Noch ’n Scrambler-Umbau (CM 400)

  • Ja und? Siehst Du das an meinem Scrambler als "Auspuff unten" an? Oder wo ist der Denkfehler?






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Dann schau mal genau hin!
    Oder ist ein Orgelpfeifenauspuff von nem 70er-Jahre-Chopper ein obenliegeder?
    Deiner kommt von unten und knickt dann dorthin, wo der Scramblerauspuff schon wäre!
    Krümmerführung zum Beispiel ist dabei auch noch ein Thema!
    Das ist DER Punkt am Scrambler!
    Das muß wie die Schlange der Laokoon-Gruppe aussehen!
    Sammler drinlassen und schräg stellen würde mir nicht reichen!
    Aber wenn's dir gefällt ist alles gut!
    Schönen Sonntag noch,
    Norbert


    Gesendet von meinem GT-S7710 mit Tapatalk

  • :roll1:



    Man kann natürlich auch den Oberpuristen spielen - dann gibt's ausser den CLs und der Triumph überhaupt keine Scrambler und alle anderen sind Hochstapler und maßen sich zu Unrecht die Bezeichnung Scrambler an ...
    Beim aktuellen Duc Scrambler findest Du noch nichtmal ansatzweise was hochgelegtes ...
    Auch bei den Scrambler-Umbauten/Eigenbauten wirst Du sowas kaum finden :o



    Die originale CL-Anlage "doppelt links oben" wollte ich haben - sie geht nicht an den Motor. Hätte natürlich versuchen können, die dickwandig doppelten Chromrohre irgendwie zurechtzubiegen :crazy:
    Irgendwas aus Rohrbögen zusammengebraten (und dann vielleicht noch mit Damenbinden umwickelt) sieht - für meinen ganz persönlichen und unmaßgeblichen Geschmack - einfach schei$$e aus und findet in meinem Fuhrpark keinen Platz ...






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Geht doch!
    Kein Lazarus-Stil ist dann schon eine Übereinstimmung!
    Muß doppelwandig sein?
    Dornbiegen in VA?
    Da geht viel!


    Aber abgewickelte Mumie....Ne....


    Gesendet von meinem GT-S7710 mit Tapatalk

  • :ablach:


    Dornbiegen in VA?
    Da geht viel!


    Machst Du mir das? Inkl. Verchromung? Nackte VA-Auspuffrohre sehen nach ein paar Jahren Hitzeeinwirkung nämlich auch nicht mehr so ganz schön aus ...
    Und bitte auch so preiswert, dass es nicht den Gesamtwert meiner Moppeds übersteigt?



    Habe weder die Möglichkeit das selber zu machen noch einen der es mir zu erträglichen Kosten macht ...






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • VA und verchromen????
    Geht's noch?
    Frag mal den Scheibel ob er dazu ne zweite Meinung hat!


    Gesendet von meinem GT-S7710 mit Tapatalk

  • Umbau + Kostnix = Gibtsnicht
    Enfache Formel!!!
    Oder verkaufe vier von deinen C? und mach eine vernünftige draus!
    Aber nicht heulen, dass alles teuer ist!
    ES IST ALLES TEUER!
    Ich kenne das gut!!!
    Geländerschlosser kennen Adressen!
    Manchmal geht's für was (!) in die Kaffeekasse!
    Kreativität > Geldmittel
    sollte immer gelten!


    Gesendet von meinem GT-S7710 mit Tapatalk

  • :ablach:


    Wie schon erwähnt - der Begriff Scrambler ist nicht geschützt, Und auch Wikipedia hat nicht die Definitionsmacht, festzulegen was ein Scrambler ist. Da steht auch 'ne Menge Unkraut drin ... :o
    Zumal etliche von den dort verlinkten "Scramblern" untenliegende Auspuffanlagen haben :roll1:



    ... verkaufe vier von deinen C? und mach eine vernünftige draus!


    Hättest Du geschrieben "Verkauf Deine CMs und kauf Dir ein Motorrad.", hätte ich ja noch geglaubt, dass Du einigermaßen auf der Höhe der Zeit bist, aber

    ... mach eine vernünftige draus!


    kann mit 'ner CM noch nichtmal Chuck Norris :ablach:



    Ich beschäftige mich nicht mit Motorrad-Theologie, und das was ich aus den CMs gemacht hab, ist das was ich haben will - alles weitere ... :booty:






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Da hast du ausnahmsweise dermaßen was von recht!
    Meine Motorradwelt endet mit der Saison1978/9.
    Mit Einführung von Serien-DOHC und Comstarrädern war das Thema japanisches Neumotorrad für mich erstmal durch!
    Vorher hatte fast alles einen Doppelschleifenrahmen und überschaubare Technik!
    Da ist meine Zeit stehen geblieben!
    Ganau zu dieser Zeit war ein Scrambler noch ein Scrambler!
    Danach hat Honda den Begriff Scrambler selbst demontiert.
    CL 250s, Vigor und was immer noch...
    Relevant aus dem Wiki war nur der Text (Auspuff höher, weil...)
    Nicht nur die Bilder...,
    Da war vorher eigentlich schon alles gesagt!
    Dein Scramblerbegriff definiert sich wohl anders....
    Schöne Grüße aus 1978,
    Norbert


    Gesendet von meinem GT-S7710 mit Tapatalk

  • Es gibt Ihn noch, den wahren Scrambler -Freak. Willkommen im Club Norbert.:D:goodp::fw:

  • ...und wenn du denkst es ist endlich vorbei, dann zählt er wieder an -und das geht 2 - 3 - 4...



    Keine Angst, Blutdruck ist normal, alles entspannt...


    Darüber bin ich im I-net gestolpert!


    So geht's -für mich- auch mit ner CM!
    Sieht aus wie'n echter Scrambler!
    http://www.dotheton.com/forum/index.php?topic=31070.30
    Ich werd noch schwach...
    Gescrambelte Grüße,
    Norbert


    !!!

  • So what?


    Mit beliebig viel Aufwand kann ich aus jedem Mopped 'nen "echten" Scrambler machen - 4-Rohr-Schlangennest und (wahlweise) "4-in-2" oder "2 links, 2rechts" inklusive. Und mit nochmal genausoviel Aufwand krieg ich das ganze auch in D legal auf die Strasse.


    Ist aber nicht Ziel der Veranstaltung :wink1:



    Zum Glück ist der Begriff Scrambler nicht geschützt und weder Honda noch Wikipedia noch sonstwer hat die Definitionsmacht festzulegen was 'n Scrambler ist.



    Ich werd meinen Umbau weiterhin als Scrambler bezeichnen und sag nur "Schnitzel, mach weiter!"




    P.S. Mein Blutdruck ist zwar normal, aber entspannt bin ich nicht wirklich.
    Gestern war obermäßiges Moppedwetter - und ich musste mich um die Kundschaft kümmern. Heute keine Termine - Wetter ist trübe und sieht nach Regen aus :mad:




    :roll1: dann spamme ich halt ein bischen im Board ...






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Das war nur ne Anregung, keine Aufregung.... inkl. verstecktem Friedensangebot...


    Aber schöner ist's doch so!
    Komm sag "ja"!


    Mit total angescrambelten Grüßen,
    Norbert



    !!!