Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 226

Thema: Modelle für 2018

  1. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von -swordfish-
    Registriert seit
    12.04.2017
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    1.090
    Motorrad
    CBF600 NA

    Standard

    Besseres handling? Nehm ich!

  2. #17
    Blechbüchsenarmee
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ralfr Beitrag anzeigen

    zum Neo Sports Cafe
    Vorne und mittig sieht das wirklich gut aus, aber speziell auf Foto Nr. 3 sieht es einfach grausig aus, das wirkt als hätte man hinten was abgeschnitten o. vergessen...
    Aber es ist ja bislang nicht mehr als ein Conceptbike und wenn die am Heck noch was ändern, es tatsächlich so was wie die neue CB 1000 wird - dann ist das auf jeden Fall spannend

  3. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    5.461

    Standard

    Wenn noch der Kennzeichenträger dran ist schauts gleich stimmiger aus.
    Aber warum muss neuerdings immer so ein riesen Loch zwischen Hinterrad und Fender sein ???

    Da sind Retrobikes a la Triumph ne Augenweide dagegen

  4. #19
    schuetze347
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Kronach
    Beiträge
    415
    Motorrad
    CBF 1000 und CB 750 F, RC 04

    Standard

    Auch die CB1300 und die CB400 Super Four sind eine Augenweide, aber sie sind leider schon seit längerer Zeit in Deutschland nicht lieferbar:
    http://www.moto.it/news/honda-cb-130...d-or-2018.html
    Geändert von schuetze347 (25.10.2017 um 21:10 Uhr)

  5. #20
    schuetze347
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Kronach
    Beiträge
    415
    Motorrad
    CBF 1000 und CB 750 F, RC 04

    Standard

    Zitat Zitat von rollertreter Beitrag anzeigen
    ................
    Aber warum muss neuerdings immer so ein riesen Loch zwischen Hinterrad und Fender sein ???
    .......................
    Auf diese Frage habe ich keine plausible Antwort sondern nur die provokative Gegenfrage: "Kennen die Entwicklungs-Ingenieure Stil nur als das andere Ende eines Besens?"
    Geändert von schuetze347 (25.10.2017 um 21:57 Uhr)

  6. #21
    Blechbüchsenarmee
    Gast

    Standard

    Das Honda auch Bikes mit „Stil“ bauen kann, beweist die CB1100 EX - umso unverständlicher sind für mich diese „abgeschnittenen“ Modelle wie eben auch dieses NSC Teil....

  7. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von -swordfish-
    Registriert seit
    12.04.2017
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    1.090
    Motorrad
    CBF600 NA

    Standard

    Naja, ist halt für jeden Geschmack was dabei bei der modellpalette.

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  8. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    2.907
    Motorrad
    CB 500 PC32, CBF 600 NA PC43

    Standard

    Kommen wir nochmal zur GoldWing, die ja nun nach 17 Jahren neu kommt. Ich schrieb im Januar in einem anderen Thread:

    Zitat Zitat von Halbliter Beitrag anzeigen
    Aber die GoldWing wird bestimmt nicht eingestampft. Das letzte Update ist 16 Jahre her, da kommt sicher irgendwann eine neue. Und dann auch wieder nach Europa. Wer eine aktuelle wollte, hat sie schon längst, der kauft die nicht nochmal neu. Wenn da nun mal zwischendurch mal nix angeboten wird, ist das sicher kein Beinbruch.
    Um zu zeigen was geht, als Imagepflege, sind über 15 Jahre alte, auf Euro4 umgerüstete Supertourer (Pan + GoldWing) aber nutzlos.
    Nun ist die neue Goldwing vorgestellt - und zwar noch vor der Eicma - Honda scheint sich beeilt zu haben.
    Wir können nun das Altmodell mit der neuen vergleichen. Entweder auf englisch praktisch das letzte Modell der alten, Presseinfo von Juni 2016:
    https://hondanews.eu/eu/en/motorcycl...800-gold-wing8
    oder auf deutsch die neueste Info zur alten, die 40-Jahr-Version für 2015 aus September 2014:
    https://hondanews.eu/at/de/motorcycl...bilaums-modell

    Und hier nochmal der Link zur neuesten GoldWing, das Modell 2018:
    https://hondanews.eu/at/de/motorcycl...1800-gold-wing

    Das Blabla lasse ich mal beiseite und vergleiche die technischen Daten: Den neuen Motor hat Honda im Hubraum bis auf 1 ccm mehr genauso groß dimensioniert, aber mit einem quadratischen Bohrung-Hub-Verhältnis anstatt dem alten leicht kurzhubigem Motor (73x73 zu 74x71). Der neue ist auch höher verdichtet und hat Vierventiltechnik (boah, 32 Ventile...) und leistet bei gleicher Nenndrehzahl 8 KW mehr als bisher.
    Krass ist die Einsparung an Gewicht beim Motor, der allein 6,2 kg leichter geworden sein soll. Na, hoffentlich ist der Schwerpunkt dann nicht zu hoch .
    Nein, keine Angst: Die Sitzhöhe ist zwar ebenfalls gewachsen, aber nur 5mm und beträgt weiterhin niedrige 745mm und der Tankinhalt schrumpfte um 3,9 auf 21,1 Liter. Wieder 2,9 Kg eingespart...

    Insgesamt wiegt das neue Modell als "Tour" - vergleichbar mit der alten Topversion 379 kg. Wundersamerweise wiegt die DCT-Version trotz Airbags, eben der Doppelkupplung mit einem zusätzlichen Gang und auch noch 1,2 Litern mehr Öl nur 4 kg mehr (sind ja bei Africa Twin und Co immer plus 10 kg), also 383 kg.
    Die alte brachte es als Jubiläumsmodell auf 421 kg. Macht also tatsächlich rund 40 kg Einsparung. Das ist näher an der BMW K1600 GTL mit ihren 348 kg.

    Der Verbrauch soll von 6,56 auf 5,6 Liter, also um knapp 1 Liter abnehmen, womit der geringere Tankinhalt quasi ausgeglichen ist.
    Die Batterie bleibt bei 20 Ah, die Lima geht von 90 auf 120 (!) A rauf, kann also einiges an Blingbling versorgen.
    Die Übersetzung ist krass geändert: Schon der 5. Gang ist zusammen mit der geänderten Endübersetzung länger als der alte 5. und höchste, der zusätzliche 6. Gang (exakt gleich zum DCT-7. Gang) ist ein krasser Overdrive.
    Also nix für tollste Durchzugswerte im höchstem Gang, aber Cruisergenuss ohne Ende.

    Beim Fahrwerk hatten wir die Reifen, hinten eben 20mm breiter auf 1 Zoll breiteren Felgen (die obligatorischen 6-Zoll-Felgen, naja...), der Wendekreisradius ist sogar nen Tick größer, der Lenkkopf steht 0,65° flacher, Nachlauf und Radstand aber quasi gleich.
    Handlingfördernd sollte sich v.a. das Mindergewicht auswirken, ansonsten wird der Schiffscharakter mit der Neuen unterstrichen.

    Die GW bleibt also GW.

    Für dynamischere Supertourerfans, die eben nicht auf Crosstourer oder Africa Twin stehen, sondern gern sowas wie die Pan hätten (gibt es solche Leute noch), dürfte die GW aber nix sein.

  9. #24
    Blechbüchsenarmee
    Gast

    Standard

    Danke @Halbliter für die (wieder mal) super Zusammenfassung

    Als gelungene Videozusammenfassung empfiehlt sich das hier:

    https://youtu.be/ufzzFCAtLT4

    Wer trotzdem noch etwas mehr lesen möchte (leider nur auf Englisch) und vor allem 4 aktuelle/gut gemachte Promo-Videos (ans Ende des Textes scrollen) zur neuen GW sehen möchte, sollte mal hier drauf klicken :

    http://world.honda.com/worldnews/201...Wing-2018.html
    Geändert von Blechbüchsenarmee (28.10.2017 um 14:54 Uhr)

  10. #25
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    33.450
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    ... und schon zu kaufen ... klick






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  11. #26
    Blechbüchsenarmee
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von olaf-frankfurt Beitrag anzeigen

    . und schon zu kaufen ...
    Wie geht das denn ?
    Das Teil ist noch nicht mal offiziell im Verkauf und der Typ hat schon 400 km damit gefahren...

  12. #27
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    33.450
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    Waren ja wohl auch - soweit ich das mitgekriegt hab - im Vorfeld keine Roadshow-Exemplare irgendwo zu sehen






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  13. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    5.461

    Standard

    Händler kriegen manchmal neue Modelle unabhängig von den "Roadshows".

    Wer jetzt wo was neues stehen hat, bleibt halt der Mehrheit verborgen.

    Im Fall der Wing ist es ein klassischer Vorführer mit Händlerzulassung. Nehm ich mal an

  14. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    2.907
    Motorrad
    CB 500 PC32, CBF 600 NA PC43

    Standard

    Bissel eigenartig ist es schon. Die Bilder sind ja auch nicht bei einem Händler, sondern in einer großen Halle gemacht, auf einem ist eine zweite GoldWing zu sehen. Die Pressevorführung findet wohl erst statt, geschweige dass es das Fahrzeug neu bereits zu erwerben gibt.
    Und ausgerechnet ein Privatier will solch einen Pressevorfuehrer/Vorserienmodell o.ae. verkaufen? Wo hat der das gekauft? Sehr mysterioes.

  15. #30
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    ja da stimme ich dir zu..ich würde die Finger davon lassen

Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •