Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 84

Thema: Drehzahl CBF600

  1. #1
    TheFlash
    Gast

    Standard Drehzahl CBF600

    Moin,
    Hab mir erst eine Honda CBF600 gebraucht geholt.
    Da ich es vom Auto so gewöhnt bin, schalte ich sehr schnell hoch und hab meistens eine Drehzahl von 2500-3000 (bei unter 100 km/h)
    Ist das zu untertouring und gibt es dadurch negative Folgen? Mehr Verschleiß?
    Die Maschine ist zur Zeit noch auf 34 PS gedrosselt.
    Im ersten Gang allerdings komm ich meistens auf ordentliche Drehzahlen.
    Hab auch immer etwas bedenken die Maschine so hoch zu treiben, nich dass man doch mal im roten Bereich landet.
    Hat die Maschine einen Drehzahlbegrenzer eingebaut, der den Motor vor Schäden bewahrt und ein kurzes "Überdrehen" nicht übel nimmt, oder schadet man damit dem Motor erheblich?

    Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yamagatschi
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    1.424
    Motorrad
    CBR 600 F PC41, Suzuki GS500E

    Standard

    Hiho,

    Hab selber eine. CBF 600 SA 2004. Ich fahre eigentlich nie unter 3000 Umdrehungen, da es sich dann bisschen zäh fährt. Kommt mal vor an der Ampel, dass ich im 2 mal ein wenig drunter bin, wenn ich mal abbremsen muss, aber im 2 hört sich alles noch recht gut an, und hacken tut auch nichts.
    Früh Schalten naja. Man muss nicht bei 4k runterschalten, muss aber auch nicht erst bei 10k runterschalten, gibt ja auch noch eine Mitte ^^

    Ich fahre mit meiner nie im ersten Gang bis an den roten Bereich, dann ist das Schalten in den 2ten Gang nicht so der Renner, bei meiner zumindest, "hackt, klackt" so ein bisschen, in den Gängen danach läufts butterweich. Und man merkt es ja, wenn man in den roten Bereich kommt ^^ Zumindest hören sollte man es schon, wann das Motorrad hochtourig läuft (Macht ja "paar" Geräusche).

    Solltest ja auch im 2,3,4,5,6 auf hohe Drehzahlen kommen, nicht nur im ersten Gang

    Und mein Benzinverbrauch ist wirklicih nciht hoch, ca. 5-6 Liter, und da sind teilweise auch schnellere Etappen dabei.

    Zum Verschleiß: Wenn du zu untertourig fährst, hackt es halt bissel auf die Kette, der Motor hört sich nicht schön an (Ein leises Grummeln^^, keine Ahnung, wie ich das beschreiben soll) und mehr Folgen vom Untertourigen fahren kannste bei Google googlen ^^ oder die Experten hier zählen ein paar auf, gibt ja genug :P

    Und ich bin auch noch gedrosselt unterwegs, *Würg*

    MFG

    Yama

    PS: Willkommen im Forum btw. ^^
    Geändert von Yamagatschi (18.10.2012 um 18:32 Uhr)

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2011
    Ort
    Freital
    Beiträge
    79
    Motorrad
    CBF 600 SA BJ 10/07

    Standard

    Hi,

    bin die erste Zeit auch immer untertourig gefahren, ich empfand jedoch den Spritverbrauch höher als wenn ich bei 4000 und aufwärts fahre.
    Da du schneller im höheren Geschwindigkeitsbereich bist kannst du dann esser dahingleiten

    Gruß

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2010
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    55
    Motorrad
    CBF 600 SA

    Standard

    Ich kenne das auch sehr gut. Bin vor dem Moppedschein 10 Jahre Auto gefahren. Hab die cbf anfangs auch immer so bei unter 3000 "dahingleiten" lassen. Wenn man aber auf seine Maschine hört, merkt man, das sie sich eher quält. Die Motoren sind für hohe Drehzahlen gebaut. Bedenke: Wenn du beim benziner PKW bei der 6000er Schmerzgrenze bist, hast du bei deinem Motorrad gerade etwas über die Hälfte des Möglichen ausgereizt. Müsste jetzt nachgucken, meine bei 11000 wirds rot. Ruhig mal nach warmfahren ordentlich drehen, sonst setzt der Kat sich zu, etc.

    Gruß Patrik

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    Selm - Da wo wohnen am teuersten ist
    Beiträge
    26
    Motorrad
    CBF 600 SA - PC 38, CBR 600 F - PC 25

    Standard

    Hallo,

    ich hab meiner Kleinen vor ein paar Wochen die kleinen Vögel entfernt, da mein Sohn bald offen fahren darf. Ich habe die Maschine mit Drossel nicht annähernd an den roten Bereich bekommen, das wurde bei 7000 U/min so zäh, das ich lieber geschaltet habe. Nun sieht die Sache ganz anders aus. Ich glaube aber nicht, dass man mit Drehzahlen um die 3000 U/min beim Touren auf der Landstraße den Motor beschädigen kann.

    Gruß

    Thomas

  6. #6
    TheFlash
    Gast

    Standard

    Ja genau das ist mir auch aufgefallen, dass sich die Maschine manchmal etwas gequält anhört.
    Bin wohl zu sehr vom Auto geschädigt ^^
    Dann werd ich die Maschine mal nach ordentlichem warmfahren etwas höher hoch treiben.

    Hab nun bereits bei guten 70 rum den 6. Gang geschalten und bin dann mit ca 3000. rumgetuckert.
    Wie siehts denn mit dem zurückschalten beim Überholen aus.
    Bis zu welcher Geschwindigkeit lohnt sich noch ein Wechsel vom 6->5 ?

    Ach ja, die PC43 müsste ja einen Drehzahlbegrenzer verbaut haben oder irre ich mich?
    Heisst selbst im Leerlauf bei Vollgas dürfte man nicht in den schadhaften Bereich kommen?


    grüße

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Lennestadt
    Beiträge
    79
    Motorrad
    CBF 600 SA PC43

    Standard

    Ich als Neuling muss auch mal was schreiben
    Am Anfang als ich das Möp eingefahren habe, natürlich nie über 5000 bzw 7000 immer schön warm fahren usw usw ...
    Doch je fitter man wird desto mehr Spaß kann man auch haben Wenn man den Hahn auch mal bei über 7000 noch auflässt merkt man erst mal so richtig schön wie ordentlich die CBF abgeht ...
    Man merkt sogar wie Sie erst oben rum so richtig Leistung auf den Asphalt bringt.
    Bis in den Begrenzer habe ich noch nicht geschafft aber so 11000 dreh ich manchmal schon ...

  8. #8
    Board Wiki Avatar von Sangalaki
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Bobenheim-Roxheim (bei Worms)
    Beiträge
    51.964
    Motorrad
    CB 900 F2 SC 09 ; XBR, ST 1100 SC 26 ABS/CBS/TCS

    Standard

    Zitat Zitat von TheFlash Beitrag anzeigen
    ......Da ich es vom Auto so gewöhnt bin, schalte ich sehr schnell hoch und hab meistens eine Drehzahl von 2500-3000 (bei unter 100 km/h)....Grüße
    Das ist die Drehzahl, mit der ich den Motor warm fahre, ich persönlich hab die CBF im Normalmodus bei 5-6tausend geschaltet,
    über 7 macht sie richtig Spaß (offen ist da aber Vorausetzung!)

    Vielleicht tippselt die Besitzerin der CBF (die ich fahren durfte ) ja auch noch was
    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi

  9. #9
    Hüppefloh Avatar von Burn21
    Registriert seit
    14.04.2010
    Ort
    SLK
    Beiträge
    42.668
    Motorrad
    Honda CBF 600 PC43

    Standard

    Muss ichna gut
    Keine Panik was die Drehzahl betrifft die CBF ist nun mal eine Drehorgel
    Stimmt auch ich fahre meine bei 3000 bis 4000 Umdrehungen warm danach geht es höher
    Bei 70 kmh bin ich noch lange nicht im 6 Gang fahre allerding ohne diese Drosseln
    Ja auch ich kann bestätigen das es ab 7000 Umdrehungen noch einmal abgeht
    So lange Du nicht auf Dauer im roten Bereich fährst ist alles
    Wenn Du zu untertourig fährst müsstes Du doch eigendlich merken das sie nicht aus der Hefe kommt und auch leicht stockt
    Wie machst Du das bei Kurvenfahrten auch untertourig
    Beim überholen von den 5 auf den 6ten lohnt sich eigendlich immer voraus gesetzt Du fährst nicht schon 160
    Wie sich das alles bei der gedrosselten Varianten verhält kann ich nicht sagen.
    Fährst Du eine PC 43 oder die PC38?
    Die Zeit mit der Drossel schaffst Du auch
    Achso on Board und viel Spaß mit uns Chaoten
    Geändert von Burn21 (18.10.2012 um 20:55 Uhr)

    Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Lennestadt
    Beiträge
    79
    Motorrad
    CBF 600 SA PC43

    Standard

    Ich kenne da jmd der fährt auch ne Honda mit 185 PS ...
    Nach 2-3 Minuten im Stand warmlaufen lassen orgelt der sein Zweirad im ersten Gang bis in den Begrenzer ...
    Und es lebt sei 50 Tsd km auch immer noch ^^ also nicht das es Gesund wäre aber oben rum geht bei uns wirklich noch was

  11. #11
    TheFlash
    Gast

    Standard

    Ja man hört es schon wenn man sie zu untertourig fährt.
    Manchmal stockt es etwas wie du bereits sagtest.
    Bei den Kurven schalt ich natürlcih runter.
    Du meinst vom 6. in den 5. oder?
    Ich glaub bis jetzt war ich nur bei knappen 7000 wenn ich sie im 6. Gang voll aufgedreht habe, davor war ich kaum über 3000.
    Das wird sich morgen gleich mal ändern =)
    Ja fahre die PC43.
    N Kumpel meinte gerade man kriegt das Ding eh net wirklich in den roten Bereich, sogar im Leerlauf sollte sie rasch abriegeln wenn man sie überhaupt mal so hoch kriegen würde.
    Hab das gute Maschinchen erst seit gestern (18.700km drauf) und bin daher noch sehr behutsam gefahren.
    Hab beim zu schnellen runterschalten auch immer etwas Angst in den roten Bereich zu kommen und den Motor zu überdrehn.
    Hab auch im Netz infos gefunden, dass die Motoren ein kurzes Überdrehen ohne Probleme verkraften würden.

    Grüße

  12. #12
    Board Wiki Avatar von Sangalaki
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Bobenheim-Roxheim (bei Worms)
    Beiträge
    51.964
    Motorrad
    CB 900 F2 SC 09 ; XBR, ST 1100 SC 26 ABS/CBS/TCS

    Standard

    ohne Belastung dreht man keinen Motor hoch!! Dazu ist er nicht konstruiert...

    Kurven fährst Du am besten in dem Gang, wo sie eine mittlere Drehzahl hat,
    denn dann kannst Du auch mal Gas geben, ohne das sich die ganze Fuhre durchschüttelt.

    Das runterschalten bekommst Du innerhalb von ein paar Tagen schon hin, das ist übungssache
    Geändert von Sangalaki (18.10.2012 um 21:22 Uhr)
    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi

  13. #13
    Hüppefloh Avatar von Burn21
    Registriert seit
    14.04.2010
    Ort
    SLK
    Beiträge
    42.668
    Motorrad
    Honda CBF 600 PC43

    Standard

    Ach in den roten Bereich bekommt man die CBF schon geht auch verdammt schnell
    Ich meine eigendlich ob Du auch in den Kurven untertourig fährst?

    Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!

  14. #14
    Silberpfeil Avatar von MeisterQ
    Registriert seit
    07.06.2012
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    213
    Motorrad
    CBF600SA PC43

    Standard

    Wenn deine CBF gedrosselt ist, bringt es sowieso nicht sie über 7000 zu drehen.. Ab dort fehlt ihr die Leistung und frisst einfach nur Sprit

    Habe meine gedrosselte aber auch schon öffter mal in den Begrenzer gehauen, und heute erst bin ich aus einer Kehre im 6. Gang mit 1500 umdrehungen raus... das macht der Maschine nach meiner bisherigen erfahrung alles nix!

    Normalerweise schalte ich bei Kehren gleich 3 oder 4 Gänge zurück, damit man dannach genug power hat, um die Berge hoch zu kommen

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yamagatschi
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    1.424
    Motorrad
    CBR 600 F PC41, Suzuki GS500E

    Standard

    Hiho,

    Also bei 1.5k hackts bei mir im 6 aber schon dezent in die Kette, wenn ich beschleunige. 1x udn nie wieder ^^

    MFG

    Yama

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •