Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: neuer Honda PCX 2018

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    2.602
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard neuer Honda PCX 2018

    wie schon bei den news eingestellt, legt Honda im Rollerbereich nochmals nach. Wenige Tage nach der Präsentation des neuen Forza 300 nunmehr der 125er PCX. In Italien gibt / bzw gab es den PCX auch als 150er + u.a. auch deswegen wird nunmehr ein Vorderrad-ABS Serie -> Euro 4 verlangt bei Modellen über 125 cm³ zwingend die ABS-Bremse

    https://hondanews.eu/at/de/motorcycl...-honda-pcx-125

    Honda-PCX-14.jpg
    Geändert von ralfr (05.04.2018 um 20:05 Uhr)

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2017
    Ort
    Barth
    Beiträge
    19
    Motorrad
    Honda CBR 300

    Standard

    Ich finde er sieht jetzt besser aus. Irgendwie sah er vorher wie ein 50er aus. Hinterreifen hat er jetzt ein 120 er. Nicht mehr die Spalttabletten prima

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    2.916
    Motorrad
    CB 500 PC32, CBF 600 NA PC43

    Standard

    Oh, ein Doppelthread. Ich finde die alten Reifengrößen besser. Ein 100/90-14 hat mehr Durchmesser als ein 120/70-14, hat mehr Bauhöhe und ist dennoch leichter. Breitere Reifen dürften v.a. aus modischen Gesichtspunkten Einzug halten, gerade weil der Hauptkonkurrent noch breitere Reifen hat.
    Spalttabletten, Trennschleifer: Technisch halte ich schmale, hochquerschnittige Reifen für so ne popelige 125er für sehr gut geeignet.
    Schön aber die kleinen Verbesserungen wie etwas mehr Fußraum, etwas mehr Platz unter der Sitzbank, etwas mehr Leistung.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    1.123

    Standard

    Schschschshcick!
    Aber: "ABS only operates on the front brake"

    Quelle:
    https://www.thebikemarket.co.uk/honda/pcx125

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    2.602
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von Done Beitrag anzeigen
    Schschschshcick!
    Aber: "ABS only operates on the front brake"

    Quelle:
    https://www.thebikemarket.co.uk/honda/pcx125
    macht Vespa bei Primavera + Sprint auch so -> nur das Vorderrad verfügt über ABS.

    Presse zum neuen PCX:
    https://motomobil.at/newsstories/news/899-honda-pcx

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2009
    Ort
    Enzkreis/Pforzheim
    Beiträge
    55

    Standard

    Verbrauch 2,1L,bin beeindruckt.
    Nach meiner Erfahrung ist der WMTC ziemlich Praxis-nah.
    Bsp: Mein X-ADV war mit 3,7L angegeben. Errechneter Verbrauch über 7500Km 3,64L.

    Habe noch einen Sym Fiddle 200i, der aber auch mal Richtung 4L geht.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    2.916
    Motorrad
    CB 500 PC32, CBF 600 NA PC43

    Standard

    legt Honda im Rollerbereich nochmals nach.
    Ich habe nun gelesen, dass der PCX wohl erst im Juli kommt. Da ist rund 80% des Jahresgeschäfts rum, da kann man egtl. vom 2019er Modell sprechen.
    Also eine frühe Ankündigung eines späten Modells. Ähnlich wie bei der MSX2016, die im Sommer kam und ein halbes Jahr später wieder überarbeitet wurde.

    Die Optik btw konnte man schon vor rund einem halben Jahr bei PCX Hybrid und Elektro bewundern, die ja leider vorerst nur in Asien zum Einsatz kommen.
    Das Honda-Tauschakkusystem benötigt einfach zu viele Nachfrager, die es hier so noch nicht gibt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.254
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, SH125 JF09 2004, Innova ANF 125i 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard

    Wie bei der Super Cub. Erst sollen sich mal alle die teuren Teile kaufen. Im Herbst dann noch nen Roller hinterher. ;-) Preis hab ich übrigens noch keinen gesehen. Der müsste wegen ABS nun ja deutlich teurer werden (Das wird "hier" ja immer so gerechnet.)

    LG Brämerli

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von mako371
    Registriert seit
    17.03.2018
    Ort
    Mauern, Germany
    Beiträge
    270
    Motorrad
    Millenium Falke, HONDA Forza, KTM 520, KTM 250 SIX DAYS Suzuki GN 250

    Standard

    ein guter Freund ist vom PCX 150 begeistert, er fährt damit seit 2 Moanten in Tailand herum.
    Angehängte Grafiken

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2017
    Beiträge
    479
    Motorrad
    ehemals SH300i NF02 2014

    Standard

    Ich weiß ja nicht, aber der alte PCX sieht irgendwie aus wie ein Peugeot Roller.

    Warum überhaupt hat Honda so viele verschiedene Kleinroller im Angebot?
    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2017
    Ort
    Barth
    Beiträge
    19
    Motorrad
    Honda CBR 300

    Standard

    Der Nutzungsbereich von Rollern ist wohl der Stadtbereich und das ländliche Umland. Deswegegen nur Kleinroller, als Autoersatz. Leicht, günstig und wendig. Die Hauptmärkte für Roller sind Italien, Frankreich und Spanien. Da darf man sie mit Autoführerschein fahren. In Deutschland sind Zweiräder meistens nur Freizeitobjekt mit viel PS zum angeben. Da scheidet der Roller aus, obwohl er für mich eine bequeme Art des Tourens darstellt. Mein nächstes Moped wird bestimmt wieder ein Roller. Vermutlich den neuen Forza 300. Gruß Christian

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    2.602
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von Brämerli Beitrag anzeigen
    Wie bei der Super Cub. Erst sollen sich mal alle die teuren Teile kaufen.
    LG Brämerli
    apropos neu in 2018 - > auch der Monkey soll ja neu erscheinen. Etwas mehr erfährt man hier https://www.motorradonline.de/motorr...18.984966.html

    die auf der österreichischen Seite angegebene Leistung (9,4 kw = 12,8 PS) ist -wie zu erwarten- falsch -> streiche 9,4 kw setze dafür PS.

    http://www.honda.at/content/dam/loca...ht_2017-12.pdf

    halbliter hat ja angesprochen, dass der wohl erst Juli erhältliche PCX eher / fast schon ein 19er-Modell ist - ähnliches / gleiches gilt dann auch für den "2018er" Integra, der ebenfalls erst beginnend ab Juli ausgeliefert wird

    zur Modellvielfalt: die Märkte / das Kaufverhalten ist mMn SEHR unterschiedlich.
    Beispiel: spielt bei uns der PCX keine große Roller ist er auf anderen Märkten sehr gefragt. In Amiland scheint man diese spezielle Rollerform zu schätzen -> Forza + PCX werden dort angeboten, SH komplette Fehlanzeige. http://powersports.honda.com/2018/pcx.aspx Ähnlich auch in Australien https://motorcycles.honda.com.au/#

    Der 150er PCX ist in vielen Ländern sehr gefragt + schade dass es den 150er bei uns nicht gibt - dank (Vorderrad-)ABS könnte man diesen nun aber wieder als Reimport in neu kaufen + zulassen -> letzteres war vorher wg Euro 4 (ABS zwingend wenn mehr als 125 cm³) nicht mehr möglich
    Geändert von ralfr (18.04.2018 um 14:31 Uhr)

  13. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2017
    Ort
    Barth
    Beiträge
    19
    Motorrad
    Honda CBR 300

    Standard

    Den Pcx 150 gibt es in Italien, weil man diesen dann auf der Autobahn fahren darf. Autobahn und 125er geht wohl nicht. Gruß Christian

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    2.602
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von Ishigaki-kun Beitrag anzeigen
    Warum überhaupt hat Honda so viele verschiedene Kleinroller im Angebot?
    Der neue PCX
    Europas meistverkaufter Roller wird noch besser

    aus
    http://www.honda.de/motorcycles/rang...soon-2018.html

    vermutlich ist das der Grund

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2017
    Beiträge
    479
    Motorrad
    ehemals SH300i NF02 2014

    Standard

    Wirklich? Dabei ist er gar nicht mal so billig, 3000 Scheine.

    Ich sag euch, der beste 125er den Honda jemals gebaut hat ist der Dylan125. Bin heute mit dem von meinem Vater gefahren, werde das ganze Wochenende damit fahren falls nötig. Denn mein Bruder hat sich für dieses Wochenende meinen SH300i ausgeliehen (seine Freundin studiert, er fährt am Wochenende immer ~170 km zu ihr). Der Dylan hat bei meinem Vater ja schon viel grobe Behandlung aushalten müssen, auch schon ein paar Stürze. Den letzten Sturz überstand mein Vater nicht so gut (mehrmaliger Beinbruch, monatelange Genesung). Auch der Roller habe laut ihm was abbekommen, wollte nach dem Sturz nicht mehr anspringen. Ich drehte also vorhin ganz gespannt so den Schlüssel, zog die linke Bremse und drückte den E-Starterknopf. Keine Sekunde hats gedauert, der Motor war an. Kurz zur Tanke gefahren, vollgetankt und Ölstand gecheckt. Ölstand in Ordnung, scheinbar null Ölverbrauch (mein Vater hat laut eigener Aussage noch nie was reinkippen müssen). Was Honda da gebaut hat ist unfassbar. Motor läuft wunderbar, trotz des Alters und des Zustands. Variomatik läuft butterweich, zeigt nicht mal das geringste Anfahrruckeln. Dieser Roller ist das Beispiel schlechthin für Honda Qualität. Drum wird er wohl nicht mehr gebaut, er ist einfach zu gut
    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •