Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 57

Thema: Forza 300 - Gepäcklösungen für Reisen

  1. #16
    Moderator
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.495
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, Innova ANF 125i, 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard

    Mein Problem beim Honda Topcase, beim schliessen mit der rechten Hand stöst unten die Kante auf der Schlüsselseite an der unteren Schale an. Das Topcase will ganz Sachte und symetrisch zugemacht werden, sonst klemmts. Den Einhängemechanismus hab ich begriffen. Was auch schnell passiert, das einrastrad geht nach oben und ich kann volgerichtig nicht abschliessen. Wie auch immer, ich hab das geschrieben weil sich beim Hepco-Becker diverse Leute über diesen Mechanismuss beklagen. Ich habe damit wenig Probleme, meistens klappt es ganz gut, manchmal hakt etwas dann gehts beim 2. Mal. Ebenso bei meinem Honda TC.

    LG Brämerli

  2. #17
    M.I.B.
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    795

    Standard

    Zitat Zitat von Brämerli
    Gerade heute dachte ich, warum eigentlich noch niemand ein Blech (sehr simpel beschrieben) zu nem U biegt, so dass es verkehrt über den Sozius Sitz gelegt werden kann. Aussen am U kommen Taschen ran oder was es sonst zu transportieren gibt. Das U soll die Taschen halten und verhindern dass was ins Rad kommt, also Distanz schaffen.
    Das gibt es seit dem Präkambrium, halt nicht aus Blech, dafür mit Fransen.

    http://www.polo-motorrad.de/de/satte...it-nieten.html

    Den originalen SH-Koffer finde ich auch sehr bedienungsfreundlich, hatte schon schlimmeres.

  3. #18
    Standardgruppe für User Avatar von hungryeinstein
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Berliner Umland
    Beiträge
    1.226
    Motorrad
    NSS 300 Forza

    Standard

    In den Stauraum unter der Sitzbank passt ja schon reichlich. Wenn ich mehr brauche, trage ich eine große Tasche auf dem Rücken. Das Gewicht selbst zerrt dann nicht an Rücken und Schultern, denn das Gewicht lege ich einfach auf dem Soziussitz ab.
    Klappt bisher prima, damit könnte ich locker in einen Wochenurlaub fahren.

  4. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    119
    Motorrad
    Forza 300 2016

    Standard

    Was sich so alles ändert, wenn man mal eine Nacht drüber geschlafen hat. Das Topcase ist zwar schon unterwegs, aber ganz ehrlich: wenn ich den Forza so herumstehen sehe, dann kommen mir jetzt schon die Tränen, wenn ich mir den mit einem Topcase vorstelle Ich denke die Lösung mit dem Rucksack ist wirklich nicht verkehrt - an die habe ich noch gar nicht weiter gedacht, ich Trottel. Ein ordentlicher Rucksack, der auch Regen standhält, und ich kann noch den restlichen Krimskrams mitnehmen. Eigentlich sollte das echt reichen.. Ich probiere dennoch mal das Topcase aus und lasse das optisch mal auf mich wirken.

  5. #20
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    26.287
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Ich kenne mehrere Leute, deren Rucksäcke in einem unbeobachteten Moment ausgerissen sind... Tanke, Zigarettenpause, Grenzübergang.

    Topcases sind dagegen treu bis in den Tod.

    Von meinem Androiden verbeamt

    "Die gefährlichste Zeit für Männer ist das erste Rentenjahr."


  6. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    119
    Motorrad
    Forza 300 2016

    Standard

    Ich meinte den Rucksack für den Rücken. Den habe ich doch immer dabei
    Bei den anderen Taschen stimme ich zu, da muss man gut aufpassen oder aus der Entfernung mit einem Scharfschützengewehr...

  7. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    44
    Motorrad
    honda sh 300 i

    Standard

    Ist mir selber schon passiert. Im Restaurant vergessen. Waren 2 sportliche Stunden. Wieder zurück brausen und dann glücklich den Rucksack in Empfang zu nehmen. Dann wieder zu den Kumpels gebraust.

  8. #23
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    26.287
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Genau dies meine ich.
    Polnischer Grenzübergang im Riesengebirge.
    Zwei Stunden später will ich den Rucksack bei der Rast abnehmen, um Salami zu verteilen.

    Wo sind die Schultergurte?

    Keine Schultergurte, keine Salami, kein Laptop, keine Papiere.....

    Zwei Stunden Kurven wieder hoch gekachelt, halbe Stunde verzweifelt gesucht.
    Dann von einer suspekten Person mit Gesten in einen Gasthof gelockt worden.
    Fünf Minuten unwohl gewartet, dann brachte mir eine junge Frau den ungeöffneten Rucksack, den ich bei der Rast im Bushäuschen gegenüber hatte stehen lassen.
    Wir waren etwas hastig aufgebrochen, weil uns der ständige Trubel um Reisehund Rübe nervte und sich Trupp polnische Pfadfinder der Haltestelle näherte.

    Von meinem Androiden verbeamt

    "Die gefährlichste Zeit für Männer ist das erste Rentenjahr."


  9. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    119
    Motorrad
    Forza 300 2016

    Standard

    Hui, na aber seht ihr, dafür habt ihr nun immer gut was zu erzählen darüber
    Solche Dinge können natürlich passieren, ich bin grundsätzlich sehr aufmerksam bei solchen Dingen. Wenn ich so überlege, was ich bisher auf meinen Reisen (z. T. auch nur mit Rucksack und häufigem Ortswechsel) dabei hatte, dann fällt mir spontan nur ein Gürtel ein und eine Weggeh-Brieftasche, die ich im Taxi vergessen habe, in der nur etwas Cash drin war. In letzterem Fall war ich auch noch besoffen, das würde mir auf dem Roller nicht passieren

  10. #25
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    26.287
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Wenn du die Geschichten im Kropf behälst, ist schon was erreicht.
    Es ist einfach so, dass von dem ganzen Gerödel am Motorrad/Roller der Rucksack am Schnellsten vergessen wird,
    weil man den natürlich gerne auch mal abnimmt,
    wenn man ein Brötchen tankt oder eine Zigarette trinkt.
    Und in der Gruppe erhöht sich natürlich die Gefahr noch mehr,
    wenn Mehrere eine Kraxe mithaben.

    "Die gefährlichste Zeit für Männer ist das erste Rentenjahr."


  11. #26
    Moderator
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.495
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, Innova ANF 125i, 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard

    Ich habe mir den Blick zurück angewohnt. Vergesse seither nur noch die Dinge die man gerade eben nicht sieht. :-)

  12. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    119
    Motorrad
    Forza 300 2016

    Standard

    So Leute, ich habe das Topcase bekommen und konnte es gestern Abend mal anbauen. Gleich danach habe ich es wieder abmontiert, weil ich akute Augenkrebsgefahr erkannt habe. Der Forza ist definitiv nicht dafür gedacht, durch ein Topcase verschändelt zu werden!
    Zuerst muss eine "Gepäckträger-Adapterplatte" mit Abstandshaltern montiert werden, danach kommt auf diese Platte der eigentliche Träger und dann das Topcase darauf. Durch die Abstandshalter hat man schonmal eine Stufe nach oben, die dann nochmal weiter erhöht wird, weil die dicke Trägerplatte draufkommt. Das ganze ist dann auch so weit nach hinten verlagert, dass es einfach nur be***** ausschaut. Ganz zu schweigen davon, dass das Bremslicht von SUFF und Van-Fahrern und LKW nicht mehr gesehen werden kann. Das ganze sähe deutlich angenehmer aus, wenn das Topcase weiter vorn wäre (wieso gibt es keinen Schiebemechanismus dafür? Ohne Sozius könnte man das Topcase bis auf den Sitz schieben, dort schaut es gar nicht mehr hässlich aus).

    tc_01.jpg
    tc_02.jpg

  13. #28
    Standardgruppe für User Avatar von hungryeinstein
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Berliner Umland
    Beiträge
    1.226
    Motorrad
    NSS 300 Forza

    Standard

    Gut das Du das Thema mit dem Bremslicht ansprichst. Das ist dann wirklich gefährlich, das Topcase hängt wirklich viel zu weit über.

    Mit dem Augenkrebs könnte ich zur Not ja noch leben, wenn ich den Raum nunmal brauche, mit dem Lkw im Heck weniger.

  14. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    119
    Motorrad
    Forza 300 2016

    Standard

    Ganz vergessen zu sagen: Im Zubehör gibt es für das Topcase auch ein Bremslicht, das sollte man dann unbedingt mit einbauen. Generell scheint das TC ja echt gut zu sein, der variable Stauraum ist ne coole Idee, es schaut gut aus und ist schön flach, kann aber auch "aufgeblasen" werden. Ich werde wohl doch eher auf Rucksack und Sitzbank zurückgreifen, maximal überlege ich mir noch eine Möglichkeit, die Hecktasche besser unter der Sitzbank zu befestigen. Da gibt es im Baumarkt sicherlich irgendwelche kleinen Ösen, die man zwischen den Schrauben für die Rückenlehne schrauben kann.

  15. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    5.461

    Standard

    Sachen die ins Topcase nicht reinpassen befestige ich auf der Sitzbank mit Expandern und Gut. Die lassen sich auch überall gut einhaken. Für mich die einfachste und praktischere Lösung.

    .....auch ein noch so grosses Topcase passt irgendwie nie

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •