Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 24 von 24

Thema: MB 80 - Motorradzulassung durch andere Übersetzung

  1. #16
    fiero
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von jumboklickert Beitrag anzeigen
    So, bin jetzt vom TÜV zurück: HU war kein Problem (wofür bastel ich auch sonst monatelang in der Küche rum?), Leistungsänderung ging allerdings nicht nach § 19.3 sondern nur nach § 19.2.

    Das heißt das gescannte Gutachten vom TÜV-Süd (16/40 Übersetzung = 84 km/h, vielen Dank, die Geschwindigkeit haben sie übernommen) fanden sie in NRW nicht soo prickelnd, weil so nicht anwendbar (einfach 16 Zähne gucken, eintragen und 23 Euro kassieren).

    Allerdings hat es ausgereicht, dass der Prüfer durch Selbstversuch (über 15 km!) die Höchstgeschwindigkeit überprüft hat, anschließend wurden die Zähne des Ritzels gezählt und DANN der Rest der HU gemacht Ergebnis war insgesamt für alle supi: 2 Tüvler mussten mal dringend mein Moped fahren, 63 Euro für die Leistungsänderungsprüfung waren fällig, und ich habe jetzt alles, was ich brauche, um die MB8 günstig anzumelden.

    Wer das Gutachten gebrauchen kann, sollte mir eine PN schicken (nicht hier posten). Allerdings kann man auch gleich ohne dieses Schriftstück selbst zum TÜV fahren, weil es mit meinem Scan auch nicht billiger wird. Fahren müssen sie dort trotzdem mit dem Moped.
    Menschenskinder, was für ein Aufwand wegen 6 km/h... vielen Dank Dank für Dein Erfahrungsbereicht - ich habe die Sache jetzt vor mir.

  2. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von elmex
    Registriert seit
    13.06.2010
    Ort
    Niederbayern BJ 66
    Beiträge
    275
    Motorrad
    Honda MT 8 + MB 8

    Standard

    Vor 28 Jahren hätte mir das keiner geglaubt: Ne 80 ger als Motorrad versichern

    Kann nur sagen: GLÜCKWUNSCH

  3. #18
    Volltanker Avatar von sonnengelber
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    199
    Motorrad
    CBR 600 PC 35, CBX 550F, Kreidler RS,3x Rixe RS 80 SW, Hercules K50 RL, div. Kreidler & Honda 80er

    Standard

    Zitat Zitat von AlterSack Beitrag anzeigen
    Hallo, das Thema interessiert mich auch... gibt es dazu schon etwas konkretes neues? Z.B. eine neu als Motorrad zugelassene MB8?
    Außerdem wollte ich anregen nachzuprüfen, ob das Moped anstelle der Umrüstung evtl. auch altersbedingt als Oldtimer versichert werden kann. Könnte 2010 beim Baujahr 1980 hinhauen. Die Altersgrenzen kenne ich nicht genau, es gibt aber meines Wissens Angebote unterschiedlicher Versicherer mit wechselnden Angaben. Die die mir gerade einfällt wäre "Oldie Car Cover". Ich meine sowas gibt es aber auch von der AXA (?). Ich selbst habe kein Teil darüber versichert, aber aus Oldie-Mopedkreisen habe ich mir berichten lassen daß bei der Leistungsklasse Versicherungssummern von 35,-EUR im Jahr üblich sind.

    Hallo,

    - habe bei der AXA meine Florett RS und die K50 RL als Oldtimer laufen. Mindestgrenze sind 30 Jahre und weitesgehender Originalzustand. Kostet 30,26 € im Jahr.
    Mein Rixe RS 80 und die Florett 80 habe ich gleichfalls bei der AXA laufen, allerdings als normales LKR. Meine bisherige, langjährige Versicherung wollte für das Versichern ein auf 80 Km/H limitierten LKR´s schlappe 900,- € im Jahr haben.
    Der Vers.-Vertreter hat mir dann unter Hand gesagt, dass man keine Leichtkrafträder im Versicherungsbestand haben wolle, daher diese Mondprämien.

    Ich habe mich daraufhin so unheimlich geärgert, dass ich noch meine CBX, meine CBR sowie meine Autos dort abgemeldet und anderweitig versichert habe.

    Die 80er übrigens als normal LKR´s auch bei der AXA. Fängt mit 100 % so um die 60 oder 70,-€ im Jahr an, und wird ergo jedes Jahr günstiger. Hat den beiläufigen Vorteil, dass ich noch für meine Kinder bei Bedarf dann günstige Versicherungsverträge mit entsprechenden Prozenten habe.

    Habe übrigens auch meinen ´76er Porsche 914 als Oldtimer bei der Axa versichert. Auch hier waren die mit am günstigsten. Und es gibt vor Ort ein Büro-wichtig im Ernstfall, wenn nicht alles mühsam online oder per Telefon geklärt werden muss.

    Kann von daher die AXA nur empfehlen. Übrigens wollte im Nachgang mein ursprünglicher Vers.-Vertreter noch ein Termin mit mir vereinbaren, um über neue Einsparmöglichkeiten bei den Fahrzeugversicherungen zu sprechen. Allerdings erst nachdem ich meinen gesamten Fahrzeugverträge verlagert hatte. Da komme ich mir erst recht verarscht vor- warum denn nicht gleich so??
    Nun freut sich halt eine andere Versicherung über acht neue Verträge auf einmal.

    Gruß,

    Andi
    NIEMAND erobert den Teutoburger Wald !!

    ...weil Leidenschaft Leiden schafft...

  4. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von AlterSack
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    178
    Motorrad
    LS 650, KTM 80LC, KTM MSS50, KTM Comet 50S, Kreidler MP2+MP19, Honda MB5

    Standard

    Hallo Jumbo, du hast eine PM!

  5. #20
    Pitter_Wuppertal
    Gast

    Standard

    Ich geister seit 2 Jahren mit 35 % rum da kostet sogar meine 1100 er Suzi nur 77 Eu im Jahr ( 101 PS)

  6. #21
    Benutzer Avatar von jumboklickert
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36
    Motorrad
    MB8, CB250RS, FT500, XBR500

    Standard

    Die erste meiner MB8 ist jetzt als Leichtkraftrad über 80km/h versichert. Kostet bei der derzeitigen Versicherung 29 Euro bei 30% (ich denke es geht noch günstiger bei anderen Versicherungen, aber das muss jetzt nicht thematisiert werden, es geht ja hier um die Dimensionen - nicht um einzelne Euronen). Klar aber ist, dass meine FT und XBR günstiger laufen. Aber für die braucht man ja auch (zum Glück) den Motorradschein.

  7. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2018
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,

    der Gutachten LINK funktioniert leider nicht. Kann mir jemand das Gutachten schicken?

    mfg

    Barean

  8. #23
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    10.199
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Da wirst du wahrscheinlich schlechte Karten haben.

    Das Thema ist über acht Jahre alt und Jumbo war das letzte mal vor über einem Jahr hier online....
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

  9. #24
    Admin Avatar von Oliver
    Registriert seit
    18.07.2002
    Ort
    Altenkirchen
    Beiträge
    6.980
    Motorrad
    verschiedene ;-)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •