . Da habe ich meine gekauft; auch der Umtausch (in der richtig beschrifteten Originalverpackung waren die falschen Gabelfedern) funktionierte mehr oder weniger problemlos.

    Gruß aus Graz
    Shivago
    Danke für den Tipp! Werde ich demnächst mal checken.

    Reinrassige Motorräder mit Automatik: Also bis jetzt kenn ich nur die Aprilia Mana NA 850 - die war auch in irgendeiner Ausgabe von MOTORETTA oder Scooter & Sport, habe ich jetzt auf die Schnelle nicht gefunden. Habe mir aber den Artikel durchgelesen und vollends überzeugt hat mich das Teil nicht. Da gibts zu viele nervige Kinderkrankheiten, mangelhafter Blinkerschalter und der Tacho soll sehr ungenau sein. Verbrauch ist auch nicht die Welt. Naja und bissl zuviel Kubik hat mir das Teil auch (Versicherung). De GP800 schießt ja auch übers Ziel hinaus. Egal, die Beziehung mit der Bev. wird wohl noch länger dauern
    Geändert von LEADer (08.06.2010 um 09:37 Uhr)
    Integra - Der HiTec-Automat

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    491
    Motorrad
    Crosstourer DCT und SH300i

    Standard

    Zitat Zitat von LEADer Beitrag anzeigen
    Reinrassige Motorräder mit Automatik: Also bis jetzt kenn ich nur die Aprilia Mana NA 850
    Na da bist Du abe nicht auf dem neuesten Stand: die VFR1200F gibt's auch mit Automatik: VFR1200F DCT
    Gruß
    Dirk

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Avatar von LEADer
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    603
    Motorrad
    Honda Lead 110, Honda Integra NC700D

    Cool

    Sehr interessant, schießt aber leider noch weiter übers Ziel hinaus - max 600 Kubik dürfen es sein. Von mir aus auch mehrere Heferl. Wie gesagt, eine CBF 600 mit Automatik wärs - so 56 PS, reicht.
    Integra - Der HiTec-Automat

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von matm911
    Registriert seit
    20.03.2009
    Ort
    Malta (und Sizilien)
    Beiträge
    648
    Motorrad
    Honda SH 125i (2010) & BMW R100S (1978)

    Standard

    Geduld, Geduld ... da die Automatikgetriebe mit geringem Gewicht, weniger Leistungsverlust und tauglich für höhere Leistungen im Grunde gerade erst den Sprung von der Entwicklung zur Serienreife geschafft haben, gibt's noch nicht so viele Erfahrungen (was man an den doch sehr unterschiedlichen Konzepten (Voll-/Halbautomatik/auswählbar/fix) sieht) und auch der Preis dafür ist noch relativ hoch. Deshalb werden sie auch erstmal in den "Luxus"-Versionen der einzelnen Hersteller angeboten: Aprilia Mana, Honda DN-01, Yamaha FJR 1300, BMW HP2 Sport und natürlich die Boss Hoss ... da spielten ein oder zwei Tausender mehr keine so große Rolle.
    Wenn aber ein 7000,- Massen-Mopped mit Automatik plötzlich 9000,- kostet, wird es sich wohl derzeit nicht sehr gut verkaufen. Ganz zu schweigen von den Schlechtmachereien der "echten" Biker die schon bei der großflächigen Einführung des ABS gematschgert haben ... und dann bei der zukünftigen Einführung der Traktionskontrolle/Anti-Schlupfregelung vollends ihre jahrzehnte lange hart antrainierte Erfahrung im Motorrad-Handling in den Wind schreiben können

    Und wenn dann in weiterer Zukunft der Elektroantrieb erstmal praxistauglich geworden ist, dann gehören Verbrennungsmotor, Getriebe, Kupplung und Antriebsübersetzungen ohnehin der Vergangenheit an.


    Übrigens, Ende der 70er, als Automatikgetriebe gerade mal für kleine Puch/Herkules/Sachs/KTM-Moppeds oder in schweren Ausführungen in Autos leistbar waren, brachte Moto Guzzi die V1000 I-Convert und Honda die CB 400 A heraus ... damals war die Zeit aber noch gar nicht reif dafür
    Erst jetzt - 30 Jahre später - wird dieses System wieder aufgegriffen, allerdings mit völlig anderer Technik.
    Grüße aus dem sonnigen Malta

    Markus
    ---------
    Life is Play

  11. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von LEADer
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    603
    Motorrad
    Honda Lead 110, Honda Integra NC700D

    Cool

    Grüsse,

    So, für alle interessierten und die die es vielleicht werden wollen, ein kleiner Zwischenbericht:

    Nach knapp 8.000 km musste ich den Hinterreifen erneuern - bei der SH300 waren's nur ein paar Hundert km mehr als er fällig war. Habe nun den Nachfolger vom Gold Standard - den City Grip drauf. Muss sagen, sehr überzeugend, keine Nachteile bis jetzt festgestellt.

    Weiters nähern wir uns dem 10.000er Service. Etwa kurz nach dem Reifenwechsel gab es auch eine kleine Leistungssteigerung, insbesondere punkto Topspeed. Bis jetzt ging sie bis Tacho 160, gestern allerdings stand sie erst bei Tacho 170 an - und ich denke dass wird sich noch etwas steigern. Das finde ich einer der größten Vorteile gegenüber den HONDA-Modellen die alle durch den Begrenzer abgeregelt sind. Wenn ich eine SH 300 z.B. habe weiß ich dass sie auch mit höherer km-Leistung nie schneller als die Typenscheinangabe erreichen werde, mal abgesehen von der Fertigungstoleranz von vielleicht +/- 5 km/h.

    Auch von der Stabilität her liegt sie bei der hohen Geschwindigkeit sehr ruhig auf dem Asphalt, wobei die Fahrbahn auf der Strecke in einem sehr guten Zustand auch war.
    Integra - Der HiTec-Automat

  12. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    491
    Motorrad
    Crosstourer DCT und SH300i

    Standard

    Zitat Zitat von LEADer Beitrag anzeigen
    Habe nun den Nachfolger vom Gold Standard - den City Grip drauf. Muss sagen, sehr überzeugend, keine Nachteile bis jetzt festgestellt.
    Hallo,

    wie sind die City Grip denn bzgl. Laufrichtung montiert?
    Ist das "V" des Profils in gleicher Richtung montiert, d.h. die V-Spitze von Vorder- und Hinterrad zuerst am Boden, oder beim Hinterrad die Spitze und beim Vorderrad die offene Seite zuerst am Boden?
    Habe heute meine City Grip bekommen und finde die Laufrichtungsanzeiger etwas verwirrend.

    Gruß Dirk

  13. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von LEADer
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    603
    Motorrad
    Honda Lead 110, Honda Integra NC700D

    Lächeln

    Hallo,

    Hmm, da müsste ich mal schauen, habe darauf nicht geachtet da den Wechsel ja die Mechaniker gemacht haben. Zudem habe ich vorne noch den alten drauf, kann dir also nur dann sagen wie's hinten aussieht.
    Integra - Der HiTec-Automat

  14. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von LEADer
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    603
    Motorrad
    Honda Lead 110, Honda Integra NC700D

    Lächeln

    Zitat Zitat von DirkKn Beitrag anzeigen
    ... oder beim Hinterrad die Spitze
    Ja genau, beim Hinterrad berührt zuerst die Spitze des Profils den Boden in Laufrichtung.
    Integra - Der HiTec-Automat

  15. #45
    bonscott1
    Gast

    Standard

    Ich LIEBE meine 900er Maschine, möchte sie nicht missen.

    Aber inder Stadt fahr i nur mehr mitn Roller, viel bequemer..

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •