Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 121

Thema: Forza 300 / 2018

  1. #16
    Standardgruppe für User Avatar von hungryeinstein
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Berliner Umland
    Beiträge
    1.144
    Motorrad
    NSS 300 Forza

    Standard

    Ich bin realistisch, nur habe ich bei meiner Betrachtung den Roller von Yamaha einfach gar nicht mit einbezogen.
    Ich fänd es nämlich mal ganz gut, wenn man bei einem Thread beim Thema bleibt.

    Ich weiß, nutzloser Wunschgedanke.

  2. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.235
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Um mal beim Thema zu bleiben, der neue Forza ist wieder eine "alte Bude" im Bereich Fahrleistungen. Wenn ich mir für ein gar nicht kleines Geld ein Premium Fahrzeug zulege, dann sollten alle "Features" auch auf der Höhe der Zeit und vergleichbar bzw. besser als die Konkurrenz sein.
    Da gehört eben für mich insbesonders der Motor dazu.
    Da bewegt sich aber bei Honda seit fast 5 Jahren nichts mehr und sie haben es sogar geschafft einen Rückschritt einzulegen ...

    Der einzige Lichtblick war der Forza 125 Motor, der mir absolut unverständlicherweise nur in der Forza geblieben ist. So macht Honda mit mir zB. kein weiteres Geschäft mehr
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  3. #18
    Standardgruppe für User Avatar von hungryeinstein
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Berliner Umland
    Beiträge
    1.144
    Motorrad
    NSS 300 Forza

    Standard

    Ich halte den Roller für absolut konkurrenzfähig. Okay, ist eben nicht der schnellste 300er am Markt. Aber mir ist der Erfahrungswert wichtiger, dass der Motor von Honda auch mal eben 100.000 km schaffen kann.

    Und ich sehe auch keinen Rückschritt. Geht es schon wieder um ein fehlendes PS?

    Der neue Forza ist trotz weniger Leistung als Gesamtpaket schneller und sparsamer als der Alte. Wo ist da der Rückschritt?

    Und rein spekulativ gehe ich davon aus, dass der Honda Motor bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet. Was für einen Wert eine Euro Norm hat wissen wir nun ja mittlerweile Alle.

  4. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.235
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Ist ja ok wenn für dich das alles in Ordnung ist, es gibt aber Einige bis Viele denen das eben nicht passt. Der Honda Motor ist fast gleich geblieben seit 13 Jahren ... lediglich ein bisschen optimiert.
    Das nenne ich Gewinnmaximierung und keinen Fortschritt. Das es auch mit E4 viel besser geht ist kein Geheimnis ...
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  5. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2016
    Ort
    DO
    Beiträge
    324
    Motorrad
    SH300i Baujahr 2016

    Standard

    Nicht jeder befindet sich in der Forza-Zielgruppe.
    Wer um diesen 300er rumläuft, macht das bestimmt nicht wegen der PS Zahl auf dem Papier, sondern m.M.n. wegen dem guten Wetterschutz, der Bequemlichkeit, dem Verbrauch, dem vibrationsarmen Motor...etc.
    Die Honda Zuverlässigkeit schwirrt ggf. auch noch im Hinterkopf rum.

    Ginge es nur um Leistung in dieser Klasse, würde Piaggio nicht eine GTS 300 verkaufen.

  6. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von Paddi69
    Registriert seit
    17.03.2017
    Ort
    77933 Lahr
    Beiträge
    103
    Motorrad
    Honda SH 150i (2017) + Honda SH 300i ( 2018)

    Standard

    [
    Anno 2007 war Honda leader in der 300er Klasse und hatte auch in Sachen Verbrauch die Nase klar vorne. Über 10 Jahre später sind sie mit demselben
    Vergleich: Der SH300 hat im Test in eine der letzten Ausgaben von Scooter & Sport gerade mal 126 km/h V-max geschafft -> der X-Max 300 rd 140 km/h, dessen Fahrleistungen durchgängig besser waren -> zB auch in der Beschleunigung
    Eine Honda Neuentwicklung / grundlegende überarbeitung würde ich mit Einführung von Euro 5 (2020 bzw 2021) erwarten[/QUOTE]


    Hallo,
    ich als neuer 3er Fahrer habe auch scooter&Sport gelesen vor meinem Kauf.
    Die 126 km/h Vmax kann man locker mit einer kleinen PUIG Scheibe steigern. ( der x-Max hat ja auch eine Scheibe),
    der 300er läuft dann bei mir mit GPS gemessen zwischen 137 und 140 kmh.
    Also alle Werte irgendwo auf ähnlichen Niveau. (Und das ist auch gut so)
    Da er noch keine 1500km drauf hat denke ich er wird wenn er älter ist paar Sachen langsamer
    werden, aber das ist bei anderen ja auch so.
    Ohne Scheiben ist der Winddruck aufrechtsitzend schon enorm und "bremst" kräftig.


    Viele Grüße
    Paddi
    Geändert von Paddi69 (09.03.2018 um 09:37 Uhr)
    https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/824047.html

  7. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vuk
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Essen
    Beiträge
    514
    Motorrad
    Forza 300

    Standard

    Einen neuen Motor mit Dynastarter, leise, leicht und spritzig habe ich mir auch gewünscht; da hätte auch ein 250er mit 25 PS gereicht.

    Vuk

  8. #23
    Standardgruppe für User Avatar von hungryeinstein
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Berliner Umland
    Beiträge
    1.144
    Motorrad
    NSS 300 Forza

    Standard

    Soweit mir bekannt läuft wohl jeder SH oder Forza schneller als angegeben.

    Gerade was ich hier vom SH immer wieder für extreme Werte lesen durfte. Da hat keiner über den Motor geklagt.

    So auch mein Forza, der statt der versprochenen 125 echte 135 km/h schafft. Ich mutmaße mal, dass der neue Forza um die 140 km/h läuft.


    Aber Vuk hat Recht, es fehlt ganz klar das tolle Start Stop System von Honda.

  9. #24
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2017
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo!

    Vielen Dank für den Link zu der Meldung zum neuen Forza 300, sehr informativ! Das geringere Gewicht als früher und die elektrisch verstellbare Scheibe finde ich super!

    Die Leistungsdiskussion verstehe ich nicht. Wenn ich stark beschleunigen oder hohes Tempo fahren möchte, kaufe ich mir doch keinen Roller. Bei Honda gibt es viele Motorräder in der gleichen Hubraumklasse wie die jeweiligen Roller, die weniger kosten und schneller sind.

    Ich fahre auch nicht auf der Autobahn, daher ist es mir egal, ob der Forza 130 oder 150 km/h Maximalgeschwindigkeit hat.

  10. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    2.492
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von hungryeinstein Beitrag anzeigen
    Ich bin realistisch, nur habe ich bei meiner Betrachtung den Roller von Yamaha einfach gar nicht mit einbezogen.
    Ich fänd es nämlich mal ganz gut, wenn man bei einem Thread beim Thema bleibt.

    Ich weiß, nutzloser Wunschgedanke.
    nö, natürlich keine nutzloser Wunschgedanke
    ich finde, dass man eine Neuerscheinung schon auch im Lichte der Konkurrenz betrachten kann und nicht nur mit dem Vorgänger abgleicht - zumal ich von Yamaha eine vergleichbare Qualität / Zuverlässigkeit / Langlebigkeit ... erwarten kann

    Chic finde die neuen Armaturen, das elektrisch verstellbare Windschild, die größeren Räder die das Ding gleich erwachsener wirken lassen + der Platz unterm Sitz scheint auch s. reichlich -> irgendwo sah man 2 Integralhelme untergebracht + es war noch Platz übrig. Die Traktionskontrolle musste wohl sein, da die Yamaha beim 300er + sogar beim 125er X-Max verbaut

    Kurzum: formal + für die Gimmicks Daumen rauf und dann wünschen wir der Forza mehr Erfolg als dem alten Modell beschieden war

    https://www.1000ps.de/modellnews-300...forza-300-2018

    https://motomobil.at/newsstories/new...onda-forza-300 + zum Vergleich https://motomobil.at/test-technik/ro...-300-dauertest
    Geändert von ralfr (09.03.2018 um 12:08 Uhr)

  11. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    99
    Motorrad
    sh300i 2016, bmw r ninet 2016

    Standard

    ich finde den motor des sh300 i/forza 300 einfach nur klasse.
    sparsam, vibrationsarm, durchzugsstark und zuverlässig.
    die kunden bekommen mit dem sh 300 i und dem neuen forza 300 moderne roller mit led licht,smart key-system,
    wenig verbrauch und typischer honda zuverlässigkeit, die verkaufszahlen beweisen es.
    warum hier immer wieder über sekunden oder gar zehntelsekunden geklagt wird verstehe ich auch nicht.
    die höchstgeschwindigkeit bei einem 300er roller interessiert meiner erfahrung nach nur ganz wenige.
    der ps verlust auf dem papier ist in der praxis überhaupt nicht zu merken. ich habe vor dem kauf beide roller,
    den alten und den neuen probegefahren und habe mich ganz klar für den modernen neuen entschieden.

    nicht nur honda geht den weg hin zu weniger ps
    mein toyota prius3 hatte eine systemleistung - benzin und elektromotor - von 136 ps.
    mein neuer prius 4 hat "nur" mehr eine systemleistung von 122 ps.
    merke ich einen unterschied in der fahrleistung - NEIN.

    ich bin überzeugt der neue honda forza 300 wird ein erfolg.

    https://www.youtube.com/watch?v=fXkoGE9A_-Q
    https://www.youtube.com/watch?v=2rX53aUzfHI


    parson

  12. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.221
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, SH125 JF09 2004, Innova ANF 125i 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard

    Warum bringe ich die Infos betreffend Vmax steigern und der eingetragenen Höchstgeschwindigkeit bei der der Begrenzer einsetzt im Kopf nicht zusammen. Auch der 2007er SH300 aktiviert um 140 den Begrenzer. Da darf eine PUIG Scheibe eigentlich nichts daran ändern.

    Ein Punkt der mich beim SH300 stört ist das Rupfen beim Anfahren. Ob der Forza das auch haben wird oder schon hat? (Dazu mach ich jetzt gleich ein Thread auf.)

    LG Brämerli

  13. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2016
    Ort
    DO
    Beiträge
    324
    Motorrad
    SH300i Baujahr 2016

    Standard

    Zitat Zitat von Brämerli Beitrag anzeigen
    Stellt sich die Frage ob der Drehschalter noch weiter reduziert werden kann oder soll.
    Nein, scheint so auszusehen wie bei der SH. Zusätzlich ist aber noch ein Tankklappenentriegelungsknopf hinzu gekommen.


    Sehe ich da eigentlich Spiegelblinker auf den Bildern?

  14. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vuk
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Essen
    Beiträge
    514
    Motorrad
    Forza 300

    Standard

    Zitat Zitat von onliner Beitrag anzeigen
    Nein, scheint so auszusehen wie bei der SH. Zusätzlich ist aber noch ein Tankklappenentriegelungsknopf hinzu gekommen.


    Sehe ich da eigentlich Spiegelblinker auf den Bildern?
    Ich denke schon. Dauerbeleuchtet, zumindest in einigen Ländern.

    https://m.youtube.com/watch?v=sZAE9uXEYIg

    Vuk

  15. #30
    Standardgruppe für User Avatar von hungryeinstein
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Berliner Umland
    Beiträge
    1.144
    Motorrad
    NSS 300 Forza

    Standard

    Die Dauerbeleuchtung gab es schon beim alten Forza. Ganz toller Gewinn für die Sicherheit, weil es gut ins Auge fällt.
    Gerade wichtig bei den LED Lampen, die am Tage schlechter zu sehen sind.

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •