Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 57

Thema: Forza 300 - Gepäcklösungen für Reisen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    119
    Motorrad
    Forza 300 2016

    Standard Forza 300 - Gepäcklösungen für Reisen

    Moin Leute,

    wie schauen eure Gepäcklösungen beim Forza aus? Ich hatte bisweilen immer ein Topcase, möchte es aber beim Forza ohne probieren, schaut halt doch ne Ecke schöner aus. Hintergrund ist, dass ich im Sommer eine 3-wöchige Tour vorhabe und dafür eine saubere Lösung benötige. Ich habe heute etwas herumprobiert. Zuerst unter der Sitzbank:

    Hier habe ich einen Rucksack vollgestopft: 5x Shirts, 2x Jeans, 2x Dicker Pullover, je 5x Socken/Unterhosen. Passt von der Breite genau in den oberen Teil unter der Sitzbank und mit festem Druck kann man die Sitzbank auch schließen.
    Im unteren Teil der Sitzbank habe ich eine Einteiler-Regenkombi, die ich zuvor in einem Kompressionssack von meinem Schlafsack reingestopft und auf ein Minimum an Volumen gepresst habe. In dem Bereich würden zusätzlich sicherlich noch Regenüberzieher für die Schuhe und Handschuhe passen. Den mittleren Bereich werde ich morgen noch befüllen und prüfen, was ich da noch reinstopfen kann, vielleicht passen da noch Schuhe rein, mindesten aber Handschuhe oder Klamotten in einem Kompressionssack.

    Aktuell habe ich die QBag 05 Hecktasche (https://www.amazon.de/gp/product/B00C5DW8PU/) hierherumliegen. Da habe ich 1x Laptop, 1x Jeans, 1x Dicker Pullover, je 4-5 Paar Socken und 4-5 Unterhosen reinbekommen. Vorhin habe ich auch endlich einen Weg gefunden, die Tasche zu arretieren: Ein Zurrgurt geht unter der Sitzbank auf die andere Seite, ein weiterer Zurrgurt geht durch die Öse, die zum Schließen der Sitzbank einrastet. Ordentlich festgezurrt, bewegt sich die Tasche nur etwas von links nach rechts, aber kann nicht herunterfallen.

    Ist natürlich nicht so praktisch, wie ein Topcase, trägt dafür aber wesentlich weniger stark auf und ist wie eine Aktentasche tragbar. Die Tasche ist leider nicht Diebstahlgeschützt.

    Ich werde mir mal die Tunneltache Givi XS318 bestellen: https://www.amazon.de/Givi-XS318-Xst...dp/B00IJFNX1G/
    Wenn da wirklich 25 Liter reinpassen, dass wäre das fast soviel, wie in der Hecktasche. Die Tasche ist natürlich auch nicht diebstahlgeschützt.

    Rein vom Gefühl her dürfte das dann mehr als genug Stauraum sein,, zumal ich ja nicht unzählige Hosen, Shirts, Schuhe etc. dabei haben muss, bin ja keine Frau

    Was sagt ihr dazu?
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Grosse Klappe Avatar von Hippo
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Nord-Ost-CH
    Beiträge
    12.481
    Motorrad
    VT 750 RC 50 die Rosi CN 250 Helix die Esmeralda

    Standard

    Zitat Zitat von correto Beitrag anzeigen
    Aktuell habe ich die [B]QBag 05 Hecktasche hierherumliegen. Da habe ich 1x Laptop, 1x Jeans, 1x Dicker Pullover, je 4-5 Paar Socken und 4-5 Unterhosen reinbekommen.
    Du musst ein schlankes Bürschlein sein. Neben einer Jeans (Gr. 66) würde bei mir nichts mehr reinpassen.
    Ich habe keine Zeit mich zu beeilen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    5.461

    Standard

    Wenn ich nicht arg danebenliege, kommen so P x Daumen ca. 70/80 L. Packvolumen zustande. Das dürfte für ein paar Tage ausreichen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    119
    Motorrad
    Forza 300 2016

    Standard

    @hippo: ja, bei mir reicht eine 32er Bundweite bei der Jeans, ich kann viel essen, ohne zuzunehmen :-D

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.835
    Motorrad
    SH300

    Standard

    @ correto,
    den "Schönheits-Preis" bekommst du weder mit oder ohne das einzig vernünftige - verschließbare - wetterunabhängige - spez. angepasste Topcase, sowieso nie und nimmer.
    Die ganze "Lumpen-Fuhre" mit den Taschen -Beuteln und Säcken wird eher weniger geklaut, als vielmehr beschädigt oder von irgendwelchen Kulpern in die nächste Hecke geschleudert. (eigene Erfahrung !)

    Selbst als Solo-Reisender ist das außerordentlich geringe Transport-Volumen des Zweirades in jedem Falle nur Behelf.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    119
    Motorrad
    Forza 300 2016

    Standard

    Ich plane ja auch nicht, die Taschen dran zu lassen, wenn ich mich längere Zeit vom Roller entferne. Die Idee ist: ich fahre erst zum Zielort, gehe ins Hotel/Hostel und lade dort meinen Kram ab, ziehe mich um etc. und erkunde dann die Gegend. Dafür brauche ich dann die Taschen auch nicht mehr. Die Strecken zwischen den Unterkünften fahre ich eh in voller Montur, da werde ich keine großen Wanderungen zwischendurch vornehmen

    Darf ich fragen, WO du diese Erfahrungen gemacht hast? Ich kann mir sowas in Deutschland, Italien, Frankreich und Co. gut vorstellen, ich werde einen Großteil durch Irland fahren, da mache ich mir gefühlsmäßig eigentlich weniger Gedanken um Vandalismus/Diebstahl.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    3.003
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von correto Beitrag anzeigen
    Ich hatte bisweilen immer ein Topcase, möchte es aber beim Forza ohne probieren, schaut halt doch ne Ecke schöner aus. Hintergrund ist, dass ich im Sommer eine 3-wöchige Tour vorhabe und dafür eine saubere Lösung benötige. Ich habe heute etwas herumprobiert.
    Was sagt ihr dazu?
    ich teile deine Ansicht, dass es ohne Topcase besser aussieht. gilt so nicht nur für den Forza

    Platz unterm Sitz ist reichlich? Da würde ich halt nur für Urlaubsreise oder bei konkretem Bedarf ein Topcase montieren, denn nix wird ähnlich praktisch sein?
    Abschließbar, leicht zugänglich, großes Fassungsvermögen, witterungsresistent, schnell auch wieder demontierbar ... + für ein paar Wochen ist die etwas weniger geschmeidige Optik auch erträglich?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.835
    Motorrad
    SH300

    Standard

    @ correto,

    geklaut wird hier in Mitteldt. alles, was nicht niet & nagelfest ist ... und wenns nur der neue eloxierte Karabiner-Haken ist .
    Den Lumpenbeutel mit leeren Plasteflaschen habe ich im nahen Gestrüpp wieder zusammen gelesen.

    Bildschirmfoto 2017-03-19 um 11.50.29.jpg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    119
    Motorrad
    Forza 300 2016

    Standard

    Da gebe ich dir recht. Die Option habe ich immer noch im Hinterkopf. Irgendwie "befürchte" ich nur, dass ich am Ende das Topcase doch immer dran lassen, weil es eben so bequem ist und man ja nie weiß, ob man nicht unterwegs noch eben einen Großeinkauf mitnehmen will
    Zumal ich bewusst auf das Auto verzichte und mit dem Roller auch alles an Transporten erledige, was möglich ist (bis hin zum Pavillon vom Obi, der wunderbar im Fußraum des SH gepasst hat )

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    119
    Motorrad
    Forza 300 2016

    Standard

    Nun habe ich mich nach Topcases umgeschaut (ob denn optisch überhaupt etwas dabei wäre) und bin auf dieses geniale Konzept gestoßen:

    https://www.youtube.com/watch?v=y6dI6iBhmWM

    Ist von Shad, kannte bisweilen nur Givi, Kappa und H&B. Das Konzept ist genial, man kann das Topcase in drei Stufen einstellen. Für den Alltag bleibt es ansehnlich flach und bei Bedarf kann man es auf bis zu 58l Stauraum erweitern. Das gefällt mir optisch auch richtig gut.. und wäre "nur" ein Aufpreis von gut 150 EUR ggü. den beiden Taschen.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vuk
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Essen
    Beiträge
    600
    Motorrad
    Forza 300 EZ: 08/14

    Standard

    Ich habe bisher max. 3-Tagestouren unternommen. Dafür habe ich dann das originale Honda 39l TC mitgenommen. Hat großzügig gereicht.
    Bei größerem Bedarf würde ich meinen Rucksack und/oder eine wasserdichte Gepäckrolle (Aldi, ca. 50l, ca. 15 €) mitnehmen.

    Dein 58l Vario TC wäre mir zu groß, auch optisch, und wird beladen evtl. zu schwer, bzw. Schwerpunkt zu weit hinten oder zu hoch.

    Gruß,
    Vuk
    Geändert von Vuk (19.03.2017 um 16:05 Uhr)

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.835
    Motorrad
    SH300

    Standard

    Das ist ein ganz tolles Topcase, besonders durch die Variationen in der Volumengröße.
    Transportvolumen kann man nie genug haben. Den Schwerpunkt bestimmt der Fahrer selbst, beim einladen der Granit-Steine in den Koffer oder so wie die erprobten asiatischen Scooter-Fahrer:

    Bildschirmfoto 2015-10-19 um 07.29.06.jpg

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    119
    Motorrad
    Forza 300 2016

    Standard

    Bei mir werden die Touren schon ein paar Wochen dauern, da habe ich doch lieber etwas Puffer für Gepäck. Das Topcase habe ich schon bestellt, schaue es mir einfach mal in Ruhe an, ob es von der Größe her wirklich gut dazu passt. Die Erweiterbarkeit finde ich mal echt genial gelöst.

  14. #14
    Moderator
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.495
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, Innova ANF 125i, 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard

    Gerade heute dachte ich, warum eigentlich noch niemand ein Blech (sehr simpel beschrieben) zu nem U biegt, so dass es verkehrt über den Sozius Sitz gelegt werden kann. Aussen am U kommen Taschen ran oder was es sonst zu transportieren gibt. Das U soll die Taschen halten und verhindern dass was ins Rad kommt, also Distanz schaffen. Zwischen Sitz und U muss es natürlich auch passen, also das Blech und Polster darunter passen sich dem Sitz an. Nun muss das Ganze noch irgendwie am Roller festgemacht werden. Mit ner Tasche obendrauf ergibt dies reichlich zusätzlicher Stauraum, weil nicht mit dem Fahrzeug verschraubt dürfte dies als Gepäck durchgehen.

    Ob der Idee frage ich mich was die Gründe sind, dass es dies so nicht zu kaufen gibt. Entweder Gesetzeshürden, Technische Machbarkeit oder kein Markt. Sicherheit? OK zum Tankdeckel kommen dürfte dann ca. 3 Minuten dauern.

    Von früheren Veloreisen habe ich noch ne alte, riesige Gepäckrolle im Keller. Die hat sicher viel Volumen, wird einfach passend gepackt und auf den Sozius geschnallt. Mann kann dann daran anlehnen :-)

    LG Brämerli

    Und noch einen zum Shad von Oben. Ich denke schnell mal Funktional, da muss es nicht mehr sexy sein. Und drei Koffer an einem Moped sah ich noch selten in "Sexy". Also, Shad drauf. 10 Liter kleiner, vermutlich aber viel günstiger ist das hier, hatte ich auch schon erwähnt. Ja, und was die Aussagen betreffend "Fummelig zu öffnen angehen... Mein aktuelles Honda Topcase ist deutlich Fummeliger.
    Geändert von Brämerli (19.03.2017 um 19:48 Uhr)

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von on2wheels
    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    534
    Motorrad
    SH 150i ; Frau Strom 650 ; RD 350 YPVS; Duke 690 R

    Standard

    Zitat Zitat von Brämerli Beitrag anzeigen
    . Ja, und was die Aussagen betreffend "Fummelig zu öffnen angehen... Mein aktuelles Honda Topcase ist deutlich Fummeliger.
    Mit Verlaub, aber wenn es ein Original Honda - Topcase ist, es gibt nichts Logíscheres und Einfacheres als diesen Öffnungs - bzw. Schließmechanismus (sofern sich seit den etwas älteren Generationen nix geändert hat)

    Um das Ding auf - bzw. zuzumachen braucht man genau je eine Sekunde. Bei zwei ist schon was schiefgelaufen. Kein Witz.

    Ich habe schon genug Videos auf der Tube gesehen, wo sich Leute beim Öffnen des Honda Topcases fast die Finger gebrochen und danach über die Fummeligkeit des Topcases geflucht haben.

    Allein, begriffen haben sie den Mechanismus nicht.

    Ciao
    Alex
    Honda SH - irgendwann kriegen wir euch alle

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •