Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: CDI (Zündeinheiten)

  1. #1
    Blacki
    Gast

    Standard CDI (Zündeinheiten)

    (Vorgeschichte)
    Ich wollte meinem Mopet was gutes tuhn und hab sie mal in die Werkstadt gegeben um die Vergaser Syncronisieren und die Zündung einstellen zulassen. Der gute Mann da hat mir gleich nen TÜV draufgemacht und beim Wechseln der Kerzen festgestellt das ein Gewinde hin ist. Ich hab mich dann dazuhinreissen lassen das Kerzen gewinde mittels Helicoil instandsetzen zulassen.
    Nach "4 Wochen und 150 Euro" Werkstadt aufenthalt durfte ich sie endlich in empfang nehmen.

    Die alte Dame hat sich mehr schlecht als recht in den Stall geschleppt

    Also selber Hand angelegt.
    Tank runter.
    Die Vergaser anlage war schon mal nicht gereinigt mitsicherheit auch nicht eingestellt.
    Die Zündung statisch (bei stehendem Motor) eingestellt.
    Schrauben sahen auch nich so aus als wäre da was dran gemacht worden.
    Kerzen raus......
    na zumindest versucht. Zylinder drei hat nun nen Helicoil einsatz, aber so schief eingesetzt das man keinen Kerzenschlüssel zwischen Kerze und Kühlrippen kriegt

    Nach langem hin und her hab ich die SC01 nun so eingerichtet das sie nen Ton von sich geben sollte.
    Was sie aber leider nicht tuht.
    Da ich den Fehler bei der Zündung vermute, Zündlichpistole muckt an keinem Zylinder.
    Habe ich mich nach ...

    http://www.honda-board.de/forum/index.php?sid=

    ....durchgearbeitet
    Impulsgeber sind auf 0,4 eingestellt Werte +/- 3 Ohm vom Soll 520 Ohm
    Zündspulen liegen auch fast auf den Sollwerten 2,1 Ohm/12KOhm
    Masseverbindung der Spullen zur Batterie hatte allerdings einen leicht erhöhten Wiederstand. Denke aber mal das dieser Bereich auch schwer zu messen ist weil abhängig davon welchen Punkt zwischen Batterie und Spullen gemessen wird. Spulen ausgang, verschraubung am rahmen...

    Nach dem ich diesalles abgearbeitet habe und als OK befunden habe blieben noch die CDI (Zündeinheiten)

    Leider habe ich da abweichende Werte.

    blau-weiss soll 80KOhm ist 79,6/79,8 OK
    blau-schwarz/weiss soll 2KOhm ist 2,0/1,9 OK
    gelb-schwarz/weiss soll >10MOhm ist 9,2/7,8 <-- na ja
    gelb/grün soll >10MOhm ist 2,4/2,3 <-- deutlich daneben

    hier hänge ich also und weiss nun nicht wie ich weitervorgehen soll. CDIs als defekt einstufen und tauschen?

    Eventuell kann mir ja jemand von euch weiterhelfen und hat noch wo ne CDI rumliegen und kann diese Werte mal bei sich ermitteln.
    Ich wäre echt dankbar für nen Tip wie ich weitervorgehen soll.

    mfg Blacki

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Blacki Beitrag anzeigen
    (Vorgeschichte)
    Ich wollte meinem Mopet was gutes tuhn und hab sie mal in die Werkstadt gegeben um die Vergaser Syncronisieren und die Zündung einstellen zulassen. Der gute Mann da hat mir gleich nen TÜV draufgemacht und beim Wechseln der Kerzen festgestellt das ein Gewinde hin ist. Ich hab mich dann dazuhinreissen lassen das Kerzen gewinde mittels Helicoil instandsetzen zulassen.
    Nach "4 Wochen und 150 Euro" Werkstadt aufenthalt durfte ich sie endlich in empfang nehmen.

    Die alte Dame hat sich mehr schlecht als recht in den Stall geschleppt

    Also selber Hand angelegt.
    Tank runter.
    Die Vergaser anlage war schon mal nicht gereinigt mitsicherheit auch nicht eingestellt.
    Die Zündung statisch (bei stehendem Motor) eingestellt.
    Schrauben sahen auch nich so aus als wäre da was dran gemacht worden.
    Kerzen raus......
    na zumindest versucht. Zylinder drei hat nun nen Helicoil einsatz, aber so schief eingesetzt das man keinen Kerzenschlüssel zwischen Kerze und Kühlrippen kriegt

    Nach langem hin und her hab ich die SC01 nun so eingerichtet das sie nen Ton von sich geben sollte.
    Was sie aber leider nicht tuht.
    Da ich den Fehler bei der Zündung vermute, Zündlichpistole muckt an keinem Zylinder.
    Habe ich mich nach ...

    http://www.honda-board.de/forum/index.php?sid=

    ....durchgearbeitet
    Impulsgeber sind auf 0,4 eingestellt Werte +/- 3 Ohm vom Soll 520 Ohm
    Zündspulen liegen auch fast auf den Sollwerten 2,1 Ohm/12KOhm
    Masseverbindung der Spullen zur Batterie hatte allerdings einen leicht erhöhten Wiederstand. Denke aber mal das dieser Bereich auch schwer zu messen ist weil abhängig davon welchen Punkt zwischen Batterie und Spullen gemessen wird. Spulen ausgang, verschraubung am rahmen...

    Nach dem ich diesalles abgearbeitet habe und als OK befunden habe blieben noch die CDI (Zündeinheiten)

    Leider habe ich da abweichende Werte.

    blau-weiss soll 80KOhm ist 79,6/79,8 OK
    blau-schwarz/weiss soll 2KOhm ist 2,0/1,9 OK
    gelb-schwarz/weiss soll >10MOhm ist 9,2/7,8 <-- na ja
    gelb/grün soll >10MOhm ist 2,4/2,3 <-- deutlich daneben

    hier hänge ich also und weiss nun nicht wie ich weitervorgehen soll. CDIs als defekt einstufen und tauschen?

    Eventuell kann mir ja jemand von euch weiterhelfen und hat noch wo ne CDI rumliegen und kann diese Werte mal bei sich ermitteln.
    Ich wäre echt dankbar für nen Tip wie ich weitervorgehen soll.

    mfg Blacki



    Hallo,
    vielen Dank das Du die Messwerte einmal hier in das Board gestellt hast , suche ich schon wielang, ich habe gerda meine Zündspulen verloren auf der Hochspannungsseite ist Garnichts dann habe ich mal die CDIs durchgemessen nach Deiner Angabe und festgestellt das immer nur die ersten zwei Werte stimmen die beiden unternen pberhaubt nicht, woher hast Du denn diese Werte ? wenn ich mal Fragen darf ?
    Viele Grüße

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo,
    vielen Dank das Du die Messwerte einmal hier in das Board gestellt hast , suche ich schon wielang, ich habe gerda meine Zündspulen verloren auf der Hochspannungsseite ist Garnichts dann habe ich mal die CDIs durchgemessen nach Deiner Angabe und festgestellt das immer nur die ersten zwei Werte stimmen die beiden unternen pberhaubt nicht, woher hast Du denn diese Werte ? wenn ich mal Fragen darf ?
    Viele Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •