Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: Honda Lead AF01

  1. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Das klingt plausibel. Genau, Achse mit Mutter dreht sich, Rad jedoch nicht. Wenn ich vom Gas gehe Hakt es irgendwann kurz ein und bekommt einen kurzen Anstoß.

  2. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    1.164

    Standard

    Ok, Auspuff weg, Achsmutter auf, reingucken welche der Verzahnungen noch gut ist.
    Wahrscheinlich brauchst einen neuen hinteren Radstern, bzw eine komplette Felge.

    Beispiel, hier gibts, wenn ich das recht sehe sogar zwei für hinten plus eine für vorn
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...16383-306-1242

  3. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Wird am Wochenende erledigt, ich werde das Ergebnis hier mitteilen. Vielen Dank schonmal für die ausführliche Hilfe! ������

  4. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    1.164

    Standard

    Zwischenstand?

  5. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo! Lang ists her, mittlerweile steht der Roller ganz still. Hat soweit alles geklappt, leider hat es irgendwo gedrückt, was sich durch ein lautes Schleifen beim Fahren erkenntlich gemacht hat. Aus Frust und Zeitmangel stand er dann letzten Sommer bis jetzt komplett still. Habe nun den Roller ziemlich auseinandergenommen um mal die Kugellager zu wechseln und alles durchzuputzen, die Tage werde ich mal einen ausführlichen Text dazu schreiben und ein paar Bilder anhängen. Obs wirklich daran lag weiß ich leider immernoch nicht und ob es gefixt ist kann ich erst sagen, wenn ich ihn wieder zusammengebaut habe, was momentan nach und nach näher rückt

  6. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo, nach langer Standzeit bin ichs mal wieder. Roller läuft wieder, allerdings noch nicht ganz rund... Jetzt bin ich soweit, dass ich einige Lager getauscht, Getriebe und Vario wieder zusammen habe und eigentlich direkt losfahren könnte. Zug hat er wieder, fährt auch top, leider gibt es nur einen Haken: irgendwas am Hinterrad schleift, und zwar so, dass es mit erhöhen der Geschwindigkeit dementsprechen Laut wird und echt nicht Gesund klingt. Das ganze hört sich beim Fahren etwa so an, wie ein Auto im Rückwärtsgang, umso schneller desto lauter... Ich hab alles probiert: 1. Ohne Hinterrad kein Schleifgeräusch, somit gehe ich davon aus es kommt nicht aus dem Getriebe oder der Vario. 2. Ich hatte vermutet, dass die Bremsklötze schleifen, also hatte ich sie rausgenommen, Ergebnis war leider trotzdem ein lautes Schleifgeräusch. 3. habe ich jetzt nochmal das Getriebe geöffnet und vermute nun echt, dass ich eins der Lager nicht ordentlich eingesetzt habe (siehe 2. Video, aber kann das Geräusch bei hoher Drehzahl echt so laut werden?)Ich hab keine Ahnung woher das kommen könnte, ich habs versucht mal auf dem Video aufzuzeigen. Vielleicht hat ja noch einer von euch ne Idee woher das kommt und wie ichs beheben kann? Gruß!

    Video: https://drive.google.com/open?id=1F8...bWWSiGwx_g674W
    Geändert von alexuselgrande (12.06.2019 um 01:49 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •