Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Erfahrungen mit DCT / Haltbarkeit

  1. #31
    Neuer Benutzer Avatar von assmanj
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    Jetzt bin ich kurz über 110.000, und noch immer funktioniert das DCT einfach.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.041
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Gibt es denn mittlerweile überhaupt einen Fall von Getriebeschaden bei DCT?
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    3.004
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von oliwei Beitrag anzeigen
    Gibt es denn mittlerweile überhaupt einen Fall von Getriebeschaden bei DCT?
    nö, der ist dir + deiner AT inkl DCT vorbehalten - einer muss der 1. sein

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.041
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von ralfr Beitrag anzeigen
    nö, der ist dir + deiner AT inkl DCT vorbehalten - einer muss der 1. sein
    Boah wie fies bist du denn

    Im Kindergarten hättest du jetzt ZURECHT die Schippe über die Birne gezogen bekommen...
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    3.004
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von oliwei Beitrag anzeigen
    Boah wie fies bist du denn
    nö, passiert ja während der Garantiezeit

    zur Haltbarkeit DCT:

    "Ich habe vor kurzem eine NC mit DCT bei der BMW-Niederlassung in München eingetauscht. Der Kommentar beim Verkaufsgespräch war sinngemäß: NC mit DCT? Brauchen wir gar nicht vom Mechaniker anschauen zu lassen. 8-) Also keine Panik."

    aus

    https://nc750.de/forum/viewtopic.php?f=30&t=8358

  6. #36
    Neuer Benutzer Avatar von assmanj
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    Update: Meine Integra von 2014 hat jetzt 120.000 runter, und alles funktioniert einfach. Nächstes Frühjahr geht es weiter.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #37
    Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    55
    Motorrad
    SH 300A 2008

    Standard

    Hallo,
    wie ist denn das DCT vom Schaltverhalten/-komfort her im Vergleich zwischen NC700X, NC750X bis 2015 und NC750X ab 2016? Einerseits in D und andererseits in S(1,2,3).
    Danke und Gruß,
    Stefan

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.041
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Guten Morgen,

    das überarbeitete DCT ab 2016 ist deutlich verbessert worden. Die Schaltvorgänge sind "logischer", es fühlt sich einfach runder und präziser an. Ich persönlich habe z.b. bei der NC die 3 verschiedenen S-Modi nie gebraucht, einer hätte mir gelangt. Bei der AT das selbe Spiel: DCT läuft, macht Laune, denkt mittlerweile ganz gut mit und ist auf jeden fall KEINE Spassbremse. Und wenn alle Stricke reißen, auf M gehen und mit den Wippen schalten.

    Ich würde jederzeit wieder ein DCT am Motorrad kaufen.
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    3.004
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von oliwei Beitrag anzeigen
    Bei der AT das selbe Spiel: DCT läuft, macht Laune, denkt mittlerweile ganz gut mit und ist auf jeden fall KEINE Spassbremse. Und wenn alle Stricke reißen, auf M gehen und mit den Wippen schalten.
    grundsätzliche Zustimmung zum DCT, aber bei DCT "denkt mittlerweile ganz gut mit " weiß ich nicht was / wie du das meinst. Eine Veränderung der Schaltmechanismen aufgrund deiner individuellen Fahrerei?

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.041
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von ralfr Beitrag anzeigen
    grundsätzliche Zustimmung zum DCT, aber bei DCT "denkt mittlerweile ganz gut mit " weiß ich nicht was / wie du das meinst. Eine Veränderung der Schaltmechanismen aufgrund deiner individuellen Fahrerei?
    Ja, bist du ganz normal in D und eierst mit 25% Gas durch die Gegend dann hält das DCT die hohen Gänge sehr lange. Knallst du dann aus einer Kurve raus und gibst dem Hobel, dann "denkt" es mit und hält Gang 2 bzw. 3 bzw. 4 recht lange damit die Drehzahl "agessiv" oben bleibt. Das ganze kannst du natürlich auch händisch mit S1-S3 vorwählen.
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •