Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: K3 HAT KEINEN ZÜNDFUNKE MEHR

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    16

    Unglücklich K3 HAT KEINEN ZÜNDFUNKE MEHR

    Hallo K3 -Freunde,

    3 Jahre hatte ich viel Spass mit meiner K3, nun lässt sie mich im Stich/
    springt nicht an / kein Zündfunke.
    Bin leider im Forum nicht fündig geworden.
    Keine Veränderungen oder Basteleien an der Elektrik, neue Zündkerze
    eingebaut, Zündkabel geprüft und nun komm ich nicht weiter.
    Kann mir jemand sagen, wie ich in welcher Reihenfolge wo messe und
    welche Werte da anstehen sollten um ggfalls defektes Bauteil zu identifizieren.

    Danke und gruss aus Dortmund

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Neptun
    Registriert seit
    20.12.2015
    Ort
    Unna
    Beiträge
    112
    Motorrad
    Saxonette, Kreidler RS, MZTS 125, CB750 Four, BMW R60/6

    Standard

    Hi,

    es gibt einige Baureihen die eine K3 in der Familie haben, welche ist denn hier gemeint?


    Gruß
    Willy

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    16

    Standard

    Moin Willy,

    Das ist eine XL 250 BJ 1978 Gruss Charly

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    02.02.2015
    Ort
    Basel / Schweiz
    Beiträge
    85
    Motorrad
    VFR 750 + XL500

    Standard

    da hat sich wohl der Kondensator verabschiedet !

    gruss peter

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    16

    Lächeln

    Hi, jetzt hab ich gerade mal den Kerzenstecker abgenommen und den
    Widerstand messen wollen: kein Durchgang, weder mit Summer noch
    mit Ohmmeter.
    Darf sich `n Kerzenstecker so einfach verabschieden? oder ist da noch
    Elektronik drin?
    Hab leider keinen Zweiten zum zerlegen.

    Danke und Gruss Charly

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    02.02.2015
    Ort
    Basel / Schweiz
    Beiträge
    85
    Motorrad
    VFR 750 + XL500

    Standard

    probiere mal ohne Kerzenstecker !! Kupferdraht ins Zünspulenkabel einschieben und an der Kerze umwickeln.

    gruss peter

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Puffing Bill
    Registriert seit
    18.12.2015
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    131
    Motorrad
    Honda XL250 K3, Moto Guzzi 1000S, Kreidler Florett

    Standard

    Ja die Zündung gehört nicht zu den Stärken der K3. Wenn du ein Multimeter hast, kannst du schon einiges ausmessen. Der Kerzenstecker hat i.d.R. 5 kOhm (zumindest die entstörten). Zündkabel hat keinen nennenswerten Widerstand. Die Hochspannungsseite der Zündspule hat zumindest ein paar hundert Ohm (kann bei bedarf im WHB nachsehen). Die Primärseite der Zündspule hat wenige Ohm. Neben der Messung dieser Widerstände gibt es eine Menge Fehlerquellen. Der Kondensator gibt gerne mal den Geist auf. Die Zündspule selbst kann auch innerlich mit Isolationsproblemen zu kämpfen haben (mit der Zeit kann die Vergußmasse zerrütet sein und es kommt im Inneren zum Überschlag) . Die ganzen Kabel und Anschlüsse von der LiMa Spule zum Unterbrecher und zur Zündspule müssen gut sein. D.h. niedriger Übergangswiderstand an den Kontaktstellen etc. Nicht zu vergessen, die niederohmige Anbindung der LiMa Spule und Zündspule an den Rahmen (also die "andere Seite" der Anschlüsse - der Stromkreis muß ja geschlossen sein). Und dann die ganzen "komischen Fehler". Ich hatte mal die Feder vom Zündkontakt leicht nach innen verbogen, so daß sie gaanz nah am Motorblock lag. Hatte den Effekt, daß nur bei bestimmter Drehzahl der Funke aussetzte... Will sagen, nicht aufgeben - irgendwo versteckt sich der Wurm.
    Gruß Mark
    Geändert von Puffing Bill (29.04.2018 um 12:43 Uhr)

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    16

    Standard

    Erst mal Danke für die Unterstützung!

    SIE LÄUFT WIEDER.

    Es war einer der wohl seltenen Fälle, 2 Teile, Kerze und Kerzenstecker waren hin.
    Wo krieg ich den Kondensator für die Zündspule her?, die Werte sind leider nicht
    mehr erkennbar( da wohl der erste und damit 40 J.alt)

    Jetzt wird erst mal gefahren !! Gruss Charly

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Puffing Bill
    Registriert seit
    18.12.2015
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    131
    Motorrad
    Honda XL250 K3, Moto Guzzi 1000S, Kreidler Florett

    Standard

    Wenn sie läuft ist der Kondensator in Ordnung. Also keine Panik.
    Laut WHB kommt ein 0,25uF rein. Die üblichen Werte für Kontaktzündungen liegen immer zwischen 0,2 und0,25uF.
    Die Toleranz bei diesen Kondensatoren ist riesig (+/-20%). Also kann man praktisch jeden nehmen.
    Viele Händler schlagen bei den Originalteilen einfach nur unverschämt zu. Ich habe den billigsten Kondensator genommen!
    Der war für Simson bzw. MZ und funktioniert genauso gut. (war 0,22uF für unter 3 €)
    Gruß Mark

  10. #10
    alter Sack Avatar von Liberolix
    Registriert seit
    11.04.2014
    Ort
    HH-West
    Beiträge
    157
    Motorrad
    XL250 K0, CB500four, CB250K4, Gilera RC600

    Standard

    Zitat von Puffing Bill:
    .............Viele Händler schlagen bei den Originalteilen einfach nur unverschämt zu.
    Ich habe den billigsten Kondensator genommen!................
    ja seh ich genauso - nicht diese Apotheker unterstützen.

    ZündSpulen funktionieren meistens auch noch - man muß nur das alte Kabel ersetzen.
    Einfach den vergossenen Anschluss aufschneiden, neues Zündkabel anlöten und mit Heißkleber o.a. wieder schließen.

    Die Magnet-Zündung ist sehr empfindlich gegen zu hohe Widerstände (Zündstrom kommt ja nicht von der Batterie).
    Daher auf guten Zustand der Kontakte achten und nur Kerze+Stecker+Kabel ohne Entstörwiderstand nehmen.
    Nur so kriegt man einen guten Funken und sie springt auch bei Feuchtigkeit/Nässe gut an.

    Bei Kerzen gibt es leider nicht mehr die empfohlene D8ES-L von NGK, sondern nur noch die entstörte Version (DR8ES-L mit 5kOhm). Ohne Widerstand gibt es noch NGK D7ES und D8ES, die je einen halben Wärmewert darüber/darunter liegen. Ich empfehle diese beiden auszuprobieren und je nach Verbrennung zu entscheiden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •