Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36

Thema: Varadero fährt "holprig".

  1. #1
    Alp- und Varakumpanin. Avatar von Missy
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    3.172
    Motorrad
    Varadero 125 XL, Honda Transalp XL600VR PD06, '94

    Standard Varadero fährt "holprig".

    Hallo, Kameraden,
    ich habe eine Frage.
    Meine Varadero XL 125 V, Bj. 2006, fährt seit kurzem ziemlich holprig, will heißen, es fühlt sich an, als wenn ich auf einem Sack Nüsse fahre.
    Sehr deutlich wird es beim Langsamer werden, z.B. beim Zurollen auf eine rote Ampel.
    Werde ich schneller, wird das Holprige "fließender", nur um wieder aufzutauchen, wenn ich langsamer werde.
    Kette ist nachgeguckt, keine festen Kettenglieder und ungleichmäßig gelängt ist sie auch nicht.
    Reifen (Pirelli Skorpion Trail) zeigen keine Sägeblattbildung, sind aber schon vier Jahre drauf.
    Motor ist i.O., sie hat 42.000 km auf dem Tacho und schnurrt eigentlich wie am ersten Tag - wenn man sich das Holprige weg denkt (was rein gefühlsmäßig auch nicht vom Motor her kommt).
    Lenkkopflager ist auch i.O.
    Kein Leistungsnachlass, sie nimmt das Gas an wie immer.

    Ich weiß nicht mehr weiter, hat jemand von euch eine Idee, was das Holpern hervorruft oder hatte jemand sowas sogar schon mal?

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß
    Claudia
    Eins der größten Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.
    WaB.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    4.738
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Wenns holpert mal die Kupplung ziehen. Ist das geholpere weg, kommts vom Motor, wenn nicht vom Fahrwerk, dann ist der Fehler schon mal eingegrenzt....
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  3. #3
    Alp- und Varakumpanin. Avatar von Missy
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    3.172
    Motorrad
    Varadero 125 XL, Honda Transalp XL600VR PD06, '94

    Standard

    Danke, Tom.
    Kommt für morgen früh auf die Testliste.
    Eins der größten Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.
    WaB.

  4. #4
    SPAMKING'17 Avatar von Maysi2k
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    HD / FT / RP
    Beiträge
    1.001
    Motorrad
    CBR 600FA - PC 41 & Vespa P80 X @ 150ccm :o

    Standard

    Hallo Missy,

    Ich würde die auch mal aufbocken und die Räder mit der Hand durchdrehen.
    Eventuell hört oder fühlt man was und kann damit einen Rückschluss ziehen.
    YouTube: https://www.youtube.com/MaysiOfficial
    Facebook: https://www.facebook.com/MaysiOfficial
    Instagram: https://www.instagram.com/MaysiOfficial

  5. #5
    Alp- und Varakumpanin. Avatar von Missy
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    3.172
    Motorrad
    Varadero 125 XL, Honda Transalp XL600VR PD06, '94

    Standard

    Maysi,

    ich habe keinen Hauptständer dran, aber morgen fahre ich zu meinem Schrauber, dann arbeiten wir die Checkliste ab (er hat einen Montageständer).
    Eins der größten Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.
    WaB.

  6. #6
    Kurvenhindernis Avatar von Xonic
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Berlin-Tegel
    Beiträge
    2.272
    Motorrad
    CB 500 X 2016

    Standard

    ich würde mal genauer die Gabel anglubschen wo meine Simmerringe wie immer undicht waren , hats es sich auch so komisch angefühlt....

  7. #7
    Alp- und Varakumpanin. Avatar von Missy
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    3.172
    Motorrad
    Varadero 125 XL, Honda Transalp XL600VR PD06, '94

    Standard

    Notiert in die Checkliste, Xonic. Danke.
    Eins der größten Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.
    WaB.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von MrFlatout
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    1.777
    Motorrad
    CB900 F2 (SC01) CB500 (PC26)

    Standard

    Habt ihr bei der Reifenkontrolle auch mal darauf geachtet, ob der (Vorder-)Reifen evtl 'ne Beule hat?
    Sowas passiert beim PKW-Reifen gerne, wenn man zu heftig auf 'nen Bordstein hochknallt.
    Vlt mal 'ne zu heftige Querfuge erwischt, so daß die Karkasse Schaden genommen haben könnte?
    gesendet von meinem Quad-Core-PC via 50000er DSL

  9. #9
    Fan der 8tel-Liter-Klasse Avatar von schubsi
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    156
    Motorrad
    XL125V7(JC32) / TDR125(5AN)

    Cool

    Moin Claudia...

    will heißen, es fühlt sich an, als wenn ich auf einem Sack Nüsse fahre.
    Kann ich mir grad nix drunter vorstellen...
    So wie mit reinen Straßenreifen auf losem Schotter?

    Die Hauptverdächtigen - Reifen und Gabel - sind schon genannt worden, evtl. noch hinteres Federbein ?!

    Die Pirelli PST hatte ich auch mal drauf, war ich gar nicht mit zufrieden, mussten nach kurzer Zeit wieder runter (Spruch zum Mech: "Mach Feuer damit!" )

    War das jetzt ne Ausfahrt nach langer Standzeit? Bist Du vielleicht von einem anderen Moppet "verwöhnt" oder "versaut"? Vielleicht war die Vara schon immer "so", weil sie aber ein ganzes Stück leichter als die andere "Große" ist, fühlt sie sich irgendwie "undefiniert" an? Nur ne Anregung...

    Fahre bis auf die knapp 4Tkm (innerhalb der ersten 10 Tkm - geschätzt) mit den PST die Vara mit Bridgestone BT-45, km-Stand jetzt etwas über 53.000. Bridgestone gibt für die Reifen den werksmäßigen Luftdruck an, da vorn aber Wirth-Federn eingesetzt sind, tendiere ich eher zu 1,9 bar statt 2,0 bar Luftdruck. Hinten ist sie höher gesetzt (Mizu) und das Federbein ist auf Stufe 3 für den Alltag (statt werksmäßig auf -2-), wegen des höheren Fahrergewichts. Auch hinten würde ich lieber etwas runter mit dem Luftdruck (Solo 2,0 bar), habe aber Bedenken, dass der Reifen mit weniger Druck punktuell zu heiß werden könnte. Meine TDR hat die selben Reifendimensionen (ebenfalls BT-45), aber schmalere Felgen, da bin ich mit 1,6 bar vorn und 1,8 bar hinten (auch Yamaha Werksangaben für sonst Dunlop oder -B- Trailwing Reifen) viel komfortabler unterwegs (die TDR ist aber auch ca. 30 kg leichter): Die Reifen "hoppsen" gefühlt weniger...

    Meine Gabel war in der Zwischenzeit schon 2 mal bei Honda, einmal um die Wirth-Federn einbauen zu lassen (dabei wurden auch gleich die Buchsen erneuert - km-Stand weiß ich nicht mehr), und dann noch mal, weil ein Gabelbein Öl ausspuckte, bei ca. 45.000. Wie lange ist Dein letzter "Gabel-Service" her? Bei der Laufleistung lohnt ne Überprüfung der Gleitbuchsen (hoffe, die heißen so )

    Die Ursachen können vielseitig sein, per Ferndiagnose ausgesprochen schwierig...

    PS: Fahre am 17.05. ins Saarland und entscheide mich dann, ob ich danach Richtung Eifel sause oder mir den Westerwald unter die Reifen nehme, die Tendenz geht in Richtung letzteres (weil der Heimweg nicht so weit ist), aber vielleicht ergibt sich ja was...

    LG
    -==[Schubsi]==-

    ...... der mit der Vara tanzt!
    ... und es werden immer mehr! ...

  10. #10
    Alp- und Varakumpanin. Avatar von Missy
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    3.172
    Motorrad
    Varadero 125 XL, Honda Transalp XL600VR PD06, '94

    Standard

    @MrFlatout

    Ich gucke mir die Reifen nachher nochmal ganz genau an (mit "Hand anlegen"), denn ich habe das Gefühl, das Holprige sitzt im Vorderreifen, also ist deine Vermutung gar nicht mal so abwegig, obwohl ich immer darauf achte, Bordsteinkanten langsam zu fahren, aber ich fahre auch viel nachts und da sieht man Querfugen in der Straße oft zu spät.
    Danke für den Tipp!

    @Schubsi

    Mit "Sack Nüsse" meine ich, dass sie sich fährt wie mit Holzstollen. Nicht ganz so schlimm, aber kommt in die Nähe...
    Der Skorpion Trail kommt nächste Woche runter und ich werde auch den BT 45 draufziehen lassen, habe nur Gutes davon gehört. Luftdruck werde ich nachher direkt überprüfen, muss sowieso tanken fahren, da geht das in einem.
    Der letzte Gabelservice ist schon was her, aber mein Mechaniker kann den direkt machen, wenn er die Reifen wechselt. Mir selbst sind keine Undichtigkeiten aufgefallen, der Vorderreifen zeigt keine Ölflecken.
    Auch dir danke für die Tipps und solltest du dich doch für die Eifelroute entscheiden, bist du hier natürlich gerne willkommen, musst mir nur bescheid sagen, ich arbeite bis ca. 15 Uhr.
    Eins der größten Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.
    WaB.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    4.738
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Hatte den BT 45 auf der CB400N und hatte auch nen Bridgestone BT auf der CBR drauf, auf beiden Maschinen war ich hoch zufrieden damit, auf die VFR hab ich mich leider für andere Entschieden, aber das wird noch korrigiert...
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  12. #12
    born to be a biker :-)
    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.397

    Standard

    Manchmal liegt es an den Straßen
    Oder daran dass man auf einmal sensibler darauf achtet

    Und es war schon länger so
    Oder der Reifen ist unwuchtmässig abgefahren....
    Oder
    Oder
    Oder
    dark shadow

    Schottland 2001 Reisebericht unter:

    http://www.honda-board.de/vb/threads/39211-Schottland-2001-dark-sh%28ad%29ow

  13. #13
    Alp- und Varakumpanin. Avatar von Missy
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    3.172
    Motorrad
    Varadero 125 XL, Honda Transalp XL600VR PD06, '94

    Standard

    Ernst,
    diese ganzen "oder" arbeite ich eben ab, dauert aber noch bisschen...
    Eins der größten Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.
    WaB.

  14. #14
    SPAMKING'17 Avatar von Maysi2k
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    HD / FT / RP
    Beiträge
    1.001
    Motorrad
    CBR 600FA - PC 41 & Vespa P80 X @ 150ccm :o

    Standard

    Mir fällt noch auf die Schnelle ein, wenn es nur bei einem bestimmten Geschwindigkeitsbereich ist, könntest du auch ein Wuchtgewicht verloren haben
    YouTube: https://www.youtube.com/MaysiOfficial
    Facebook: https://www.facebook.com/MaysiOfficial
    Instagram: https://www.instagram.com/MaysiOfficial

  15. #15
    Alp- und Varakumpanin. Avatar von Missy
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    3.172
    Motorrad
    Varadero 125 XL, Honda Transalp XL600VR PD06, '94

    Standard

    Maysi,

    das war auch einer meiner Gedanken, darum zum jetzigen Stand der Dinge:

    -die Wuchtgewichte sind alle dran
    -(Vorder)reifen akribisch abgetastet, keine Beulen oder Hubbelchen
    -losgefahren und Kupplung während der Fahrt gezogen, holpern immer noch da, also Ursache eher im Fahrwerk
    -Tankstelle angesteuert und da an die Luftsäule. Reifendruck auf 2.0 bar vorne und hinten abgepumpt, ich hatte vorne 2.4 und hinten 2.5 bar !
    -Getankt und losgefahren......Wahnsinn! Vom Holprigen kaum noch was zu spüren, auch nicht beim langsamen Fahren!

    Also war die Ursache falscher Reifendruck. Ich hatte ganz einfach vergessen, die Reifen nach der Winterpause wieder abzupumpen. Na gut - eine Runde schämen, das vergesse ich NICHT mehr.

    Neue Reifen bekommt sie aber trotzdem, ich hab's ihr versprochen.
    Eins der größten Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.
    WaB.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •