Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 36

Thema: Jetzt hat sie ihn, den Ritterschlag.

  1. #16
    Nörgler Avatar von thodi
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    nördlich des Südens westlich des Ostens
    Beiträge
    3.309
    Motorrad
    Aktuell:cbx 650, vf 750s, transalp.

    Standard

    Ändert trotzdem nix daran das 50, keinen lobgesang rechtfertigen.
    Das is normal.
    Weniger wär ungewöhnlich.

  2. #17
    Er,fahrender Benutzer ;-) Avatar von Kolle
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    Bladetown
    Beiträge
    9.500
    Motorrad
    XRV750 CBR1100XX CB900F2

    Standard

    Saab hat damals mit dem 9000 turbo den bewies antreten wollen das der Motor samt Lader hält und 3 Fahrzeug im Dauerbetrieb getreten.
    Ergebnis: 100.000km in 3 Wochen pro Fahrzeuig und alle 3 Autos kamen durch

    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da ______________ Adblock+

  3. #18
    Standardgruppe für User
    Registriert seit
    09.01.2004
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    7.019
    Motorrad
    RC30, Versys650, XBR600, beta techno, CB400Four, Yam. RD250LC, Honda RS125R, SP-1, Malanca 50 Compet

    Standard

    In drei Wochen?
    Das halte ich für keine sonderliche Leistung.

    D.H. keine Kaltstarts, keine Kurzstrecken, wenig aussagekräftig.

    Bei den Japsen laufen Motoren in der Entwicklung drei Wochen mit Nenndrehzahl.

    Das ist weniger Stress als Alltagsbetrieb.


    Und genau den müssen die Journalisten mit Testmotorrädern bewältigen.
    Das ist auch eine Zeitfrage.

    Außerdem ist das Mopped jetzt aktuell, die Leute wollen also auch jetzt Tests lesen.

    Die, die hier rumquacken, kaufen eh keine, zu schwer, zu teuer, zu modern, früher war alles besser.....
    Laberlaberleberkäs.

    Weder für Honda noch für die Presse eine Zielgruppe, auf die man Rücksicht nehmen müsste.

  4. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von CBforever
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    Nieder, Sachsen!
    Beiträge
    1.846
    Motorrad
    CRF250L, CB500S, Hornet 600 + 900

    Standard

    Stimmt. Kaufen werde ich die nicht. Jedenfalls nicht neu. Aktuell ist mein jüngstes Motorrad 15. Vor der Pubertät rücken die Modelle selten in meinen Fokus. Mein einziges neues Motorrad (Suzuki DR650) hatte neu mehr Lackschäden als die von Dir gescholtene Italo-Honda nach 17 Jahren Also kaufe ich den Rost inzwischen mit, bezahle aber auch für ein Motorrad mit Rost und nicht für eins ohne.
    Cafe Racer, der: ein bisher einwandfrei funktionsfähiges Motorrad, das der Besitzer zerlegt hat und in zehn Forenbeiträgen beschreibt, was er alles damit machen würde, wenn er Zeit, Geld, Werkzeug und Ahnung hätte.

  5. #20
    Nörgler Avatar von thodi
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    nördlich des Südens westlich des Ostens
    Beiträge
    3.309
    Motorrad
    Aktuell:cbx 650, vf 750s, transalp.

    Standard

    Sach mal mart!n. Was regt dich eigentlich so auf?

    Das nebenbei die "qualitäten" der at besprochen werden, liegt in der natur der sache.
    Nu gräbst du noch bmw und italomopeds aus.
    Kolle schmeisst saab aufn tisch.

    Niemand. Aber auch nieniemand. Bemängelt den test.
    Allerdings is auch keiner so richtig überrascht.

    Was zum geier, is daran so verwerflich?

  6. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.718
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Leute schnauft mal durch!

    Jeder von euch hat ein bisschen Recht!
    -der Test soll möglichst länger als 50k dauern
    -er soll aber auch möglichst in der ersten Saison erscheinen damit man sich entscheiden kann
    -ABER die Testmopeds sollen auch Alltag kennen, also nicht nur lange Dauertouren mit 110 über warme spanische Landstraßen.
    -und damit alles noch genauer ist bitte danach komplett zerlegen, alles auf den letzten Millimeter untersuchen und 500 Fotos abdrucken
    -am Ende soll dann die Zeitschrift am besten noch online verfügbar sein und darf keinen Cent kosten

    Daher: Danke für einen 50k Test. Dieser zeigt mir als Interessent in welche Richtung das Moped qualitätstechnisch tendieren wird...
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  7. #22
    Er,fahrender Benutzer ;-) Avatar von Kolle
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    Bladetown
    Beiträge
    9.500
    Motorrad
    XRV750 CBR1100XX CB900F2

    Standard

    @mart!n
    Jupp, sehe ich auch so, Boxenstopp zum Reifenwechsel, ab+zu Ölwechsel und Bremsbeläge tauschen, die Motoren waren nur sehr kurz kalt.
    Die haben eine Durchschnittsgeschwindigkeit >200km/h hingelegt über die gesamte Distanz von 100.000km, so ein bisken Respekt verdient das bei mir schon

    Doch es Unterstreicht den Irrsinn der hier gefordert wird solche Laufleistungen als Test lesen zu wollen.

    Geändert von Kolle (13.03.2018 um 21:29 Uhr)
    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da ______________ Adblock+

  8. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.03.2015
    Ort
    Kreis Warendorf, Münsterland
    Beiträge
    157
    Motorrad
    XR 125l, MSX 125, CRF250M , Xl500S, CRF1000L

    Standard

    Hallo,
    klar das ist immer ein Problem das mit den Dauertests es werden ja viele Kilometer in relativ kurzer Zeit gefahren das geht ja nunmal nicht anders, denn sonst ist das Modell ja schon wieder alt bevor der Test abgeschlossen ist. Ich besitze die AT erst etwa 6 Monate klar da kann man wenig in Richtung dauerhaltbarkeit sagen jedoch glaube ich, dass die Maschine schon robust ist da der Motor nicht hochgezüchtet ist und auch sonst nicht an jeder Ecke gespart wurde um eventuell 2 kilo Gewicht zu reduzieren. Generell muss man sagen, dass Honda robuste und zuverlässige Motorräder baut und auch einen gewissen Ruf zu verlieren hat. Ich möchte nicht zu weit vom Thema abschweifen doch mal als Anmerkung :
    Ich fahre seit 8 Jahren eine Honda XR125l wirklich als Alltagsfahrzeug das ding hat in dieser Zeit über 50000Km mich ausgehalten wirklich bei jedem Wetter und das ganze Jahr hindurch Salz ohne Ende und auch Felderholperei und sowas kamen nicht zu kurz. Die Kilometer wurden überwiegend auf Strecken unter 5 Km zurückgekegt Kaltstarts ohne Ende und das Warmfahren blieb meist bei dem Gutem Vorsatz fürs nächte Jahr.
    Außer vom Salz zerfressenen vorderrad Bremskolben und ein neuer Gabelholm ist nichts ersetzt worden erste Kupplung ,Zylinder,Kolben...
    Das hätte ich anfangs nicht gedacht das so ein billiges Ding sowas aushält ich werde hier keinen anderen Marken schlechtreden aber da hatten die wirklich Probleme mit Kabelverbindungen
    festgerosteten Sachen, Startschwierigkeiten, sowas fällt eben nur Ganzjahresfahrern auf und das waren teure Große moppeds .
    Ich kann für mich sagen dass alle meine Hondas super problemlos laufen und ich sehr zufrieden damit bin und mal ehrlich wenn sonne brasilianische günstig 125er sowas mitmacht dann werden die ja wohl die japanische Africa Twin nicht verhauen haben oder? Ich werde es ja sehen ich habe , da ich kein Auto habe die AT auch im Winter bewegt nur das Salz halte ich von ihr fern dafür ist sie mir doch zu wertvoll und teuer, aber alles andere muss sie bei mir ertragen ich werde euch berichten.
    Geändert von matthias123 (15.03.2018 um 21:30 Uhr)

  9. #24
    Alp- und Varakumpanin. Avatar von Missy
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    3.171
    Motorrad
    Varadero 125 XL, Honda Transalp XL600VR PD06, '94

    Standard

    Matthias....
    Eins der größten Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.
    WaB.

  10. #25
    Standardgruppe für User
    Registriert seit
    09.01.2004
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    7.019
    Motorrad
    RC30, Versys650, XBR600, beta techno, CB400Four, Yam. RD250LC, Honda RS125R, SP-1, Malanca 50 Compet

    Standard

    Fahr mal mit einem dieser Journalisten, oder wie sie sich nennen......

    Ein Motorrad so zu bewegen, dass es an seine Grenzen kommt, das haben die drauf.

  11. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von CBforever
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    Nieder, Sachsen!
    Beiträge
    1.846
    Motorrad
    CRF250L, CB500S, Hornet 600 + 900

    Standard

    Zitat Zitat von Kolle Beitrag anzeigen

    Auch wird es immer wieder Leute geben die nur altes Zeugs kaufen weil das so schön abgehangen ist, bewährt sozusagen: z.B. XRV750 oder CBR1100XX
    Ja! Ich! Hier!
    Cafe Racer, der: ein bisher einwandfrei funktionsfähiges Motorrad, das der Besitzer zerlegt hat und in zehn Forenbeiträgen beschreibt, was er alles damit machen würde, wenn er Zeit, Geld, Werkzeug und Ahnung hätte.

  12. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2016
    Beiträge
    112

    Standard

    Moppeds werden ja unter sehr unterschiedlichen Umständen gefahren. Die Motorrad Tester scheinen immerhin ganzjährig und bei jedem Wetter zu fahren. Das ist im Alltag ja meist mit einer sehr großen Spannbreite versehen.

    Da gibt es den Arbeitswegfahrer, den Europatourer, den Wüstenurlauber oder den Sonntagsfahrer.

    50.000km können bei dem einen Fahrer die Maschine an den Rand des Zusammenbruchs bringen, beim anderen ist die Maschine wie aus dem Laden. Besonders das ganzjährige Allwetterfahrern setzt den Moppeds ja erwartbar derbe zu.

    Ganz zu schweigen von den Laternenparkern, was wohl das Heftigste sein dürfte. Da frieren den Testern die Schalter und Schlösser ein, es rostet alles vor sich hin und das Sonnenlicht röstet die Plastikteile ...

    Wenn ich sowas gegen meine Fahrumstände vergleiche - ausschließlich bei trockenem Wetter, 10-15.000km/Jahr, keine Fahrten unter 200km (außer zum Händler), sorgfältigstes Warmfahren, Vmax 90km/h, ganzjährig mind. 8 Grad warme und furztrockene Garage.

    Es ist doch klar, dass mein Mopped nach aktuell 20.000km wie aus dem Laden aussieht. Als ich noch ganzjährig mit jugendlicher Lässigkeit gegenüber Wartung und Pflege mit dem Mopped zur Uni gefahren bin, waren die Teile nach 50.000km kurz vor Exitus ...

    Trotzdem wird man eine AT wohl nicht so schnell kaputt bekommen. 50.000km sitzt die erwartungsgemäß auf einer Backe ab, auch wenn die beschriebenen Problemchen wohl die typischen Großseriensachen sind.

  13. #28
    Er,fahrender Benutzer ;-) Avatar von Kolle
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    Bladetown
    Beiträge
    9.500
    Motorrad
    XRV750 CBR1100XX CB900F2

    Standard

    Das markante Erscheinungsbild (Blinker+LED HS) der CRF ist in den Alpen erstaunlich oft am Horizont aufgetaucht

    Für ein so junges Mopd fahren ne Menge davon rum

    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da ______________ Adblock+

  14. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    2.754
    Motorrad
    CB 500 PC32, CBF 600 NA PC43

    Standard

    Mai-Zahlen sind ja frisch raus und damit schon deutlich mehr als die Hälfte der Jahreszulassungen:
    Die AT ist auf Rang 5 und weiterhin bestverkaufte Honda - noch vor der Rebel!
    http://statistik.ivm-ev.de/Markt-in-...&StatisticId=1

  15. #30
    Er,fahrender Benutzer ;-) Avatar von Kolle
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    Bladetown
    Beiträge
    9.500
    Motorrad
    XRV750 CBR1100XX CB900F2

    Standard

    Wer will schon ne Rebel wenn man ne Africa-Twin haben kann
    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da ______________ Adblock+

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •