Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 73

Thema: sh125i 2017 meine Bewertung nach 3000km und 2 Monaten

  1. #31
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    17
    Motorrad
    SH 300i

    Standard

    Zitat Zitat von spätzle-blitz Beitrag anzeigen
    Keyless und ich ... das ist noch keine echte Freundschaft. Ich werde den Händler kontaktieren.
    Warum?
    Was willst da machen?

  2. #32
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    27
    Motorrad
    SH 125

    Standard

    Wenn ich den Roller mit dem Seitenständer parke, schaltet sich der Motor aus. Das ist gewollt und bekannt. Wenn ich ihn wieder starten möchte, nachdem ich den Seitenständer wieder hochgeklappt habe, will der Roller nicht anspringen. Das geht dann immer erst nach mehreren Versuchen. Das meine ich komme wenn ich davon spreche, dass es zwischen mir und Keyless keine echte Freundschaft gibt. Noch nicht. Insgesamt finde ich das Prinzip mit Keyless richtig gut. Nur nicht diese eine blöde Macke.

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von Münchner
    Registriert seit
    29.12.2007
    Ort
    Kühbach
    Beiträge
    374
    Motorrad
    sh300i, sh125i, Super Cub, MSX125, Innova, CB1100ex,......

    Standard

    Hallo zusammen,

    das kenne ich vom 300ter so nicht, ob das was mit dem Start Stop System zu tun hat!!?

    Morgen hole ich unseren neuen, gebrauchten Sh125 ab. War ein Spontankauf heute, weil ich bisher für neuere SH nicht so viel Geld ausgeben wollte.
    Aber bei knapp 2000€ für einen (roten) 2017er mit 6000 km und neuem KD konnte ich nicht nein sagen, somit ist meine Partnerin ab morgen Selbstfahrerin.

    Gruß Helmut

  4. #34
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    27
    Motorrad
    SH 125

    Standard

    Vielleicht muss man nur die linke Bremse stärker ziehen, damit die Elektronik den Startvorgang freigibt. Das habe ich heute früh bemerkt.

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von on2wheels
    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    566
    Motorrad
    SH 150i ; Frau Strom 650 ; RD 350 YPVS; Duke 690 R

    Standard

    Zitat Zitat von Münchner Beitrag anzeigen
    Morgen hole ich unseren neuen, gebrauchten Sh125 ab. War ein Spontankauf heute, weil ich bisher für neuere SH nicht so viel Geld ausgeben wollte.
    Aber bei knapp 2000€ für einen (roten) 2017er mit 6000 km und neuem KD konnte ich nicht nein sagen, somit ist meine Partnerin ab morgen Selbstfahrerin.

    Gruß Helmut
    Gratuliere Helmut,

    alles richtig gemacht bei dem Preis.

    Ich wünsche allzeit gute Fahrt mit dem "King of the City"

    Ciao
    Alex
    Honda SH - irgendwann kriegen wir euch alle

  6. #36
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.931
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    King of the City ist immer noch der 300er ... auch wenn der 125er für alle Situationen in der City mehr als gut gerüstet ist
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

  7. #37
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    27
    Motorrad
    SH 125

    Standard

    Ich bin gerade dabei, die ersten 1000 km runter zu spulen. Will vor dem Sommer die Erstinspektion durchführen. Ab Mittwoch soll der Frühling zurückkommen.

  8. #38
    Neuer Benutzer Avatar von Robertcbf
    Registriert seit
    18.09.2018
    Beiträge
    12
    Motorrad
    CBF1000F u. Sh150i

    Standard

    Startprobleme kenn ich vom Sh 150 BJ 2017 nicht egal wie abgestellt. Springt immer zuverlässig auf den ersten Drücker an.
    CBF 1000 F und Sh 150i

  9. #39
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    27
    Motorrad
    SH 125

    Standard

    Startprobleme sind es nicht. Scheint mit dem Druck auf den linken Bremshebel zusammenzuhängen. Ich werde berichten. Anlassen geht ansonsten sofort.

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von on2wheels
    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    566
    Motorrad
    SH 150i ; Frau Strom 650 ; RD 350 YPVS; Duke 690 R

    Standard

    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen
    King of the City ist immer noch der 300er ...
    Nö, klar der 150er, dann der 125er, dann der Dicke.

    Der ist King of the erweitertes Umland vielleicht....

    Ciao
    Alex
    Honda SH - irgendwann kriegen wir euch alle

  11. #41
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.931
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Ich habe zwei SH125er getrieben ... dann den 300er. Der ist in 99,9% aller Verkehrssituationen in der Stadt allen 125er, 150er deutlich überlegen ...
    Da gibts auch nicht wirklich was am Gewicht, Handling zu bemängeln ..
    Ich sage ja nicht umsonst ... für mich ist der 300er das Nonplusultra für die Stadt. Das könnte höchstens ein 350er-400er bei nur minimaler Gewichstzunahme toppen.
    Wenn du kritisiert wirst dann musst du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an der den Ball hat!

  12. #42
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    27
    Motorrad
    SH 125

    Standard

    Gut zu wissen, dass der 300er Roller King of the City ist. Geht in diesem Thread aber um Roller der 125er Klasse, und hier speziell um den SH125, Modell ab 2017, und die Erfahrungen damit.

    Habe mir Samstag aus einem Rest Ripstop-Nylon (wasserdicht beschichtet) einen Sitzbankschutz genäht. Ein Freund hatte mir einen zu kurzen Überzug geschenkt. Das Gummiband konnte ich für meinen Überzug-Eigenbau verwenden.

  13. #43
    Moderator
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.628
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, Innova ANF 125i, 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard

    Zitat Zitat von on2wheels Beitrag anzeigen
    Nö, klar der 150er, dann der 125er, dann der Dicke.

    Der ist King of the erweitertes Umland vielleicht....

    Ciao
    Alex
    Träum weiter ;-)

  14. #44
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    27
    Motorrad
    SH 125

    Standard Keyless & ich - Lösung gefunden.

    Habe meine Freundschaft mit keyless begonnen. Der Bremsgriff will härter rangenommen werden. Ein sanfter Druck reicht dem Bremshebel nicht.

  15. #45
    Erfahrener Benutzer Avatar von on2wheels
    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    566
    Motorrad
    SH 150i ; Frau Strom 650 ; RD 350 YPVS; Duke 690 R

    Standard

    Zitat Zitat von spätzle-blitz Beitrag anzeigen
    Der Bremsgriff will härter rangenommen werden. Ein sanfter Druck reicht dem Bremshebel nicht.
    Ist bei der "Oldschool- Ausführung" genauso. Da muß man ordentlich ziehen, sonst tut sich nix.

    Ciao
    Alex
    Honda SH - irgendwann kriegen wir euch alle

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •