Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28

Thema: Was soll ich einkaufen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    308
    Motorrad
    SH 125, CBF 600S/PC43

    Standard Was soll ich einkaufen?

    Loebl. Gemeinde,

    Ich wende mich an euch nachdem ich jetzt die ersten 70 Seiten des 600'er Forums durchgelesen habe. Ja so ziemlich alle Threads also ich glaube ich habe mich ein wenig eingelesen.

    Kurze Vorstellung:
    Bin schon etwas aelter und habe aber jetzt erst vor drei Wochen den A Fuehrerschein gemacht. Ich habe mir ein paar BMW angeschaut aber dann doch recht impulsiv eine CBF 600S von einem Pesionisten gekauft der nicht mehr fahren moechte. BJ 2008, 20700KM, Leo Vince Auspuff, Preis 3200, sieht aus wie neu. Pickerl = TUEV bis April 2016. 24000km Service => Nein. Ach ja komme aus OE. Habe bisher einen SH125 benutzt ca. 18000km in drei Jahren in der Stadt + Umland abgespult. Roller bin ich das ganze Jahr ueber gefahren, kein Schnee od. Eis vorrausgestz, aber die Autobahn ist einfach zuviel fuer den Roller.

    Verwendungszweck:
    Ich pendle jeden Tag ca. 100- 150km. 2/3 Autobahn, 1/3 Stadt. Da habe ich einfach lust auf was anderes umzusteigen.

    So jetzt meine Frage an euch, ich habe einen Louis 20%Gutschein gueltig bis WE, was soll ich damit kaufen? Ich habe mir folgende Sachen schon ueberlegt:

    1.Kettensatz von DID, keine Ahnung wie weit der andere schon abgenutzt ist aber wurscht. Da wuerde ich mir auch eine andere Uebersetzung wie mal von rastaman vorgeschlagen mit glaube ich 17'er Ritzel vorne, ueberlegen. Da meine Hauptstrecken AB sind und grossartig ueber dem erlaubten 130 bin ich eh selten unterwegs, ausser ich habe es etwas eillig zur Morgenbesprechung...

    2. Koffersystem nur als Topcase. Da hat louis gerade das moto detail modell im Angebot aber der weitere Sch.... Traegerplatte & Rahmnemontage treiben den Preis auf ca. 230€ hoch, was ich aergelich finde. Gibt es eine guenstige alternative, muss auch nicht von louis sein? Topcase brauechte ich schon fuer die Arbeit.

    3. Motorschutzbuegel od. Craschpads:
    Bin bis jetzt unfallfrei am Roller gewesen, klopf auf holz, aber man weis nie. Habe gesehen es gibt bei louis die Hefco Becker und SW systeme. Generell faende ich einen Buegel besser aber ich habe zu wenig erfahrung damit. Ich habe gesehen das es von Givi einen Buegel, der mir auch preislich gefallen wuerde, gaebe fuer ca. 100€, aber die Verfuegbarkeit ist auf gelb, also fraglich ob es jemals geliefert wird.

    4. Handprotektoren
    Habe gelesen das manche recht zufrieden damit sind, nicht nur wegen Wind & Wetter sondern auch gegen Insekten, etc.

    Hat jemand sonstige Ideen?

    Einen 4l Kanister 10w40 Eigenmarke habe ich mir schon zugelegt, aber auch dafuer wuerde ich den Gutschein nicht verwenden. Hose werde ich mir auch noch zulegen, sonst bin ich Komplett (3Helme, 3paar Handschuhe, Schuhe, Jacke mit allen Protektoren)ausgestattet. Sitzbank habe ich auch schon verstanden das es am besten hier ueber ein Mitglied zu machen ist(master erik).

    lg & Vielen Dank fuer eure Hilfe!

    7
    Geändert von 7sleeper (27.08.2015 um 22:56 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yamagatschi
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    1.424
    Motorrad
    CBR 600 F PC41, Suzuki GS500E

    Standard

    Hiho,

    Glückwunsch zum Mopped

    1. Kettensätze sind da oft im Angebot für 110-120 €.
    2. Topcase evtl. gut gebraucht in eBay oder Kleinanzeigen. Geht immer mal was weg und man kann Schnapper machen. Ansonsten kenne ich mich mit Topcases nicht so gut aus, da ich die ziemlich hässlich finde und mich deswegen nie informiert habe.
    3. Bügel finde ich Mist. Sieht nicht gut aus, setzt evtl. früh auf - je nach Bügel, ...... Pads hatte ich schon dran und zum Glück nie benutzt (Vor-, Nachteile und Gefahren von Pads und Bügeln solltest du ja kennen nach zig Seiten)
    4. Hast du wirklich so viele Insekten, ... auf den Händen? Ich glaube, ich habe noch nie Insekten von meinen Handschuhen geholt und ich fahre doch recht viel (> 10k KM im Jahr). Gegen Wind und Wetter evtl. aber hmmmm. Der Restliche Körper ist ja nicht sonderlich Geschützt auf der CBF.

    Also wenn du wirklich unbedingt was kaufen willst, dann evtl:
    - Tankrucksack. Hab die HELD Sonderedition von Louis. Super Teil, passt perfekt, hält, ...
    - Pflegeprodukte (Kettenspray, Balistol, WD40, Wachs, ...)
    - Kleinigkeiten (Tankpad, ...)

    Aber bei Louis gibt es ja sooooooo oft Aktionen (20%-50%) oder irgendwelche Gutscheine in der MOTORRAD oder MotorradNews (50€ ab 150€, ...), das man den ein oder anderen Gutschein ruhig mal unter den Tisch fallen lassen kann, wenn man nicht unbedingt etwas benötigt.

    Peace
    Geändert von Yamagatschi (28.08.2015 um 00:14 Uhr)
    Peace, Love & Harmony

    Momentaner Ohrwurm: https://www.youtube.com/watch?v=NUc1c84IP5o
    Etwas für die heftigen Minuten : https://www.youtube.com/watch?v=lhpc2fKbrw4

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von Fenry Honda
    Registriert seit
    09.09.2013
    Ort
    45144 Essen
    Beiträge
    14
    Motorrad
    CBF 600 SA PC43

    Standard

    Ja, dann versuche ich mal aus eigener Erfahrung einige Antworten zu geben:

    Da dein Moped ja von 2008 ist, müsste es sich um die PC43 handeln (Einspritzermodell, alufarbener Motorblock).
    Die fahre ich seit 2 Jahren, habe sie auch von einem Rentner gekauft.
    Hat jetzt auch 22.000 Km drauf.

    Zu Deinen Fragen:

    1. Mir ist nicht ganz klar, warum Du einen neuen Kettensatz kaufen möchtest, wenn der alte möglicherweise noch gut ist.
    Meiner muss bei 22.000 Km noch nicht gewechselt werden.
    Ebenso ist mir nicht klar, warum es eine andere Übersetzung sein soll. Bist Du mit dem Anzug nicht zufrieden?

    Dass die CBF erst bei höherer Drehzahl richtig Leistung bringt, ist ja bekannt (stört mich aber nicht).

    2. Das Problem mit dem Topcase hatte ich auch.
    Habe mich für die Lösung Sw-Motech-alurack+Sw-Motech Quicklock Topcase Adapterplatte (monokey-System) entschieden.
    Aktuell nutze ich ein Topcase GiVi B33 Bauletti.
    Günstiger habe ich es auch nicht gefunden.
    Es gibt aber manchmal Angebote des originalen Hondaträgers bei ebay.

    3. Habe die Schutzbügel von Hepco&Becker montiert und sie haben mir bei 2 Umfallern schon gute Dienste geleistet. Außer Kratzern an den Schutzbügeln keine Schäden.

    4. Sinnvolles Zubehör, welches ich mir gekauft habe und sich sehr bewährt hat, ist:
    - Rothewald Rangierhilfe, da die CBF quer vor meinem Auto in der Garage steht. Klappt bei mir wirklich gut.
    - Ermax Tourenscheibe als Ersatz für die Original-Honda-Scheibe (reduziert bei mir den Winddruck auf der AB enorm)
    - TomTom Rider-Motorradnavigationssystem (unverzichtbar für Touren in unbekanntem Gebiet)
    - Sena SMH5-Sprechanlage, um die Ansagen des Navis zu hören und mit dem Kumpel beim Biken quatschen zu können. ;-)

    Ist natürlich eine sehr subjektive Darstellung, aber da hat ohnehin jeder andere Bedürfnisse.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    308
    Motorrad
    SH 125, CBF 600S/PC43

    Standard

    Danke!!! fuer die Tips! Muss wohl noch etwas darueber nachdenken. Hab nicht gewusst das louis so oft solche Aktionen hat, habe zwar die Karte aber ich schaue nicht sooft mir die Sachen an.

    Gleich vorweg ein paar Fragen, bekommt man in einen Tankrucksack ein regulaeres 15" Notebook unter?

    @fenry honda,
    Wie gross bist Du und wie hoch ist dein Sitz eingestellt? Wegen der Scheibe Frage ich.

    lg,

    7

  5. #5
    Benutzer Avatar von blaueFlamme
    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    88
    Motorrad
    CBF 600 SA, CB 1100 X11

    Standard

    Kettensatz würde ich nur kaufen wenn er wirklich fällig ist.

    Ich hab das SW-MOTECH ALU-RACK von Louis dran. War an Neuteilen letztes Jahr die günstigste alternative. Mit deinem Gutschein kostet das Teil 100 €. Koffer ist halt so eine Sache wie groß er sein muss und so... Ich hab den MOTO-DETAIL TOP-CASE auch von Louis. Der ist alle paar Wochen mal im Angebot. Alternativ bei Ebay mal schauen.

    Sturzpads hab ich von LSL dran. Glaube 30 € bei Ebay. Aber auch erst seit kurzem. Ob und wie das was bringen wird sich hoffentlich nicht zeigen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2013
    Beiträge
    147

    Standard

    Also wenn du in den Tankrucksack ein 15" Laptop reinbekommen möchtest sieht das bestimmt sehr bescheiden aus.
    Entweder Rucksack oder einen Kofferträger bzw. ein Topcase. Eine Halterung gibts oft bei ebay gebraucht oder eben neu...
    Aktuell gibt es eine 20% Aktion beim Louis. Koffer und Träger kosten schnell mal 200 Euro + .

    Die Scheibe an der PC43 ist genauso bescheiden wie an der PC38.
    Wenn du oft mit 100km/h und mehr unterwegs bis würde ich passend zu deiner Körpergröße etwas neues anschaffen. Das macht die Fahrerei auf die Dauer angenehmer.

    Kettenkit würde ich persönlich nicht bei Louis oder Polo kaufen. Idr. viel zu teuer.
    Kettenmax.de oder mykettenkit.de helfen weiter.
    Persönlich kann ich nur den Einbau eines Kettenölers empfehlen.
    Die Kette hält dann "ewig" und du musst dir keine Gedanken mehr um reinigen und schmieren machen.
    Insbesondere bei den "elektronischen", wie z.b. rehoiler oder mccoi, musst du nach dem Einbau quasi nichts mehr machen.
    Die einfachen Mechanischen tropfen im Stand weiter und müssen oft nachjustiert werden.

  7. #7
    Neuer Benutzer Avatar von Fenry Honda
    Registriert seit
    09.09.2013
    Ort
    45144 Essen
    Beiträge
    14
    Motorrad
    CBF 600 SA PC43

    Standard

    Ich bin 1,78 m groß und die Sitzbank (Bagster-Umbau) steht auf mittlerer Stufe.
    Die neue Scheibe ist in höchster Stellung (maximal ausgefahren) montiert.
    Bei mir hat es subjektiv sehr viel gebracht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    116
    Motorrad
    CBF600 SA (2005)

    Standard

    Ich würde dir aus eigener Erfahrung eine Tourenscheibe empfehlen, da es dann im Helm deutliche leiser wird.
    Ich habe an meiner Maschiene einen Sturzbügel und ich finden das er optisch gut passt. Nachdem ein Sturm meine Maschiene letztes Jahr umgeworfen hat, hat er auch hervorragend funktioniert. Außer einem Spiegel ist nichts passiert. Ich weiß nicht ob ich mit Pads auch so glimpflich davon gekommen wäre.
    Ein Kettenöler ist sicher auch eine Idee, aber ich würde mir einen Elektronischen besorgen. Ich hatte bis vor kurzem einen einfachen Scottoiler dran, bei dem das richtige einstellen leider nie wirklich geklappt hat und mein Heck immer aussah wie sau.
    Wenn du planst auch bei schlechtem Wetter zu fahren oder wenn es kalt ist, dann wären für dich auch Heizgriffe eine Option.

  9. #9
    Conan the Hater Avatar von Conan
    Registriert seit
    15.01.2015
    Ort
    Kreis Neuwied
    Beiträge
    895
    Motorrad
    CBF600SA (PC43), SH300i (meine Frau), Kymco MXU 500, Yamaha XT600 u.a.

    Standard

    wenn du täglich fährst und 150km pendelst wäre mir am wichtigsten (nach priorität):

    1) bequemere, aufgepolsterte sitzbank
    2) sturzbügel (im stadtverkehr fährt dir schnell mal einer vor die nase und dann ist es schön wenn man welche dran hat)
    3) tankrucksack (ein kleiner reicht um handy, portemonnaie usw zu verstauen. 15zoll laptop bekommste da keins rein, dann lieber topcase anschaffen)
    4) navi (wenns mal in unbekannte gebiete gehn soll. hier kann ich das mamba4 von becker empfehlen...)

    alles andere (kettensatz, tourenscheibe, topcase,...) würde ich nur nach bedarf kaufen.
    Geändert von Conan (28.08.2015 um 12:09 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yamagatschi
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    1.424
    Motorrad
    CBR 600 F PC41, Suzuki GS500E

    Standard

    Btw. Rucksack evtl., oder ist der schon eingeplant?
    Peace, Love & Harmony

    Momentaner Ohrwurm: https://www.youtube.com/watch?v=NUc1c84IP5o
    Etwas für die heftigen Minuten : https://www.youtube.com/watch?v=lhpc2fKbrw4

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    2.754
    Motorrad
    CB 500 PC32, CBF 600 NA PC43

    Standard

    Zunächst zu Louis: Die haben in den vergangenen Jahren viele Preise drastisch erhöht, dafür gibt es ständig Rabatte.
    Kannst dich ja mal beim Newsletter eintragen, da bekommst du die Aktionen alle mit.
    Teilweise bis zu 20% auf bereits herabgesetzte Ware, meist aber nur auf die Normalpreise, so aktuell auf eine Ware (wenn mehr, machst halt mehr Käufe).

    Zum Normalpreis sind bspw. viele Ersatzteile da nicht unbedingt günstig.

    Also bitte nicht unter Kaufzwang geraten, wenn mal wieder irgendein Rabattgutschein winkt, sondern Preise vergleichen und ruhig auch bei anderen Ausrüstern gucken.

    Einen Kettensatz auf Vorrat würde ich keinesfalls kaufen - auch den gibt es trotz Rabatts woanders oft billiger und wenn du ihn derzeit nicht benötigst, ist das quatsch.

    Ich bin ein Freund der Sturzbügel und würde dir sowas sehr ans Herz legen - meist gibt es keinerlei ernste Beschädigungen, v.a. der Tank wird immer gut geschützt.
    Bei Sturzpads ist das nicht so, da hat der Tank schonmal ne Delle oder sind die Spiegel insbesondere bei der S abgebrochen.

    Aushebeln durch Sturzbügel ist ein mögliches Problem, bei der CB gibt es bspw. einen sehr niedrig angesetzten 2-Punkt-Bügel, der als "Gleitkufe" verschrien ist. Bei der CBF sind die Bügel aber auch rahmenbedingt weiter oben. Außerdem ist der Motor nicht so überbreit wie bei CB1100 oder 1300, wo ich mir ein Aufsetzen der niedrigen, Kupplungs- und Limadeckel schützenden Bügel vorstellen kann.
    Neben dem Schutz vor Beschädigungen kann man viele Bügel auch als Beinablage gebrauchen und auch als passives Schutzelement vor Beinverletzungen (insbesondere Einklemmen unter dem Motorrad fast unmöglich).
    Optisch passen Bügel imho wunderbar an viele Naked Bikes, bei Vollverkleideten sieht das Panne aus. Bei einer S geht so.

    Bei einer Sitzbank ist ne besser gepolsterte immer zu empfehlen. Der früh abfallende Tank hat schon Probleme mit normal großen Tankrucksäcken (mit DIN A4 - Kartenfach), da bekommt man ein Netbook oder Tablet rein, aber kein 15"-Notebook.
    Für sowas Topcase nehmen (alternativ gebraucht).
    Unsere CBF hat ja noch das Originaltopcase, das liegt seit Kauf im Keller, das ist riesengroß. Wenn das mal einer verkauft (ich habe mich da noch nicht entschieden), bei sowas vielleicht zugreifen. Gibt aber immer sehr gute, teils stabilere Alternativen.

    Ach ja, ne Griffheizung ist immer gut.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    308
    Motorrad
    SH 125, CBF 600S/PC43

    Standard

    Vielen Dank fuer das bisherige SUPER feedback! Wirklich sehr davon profitiert!

    7

  13. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    41
    Motorrad
    CBF 600 NA PC43

    Standard

    Zitat Zitat von 7sleeper Beitrag anzeigen
    Bin bis jetzt unfallfrei am Roller gewesen, klopf auf holz, aber man weis nie. Habe gesehen es gibt bei louis die Hefco Becker und SW systeme. Generell faende ich einen Buegel besser aber ich habe zu wenig erfahrung damit.
    Hatte beide, der SW ließ sich nicht vernünftig montieren -> wenn, dann den H&B

    Zitat Zitat von Yamagatschi Beitrag anzeigen
    3. Bügel finde ich Mist. Sieht nicht gut aus, setzt evtl. früh auf - je nach Bügel, ...... Pads hatte ich schon dran und zum Glück nie benutzt (Vor-, Nachteile und Gefahren von Pads und Bügeln solltest du ja kennen nach zig Seiten)
    Optik ist natürlich Geschmackssache, aber bei meiner CBF setzt der Hauptständer deutlich vor den Bügeln auf, also da hätte ich keine Sorge.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    2.754
    Motorrad
    CB 500 PC32, CBF 600 NA PC43

    Standard

    Wenn es nochmal um den Bügel geht: Bei unserer ist der Hondabügel verbaut, der ist übelst massiv und setzt garantiert erst dann auf, wenn man bereits liegt.

    Habe mal auf einer alten "Tourenfahrer"- Seite (paar Jahre alt, Preise stimmen nicht mehr) folgende Bügel gefunden:

    1) Givi, 1900g, 112 €, pulverbeschichtetes 25mm - Rundrohr
    2) H&B, 1800g, 128,50€, kunststoffbeschichtetes 22mm - Rundrohr
    3) JF Motorsport (tja, ob es die Bügel noch gibt?), 2200g, 99€, kunststoffbeschichtetes 25mm-Rundrohr
    4)Honda, 4300g (!!!), 223 € kunststoffbeschichtetes 25mm-Rundrohr.

    Quelle: siehe link unten

    Aufsetzgefahr sehe ich nicht, am ehesten beim Hepco&Becker, weil er als einziger bis in den unteren Bereich recht breit ist, aber auch da hätte ich keine Angst, da kommen andere Teile schätzungsweise früher.
    Schützen tun wohl alle, sehen stabil aus und decken einen weiten Bereich ab.

    Da sind auch Sturzpads beschrieben, das schreibe ich jetzt nicht ab, einfach mal kieken:
    https://www.tourenfahrer.de/motorrad...nda-cbf-600-s/

  15. #15
    Renn-Maus Avatar von NyahNorman
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Werdau, Sachsen
    Beiträge
    901
    Motorrad
    CBF 500 ABS PC39

    Standard

    Halbliter hat es erwähnt: Louis erhöht jedes Jahr die Preise und man sollte vorher im Netz schauen, ob es nicht günstigere Alternativen gibt!
    Vorteilhaft sind bei Louis eigentlich die Helmrabatte vorwiegend Ende bzw. Anfang des Jahres oder wenn bestimmte Artikel reduziert sind. Wer aus dem Norden kommt dem empfehle ich Loui Hamburg-Hammerbrook (Lagerverkauf) hier gibt es oft gute Rabatte und man kann zusätzlich oft Rabattgutscheine einlösen!

    Was recht interessant ist:Hein Gericke. Ab 20 oder 30EUR ezahlt man als Clubcarten Inhaber keine Versandkosten und sie haben einige extrem reduzierte Sachen im Angebot.
    Jeden Tag ab 20Uhr gibt es ein Produkt noch einmal extrem reduziert!

    Auf Vorrat würde ich nur etwas kaufen, wenn es ein absolutes Schnäppchen ist z.B. habe ich mir ein Satz Bremsbeläge O-Honda für 23EUR gekauft, normal kosten die 50-60EUR.

    Überleg gut, ob du die 20% wirklich brauchst. Ich bin seit einer Weile großer Fan von der Bucht und Anzeigen Seiten. Ebenso Vergleichsseiten wie idealo oder geizhals.

    Wobei, dein Geld. Kannste mit machen, was du willst

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •