Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Suche EG-Betriebserlaubnis für Takkoni für CBF 125

  1. #1
    markk
    Gast

    Standard Suche EG-Betriebserlaubnis für Takkoni für CBF 125

    Hoi!

    Ich bin auf der Suche nach einer EG-Betriebserlaubnis für die Takkonikomplettanlage für meine CBF 125.
    Nachdem ich die Kleine zum Pendeln verwende und es sich auf Österreichs Straßen noch immer nicht herum gesprochen hat, vorm Spurwechel auf der Stadtautobahn in den Spiegel UND über die Schulter zu sehen und das Telefonieren am Steuer gleich zu lassen, wars notwendig.

    Frei nach Roland Düringer: "Lärmfahrer sind hörbarer."

    Die Takkoni-Komplette hat zwar laut Händler eine EG-BE, allerdings haben die keine mitgeliefert und bis jetzt hab ich auch noch nirgends eine zum Download gefunden.

    Leider ist es ein Irrglaube, das nur die E-Nummer reicht. --> http://www.oeamtc.at/?id=2500,1143856,,

    Wenn jemand eine EG-BE in PDF Form hat, wäre es Super wenn er sie im Downloadbereich des Honda-Boards einstellt!
    Ein Link, wo ich diese EG-BE finde wäre natürlich auch ein Hit.

    mfg, markk

  2. #2
    Benutzer Avatar von Vararider17
    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Saarland
    Beiträge
    97
    Motorrad
    Honda XL 125 V Varadero

    Standard

    Hi Markk,
    mit einer EG_BE kann ich zwar nicht dienen, aber hast du mal bei Takkoni selbst nachgefragt? Vielleicht können die dir noch eine schicken.

    Hab mir auch grade mal die Website auspufflager.de angeguckt, möglicherweise ist das das Problem:

    "ACHTUNG:
    Original-Katalysator entfällt. Damit die Straßenzulassung erhalten bleibt benötigen Sie eine Anlage mit Kat. Diese ist bei uns zum Aufpreis von nur 95,- EUR erhältlich. Beratung unter 0 98 23/ 92 65 60!"

    LG, Vararider17
    Geändert von Vararider17 (08.09.2012 um 18:46 Uhr)

  3. #3
    markk
    Gast

    Standard

    Ich habs bis jetzt nur von Leo Vinci gekannt, dort kann man sich die EG-Be herrunterladen.
    Auf der Takonni Homepage gibts das leider überhaupt nicht. Das mit der Straßenzulassung ohne KAT hätten die dazuschreiben können.
    Im Onlineshop steht sogar mit ABE und die meisten Händler unterscheiden nicht zwischen ABE und EG-BE.

    Ich werds nochmals direkt bei Takkoni probieren, bzw. vielleicht hat ja doch jemand diesen Wisch.

  4. #4
    alte Schreckschrauberin Avatar von Hubra-Tuning
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    343
    Motorrad
    CA125 JC26 /NSR JC22 / XL 125 K2

    Standard

    Kennzeichnung:
    Alle Zubehöranlagen für die Straße tragen ein Genehmigungszeichen (KBA-Nr. oder EG- bzw. ECE-Zeichen). Der DB-Eater muss sich im Topf befinden!
    Nachweispflicht:
    Für die Austauschanlage muss keine Karte oder ein anderes Dokument mitgeführt werden!
    Quelle: http://www.tuev-sued.de/hanse/tipps_fuer_motorradfahrer
    Was stimmt denn jetzt?

    Gruß
    Hubra-Tuning
    Im Durchschnitt fahre ich 3-Takter........

  5. #5
    Benutzer Avatar von Vararider17
    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Saarland
    Beiträge
    97
    Motorrad
    Honda XL 125 V Varadero

    Standard

    Vermutlich stimmt beides, das eine ist aber Deutschland und das andere Österreich. Die werden dann wohl unterschiedliche Regelungen haben.

  6. #6
    alte Schreckschrauberin Avatar von Hubra-Tuning
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    343
    Motorrad
    CA125 JC26 /NSR JC22 / XL 125 K2

    Standard

    Wunderschöne EU - jeder kocht sein eignes Süppchen. Bin zwar (bisher) nie in Österreich unterwegs aber öfter in Belgien und den Niederlanden ( da beides bei mir umme Ecke ist). Mal schauen, ob ich da dann demnächst einen auffem Deckel bekomme mit meinem zukünftigen Auspuff.
    Im Durchschnitt fahre ich 3-Takter........

  7. #7
    Benutzer Avatar von Vararider17
    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Saarland
    Beiträge
    97
    Motorrad
    Honda XL 125 V Varadero

    Standard

    Sicher nicht, du brauchst nur die Papiere die in dem Land benötigt werden in dem die Maschine zugelassen ist, wir bräuchten in Österreich also keine EG-BE mitzuführen da bei uns der Aufkleber/die E-Nummer reicht.

  8. #8
    markk
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Vararider17 Beitrag anzeigen
    Sicher nicht, du brauchst nur die Papiere die in dem Land benötigt werden in dem die Maschine zugelassen ist, wir bräuchten in Österreich also keine EG-BE mitzuführen da bei uns der Aufkleber/die E-Nummer reicht.
    Und dank dem - jeder kocht sein eigenes Süppchen - würd ich nicht darauf wetten!

    Denn einem österreichischen Polizisten ist es herzlich egal, wenn die Auspuffanlage nur ein E Zeichen drauf hat, ihr aber die EG-BE nicht mit habt.

  9. #9
    markk
    Gast

    Standard

    Push!
    Hat denn wirklich niemand eine Betriebserlaubnis mit bekommen?
    So selten ist der Pot jetzt eigentlich nicht.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von modderfreak
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    117
    Motorrad
    Honda CB200 1974, Kawasaki W650, Guzzi LM3

    Standard

    Ist zwar lange her, falls jemand das Dokument aber noch brauchen sollte - siehe Anhang

    Bild (4).jpg
    Grüße
    Niki



  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von JKausDU
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    linker Niederrhein
    Beiträge
    518
    Motorrad
    Honda CL 250 Scrambler

    Standard

    Aber die AU wird ohne Kat nicht zu schaffen sein, oder?

  12. #12
    markk
    Gast

    Standard

    Danke für die Antwort. Leider ein wenig zu spät.

    Ich habe die CBF Anfang März verkauft.

    Bei §57a Überprüfung hatte ich 2013 und 2014 keine Schwierigkeiten wegen des fehlenden KAT.

  13. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.01.2018
    Beiträge
    4
    Motorrad
    Cbf 125

    Standard

    der Beitrag ist schon ein "bisschen" älter jedoch hätte ich eine passende Frage dazu. Ich habe mir eine gebrauchte Komplettanlage von Takkoni für meine CBF 125 gekauft. Auf dem Takkoni-Auspuff ist aber keine e nummer und ich habe keine ABE oder irgendwelche Papiere dazu bekommen. Was sollte ich machen das es halbwegs legal ist und ich nicht bei jeder Polizeikontrolle eine Panikattacke bekomme

  14. #14
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    9.844
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Wenn keine Nummer auf dem Topf steht wird es nicht halblegal. Das bleibt ohne Zulassung.
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

  15. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.01.2018
    Beiträge
    4
    Motorrad
    Cbf 125

    Standard

    ja das weiß ich - wollt nur Fragen ob jmd in ähnlicher Situation war, und es hinbekommen den Auspuff legal zu machen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •