Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: CB450T, auf was muss man achten?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Emil1957
    Registriert seit
    29.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    182
    Motorrad
    CLR 125, CB 250/350K, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor)

    Standard CB450T, auf was muss man achten?

    Hallo,

    ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Motorrad mit einem Motor einer CB450T zuzulegen. Dieser Typ ist ja wohl hierzulande eher ein Exot. Weiß jemand, ob das ein aufgebohrter CB400T-Motor ist oder ist das was spezielles? Worauf müssete ich beim Kauf evtl. achten?

    Schon mal danke für alle Infos

  2. #2
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    32.997
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard

    Moin,

    ein Bild (ggfs. auch nur vom Motor) wäre hilfreich - die Frage ist, ob das eigentlich der 450K-Motor (Vorläufer der CB 500T) ist oder der CB 450N-Motor.

    Wenn's 'ne CB 450 Nighthawk oder CB 450A oder CM 450A (die Hondamatik-Version) ist, ist das der gleiche Motor wie in der 450N bzw. ein aufgebohrter 400T/N-Motor.


    Ausser der größeren Bohrung hat der 450N-Motor auch noch 'ne längere Primäruntersetzung als der 400N-Motor (ist aber problemlos tauschbar) und den Ölkühler, den die 400N so nicht hatte.

    Die Paralleltwins (400/450 N/T) sind recht robust und haben keine großen Schwachstellen - wie der Motor gefahren wurde (gequält und misshandelt), wird sich erst später zeigen ...






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Emil1957
    Registriert seit
    29.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    182
    Motorrad
    CLR 125, CB 250/350K, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor)

    Standard

    Hallo Olaf,

    hab Dir eine PN geschickt.

  4. #4
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    32.997
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard




    Motor PC14E => Honda CB 450N
    Viele Teile baugleich mit dem 400N-Motor. Unkompliziert und robust, solange er nicht mit wenig Öl geprügelt wird. Keine spezifischen Schwachstellen bekannt.






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Emil1957
    Registriert seit
    29.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    182
    Motorrad
    CLR 125, CB 250/350K, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor)

    Standard

    Super, danke!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    4.738
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Auf die Hinterradfelge achten, oder hat diese Maschine das Problem nicht?

    Wenn olaf schreibt dass das Problem vorhanden ist die Boardsuche benutzen.....
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Emil1957
    Registriert seit
    29.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    182
    Motorrad
    CLR 125, CB 250/350K, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor)

    Standard

    Ich schau sie mir am Samstag an, es ist aber kein Honda-Rahmen (mehr verrate ich noch nicht),da sitzt nur der Motor einer CB450N drin. Was für ein Hinterrad verbaut ist, weiß ich noch nicht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    4.738
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Gut, dann denk an den Schwachpunkt der CB400N Felge und überprüf das.
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  9. #9
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    32.997
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard




    Hinten ist irgendein Speichenrad der Größe 1.85x18 verbaut - das sollte diese Murskonstruktion nicht haben ...






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Emil1957
    Registriert seit
    29.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    182
    Motorrad
    CLR 125, CB 250/350K, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor)

    Standard

    So, hier mal der Grund für meine Frage: Es handelt sich um ein Jawa-Gespann, aber mit einem Motor einer Honda CB450N (alles eingetragen). Hab sie mir am Wochenende angeschaut und mich entschlossen, sie zu kaufen. Wenn ich das Gespann habe, werde ich mal ein paar Bilder posten.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Emil1957
    Registriert seit
    29.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    182
    Motorrad
    CLR 125, CB 250/350K, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor)

    Standard

    So, seit heute ist sie mein: Die Jawonda (oder Hondawa?). Hier mal zwei Bilder:
    Jawonda_links.jpg
    Jawonda_rechts.jpg

    Am Freitag wird sie umgemeldet, und dann heißt es erst mal: Üben, üben, üben.

  12. #12
    Standardgruppe für User
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    straubing
    Beiträge
    432
    Motorrad
    zwei ame mit cb 450 n motor eine cb 400 t mit speichenräderumbau und eine cb 450 mit beiwagen

    Standard

    super....ein geiles teil und mit dem motor...perfekt.. .ich fahre das original....hihihhi
    würde dir beim nächsten reifenkauf aber spezielle reifen für gespann (hinterreifen und sidecar) empfehlen....die halten deutlich länger...
    ist da ne suzuki gabel verbaut..? kl. tip von mir ..leg im beiwagen ein 20 kg gewicht rein......wenn du leer fährst....der kommt in der kurve schnell nach oben..weil der velorexbeiwagen sehr leicht ist.....
    Angehängte Grafiken
    Geändert von 750heinze (22.01.2018 um 14:14 Uhr)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Emil1957
    Registriert seit
    29.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    182
    Motorrad
    CLR 125, CB 250/350K, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor)

    Standard

    Zitat Zitat von 750heinze Beitrag anzeigen
    super....ein geiles teil und mit dem motor...perfekt.. .ich fahre das original....hihihhi
    würde dir beim nächsten reifenkauf aber spezielle reifen für gespann (hinterreifen und sidecar) empfehlen....die halten deutlich länger...
    ist da ne suzuki gabel verbaut..? kl. tip von mir ..leg im beiwagen ein 20 kg gewicht rein......wenn du leer fährst....der kommt in der kurve schnell nach oben..weil der velorexbeiwagen sehr leicht ist.....
    Korrekt erkannt, die Gabel ist von einer Suzuki LS650, da kommen demnächst aber noch progressive Federn von Wirth rein.
    Danke für den Hinweis mit den Reifen, werde ich (wenn es denn so weit ist) berücksichtigen.
    Gewicht für den Beiagen war beim Kauf schon dabei

  14. #14
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    32.997
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    Zitat Zitat von Emil1957 Beitrag anzeigen
    Gewicht für den Beiagen war beim Kauf schon dabei
    Hat der Vorbesitzer seine Schwiegermutter darin vergessen?






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Emil1957
    Registriert seit
    29.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    182
    Motorrad
    CLR 125, CB 250/350K, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor)

    Standard

    Ganz so schlimm wars nicht, nur zwei Sandsäcke.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •