Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415
Ergebnis 211 bis 222 von 222

Thema: kompletter neuaufbau einer Honda TL 125 S

  1. #211
    Neuer Benutzer Avatar von TL 125 S
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Ammerland
    Beiträge
    23
    Motorrad
    Honda TL 125 S,Honda XL 185 S & div.andere

    Standard

    @ Mircel
    Bei 145 ccm bleibt alles Orginal sogar die Hauptdüse.Da ich die zum Trialfahren einsetze habe ich die Schwungmasse geändert.Ist aber alles nicht sichtbar.
    Groeten

  2. #212
    Benutzer Avatar von Giuseppe
    Registriert seit
    22.09.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Hallo Leute,

    als TO melde ich mich auch mal wieder zu Wort :-) Ist lange her, einfach Zeit zu Kurz gekommen. Aber jetzt ist die Motivation neu entbrannt.
    Die Honda steht wieder im Keller und ich habe Urlaub. Es kann los gehen. Habe jetzt noch ein paar Ersatzteile bestellt und dann geht es weiter.
    Aktuell bin ich am fertig verkabeln der Elektronik. Etwas schwierig weil ich die Original Lichtschalter nicht habe. Hatte damals nur einen universal
    Schalter mitbekommen als ich die Maschine kaufte.

    Frage in die Runde, hat jemand die Originalschalter oder zumindest einen Link zu einen Shop.

    Gruß

    Giuseppe

  3. #213
    Benutzer Avatar von Giuseppe
    Registriert seit
    22.09.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Wie schon gesagt, habe nicht die originalen Schalter. Deshalb muss ich beim verkabeln etwas improvisieren.

    Ich habe jetzt folgende Fakten. Mein Lichtschalter hat nach verschalten der Blinker und Hupe noch vier Adern über. Siehe Grafik.

    Eine Parkposition gibt es nicht. Jetzt frage an die Elektriker unter Euch. Wie würdet Ihr das jetzt verschalten am Sinnvollsten.

    Ich habe hier nochmal den Schaltplan der TL angefügt damit man nicht wieder an den Anfang blättern muss.

    Am Motorrad habe ich aktuell C1 C2 C3 und R/W frei nach dem Stecker. An meinem Scheinwerfer habe ich vier Adern (Fernlicht, Abblendlicht, Standlicht und Masse)

    So jetzt muss das alles in einen Topf und durchrühren.

    Kurze Anmerkung zum Lichtschalter. Er besitzt einen Ein/Aus Funktion, sowie einen Schalter für Fern/Abblendlicht.
    Ist der Ein/Aus Schalter auf AUS, gibts null Saft. Auf EIN, liegt auf der 2 Leitung Saft drauf, weiterhin wird je nach Schalterstellung für Fern/Abblendlicht jeweilige Lampe ein oder ausgeschaltet.

    Soweit alles klar?

    Gruß

    Giuseppe

  4. #214
    Benutzer Avatar von Giuseppe
    Registriert seit
    22.09.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    blöde Frage, warum kann ich keine Bilder mehr hochladen?

  5. #215
    Benutzer Avatar von Giuseppe
    Registriert seit
    22.09.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Eine Sache habe ich noch vergessen. Habe die Spannungen vom Generator gemessen. C1 ca. 12V C2 ca. 16V C3 ca. 6V.
    Das alles bei Leerlauf. Die Spannungen steigen aber doch beim Gas geben. Ich kann aber im Schaltplan keinen Spannungsregler sehen und dran an der TL war auch nichts.
    Wie verhält sich das beim laden der Batterie oder mit den Lampen? Die sind doch alle für 6V ausgelegt?

  6. #216
    Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    53

    Standard

    Hallo Werner,
    kannst Du mir nicht vielleicht doch mit der Bemaßung der Feder helfen ?
    Ich habe inzwischen mehrere über Auktion gekauft, passen alle nicht.
    Manche kann ich von Hand gar nicht spannen.
    In GB gibt es eine Firme, die Nachbauten über ebay vertreibt, aber
    die wollen ein Schweinegeld.
    Gruß
    Michael
    Geändert von mircel (27.06.2018 um 15:37 Uhr)

  7. #217
    Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    53

    Standard

    Hallo Werner,
    kannst Du mir nicht vielleicht doch mit der Bemaßung der Feder helfen ?
    Ich habe inzwischen mehrere über Auktion gekauft, passen alle nicht.
    Manche kann ich von Hand gar nicht spannen.
    In GB gibt es eine Firme, die Nachbauten über ebay vertreibt, aber
    die wollen ein Schweinegeld.
    Gruß
    Michael

    Beitrag bearbeiten/löschen Bearbeiten Direkt antworten Antworten Zitieren Zitieren Beitrag zum Zitieren auswählen

  8. #218
    Benutzer Avatar von Giuseppe
    Registriert seit
    22.09.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Wundert mich das sich keiner mehr zum Thema meldet.

    Egal, ich habe inzwischen soweit alles fertig verkabelt. Musste logischerweise Kompromisse eingehen aber so kann es laufen. Was den Spannungsregler angeht, hat sich das Rätsel auch aufgelöst. Bin auch schon mal eine Runde gefahren.
    Ein paar Dinge sind mir noch aufgefallen. Die Schwinge hat deutlich Spiel. Wie viel Spiel ist axial den noch vertretbar, wenn man das überhabt irgendwie definieren kann.
    Ansonsten kommt die Kupplung sehr spät, somit lässt sich der Schleifpunkt schlecht steuern, kann das ein TL 125 Beistzer bestätigen?
    Vorne habe ich neue Bremsbeläge rein. Bremswirkung ist nicht wirklich berauschend. Blockieren ist hier nicht möglich egal wie fest ich den Hebel ziehe.
    Ist die so schlecht? oder ist die Bremstrommel innen irgendwie angelaufen? Habe sie zwar mit feinem Schmirgelpapier behandelt aber vielleicht zu wenig?

  9. #219
    Benutzer
    Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von mircel Beitrag anzeigen
    Hallo Werner,
    kannst Du mir nicht vielleicht doch mit der Bemaßung der Feder helfen ?
    Ich habe inzwischen mehrere über Auktion gekauft, passen alle nicht.
    Manche kann ich von Hand gar nicht spannen.
    In GB gibt es eine Firme, die Nachbauten über ebay vertreibt, aber
    die wollen ein Schweinegeld.
    Gruß
    Michael

    Beitrag bearbeiten/löschen Bearbeiten Direkt antworten Antworten Zitieren Zitieren Beitrag zum Zitieren auswählen
    Hallo Michael, mich hat es gesundheitlich leider schwer erwischt, deshalb melde ich mich jetzt erst.Leider kann ich dir auch aus diesem Grunde nicht weiter helfen.

    LG: Werner

  10. #220
    Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von scanner Beitrag anzeigen
    Hallo Michael, mich hat es gesundheitlich leider schwer erwischt, deshalb melde ich mich jetzt erst.Leider kann ich dir auch aus diesem Grunde nicht weiter helfen.

    LG: Werner
    Hallo Werner,
    muss ja nicht gleich sein.
    LG und Gute Besserung
    Michael

  11. #221
    Benutzer Avatar von Giuseppe
    Registriert seit
    22.09.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Hallo Gemeinde,

    bevor ich jetzt die Honda verkaufe, muss ich noch ein letztes Problem lösen. Sie blinkt nicht, bedeute wenn die Maschine aus ist nur über Batterie betrieben, leuchtet der Blinker konstant. Egal ob links oder rechts. Wenn ich die Maschine starte und noch dazu Gas gebe, dann fängt sie ganz langsam und gemächlich das blinken an. Dabei dimmt die Neutral Lampe im Tacho deutlich ab.
    Da passt wohl die Spannung nicht. Im Leerlauf habe ich an der Batterie auch nur 6.5V wenn ich mit dem Gas spiele steigt sie auf 7V +/- .

    Müsste die Maschine schon im ausgeschalteten Zustand blinken? Also über den reinen Batteriebetrieb?

    Blinkgeber ist neu, aber halt noch der mit dem Hitzdraht. Batterie ist auch neu wenn auch nicht das Topmodell.

    Danke für eventuelle Tips.

    Gruß

    Giuseppe

  12. #222
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.07.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Giuseppe,
    dein Problem hört sich nach Übergangswiderständen und mangelhafter Masse an.
    Ist der zentrale Rahmenmassepunkt blank? Sind Kabelverbindungen korrodiert?
    Bei meiner L250S hatte ich ähnliche Probleme. Ich hab einmal neu vercrimpt, nun läuft alles
    https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...5cd1192cbd.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/201...cbc1522e23.jpg
    Testweise kann man sich auch mit einem externen Massekabel von Batterie zum Verbraucher helfen. Dann kannst du den Fehler besser eingrenzen. Bei einer 6V Anlage geht schnell Spannung verloren.
    Viel Erfolg


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •