Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 17 von 17

Thema: CBR 125 JC 34 Vergaserproblem?

  1. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    23
    Motorrad
    Honda CBR 125R JC34

    Standard

    Zitat Zitat von martin-vfr Beitrag anzeigen
    Umdrehungen----- raus gedreht !
    Heißt: Du drehst die Schraube vorsichtig bis zum Anschlag ein. (Vorsicht- Die ist am Ende ganz dünn)
    Vom Anschlag ausgehend, drehst du die dann die 2,5 Umdrehungen raus.
    Naja bei mir waren es ja von Anfang an ne dreiviertel Umdrehung, das Gemisch muss ja richtig eingestellt sein die 2,5 waren nur bei dem, der das erklärt hat
    http://www.125er-forum.de/threads/30...gaser-reinigen

  2. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    23
    Motorrad
    Honda CBR 125R JC34

    Standard

    Ich dachte mal ich melde mich hier mal zurück...
    Also für alle die das selbe Problem wie ich haben:
    Bei mir lag es daran, das die Membran, welche im Unterdruck Kraftstoffhahn verbaut ist warscheinlich ein Riss. Dadurch kam durch den Schlauch, der für das öffnen des Ventils verantwortlich ist auch Benzin.
    Im kalten Zustand des Motors ist das ja auch nicht schlimm allerdings ist das Gemisch im Warmen viel zu fett und des Motor dreht dann auch mal schnell auf die 4000U hoch im Standgas.
    Ersatzteile sind bestellt und dann wird nochmal gewerkelt. Wenn ich das richtig beurteile könnte das die Ursache von meinen ganzen Problemen gewesen sein und auch der Benzinverbrauch sollte jetzt etwas runter gehn.
    LG
    paulw1099

    PS: Eine solche Erkenntnis durch Selbsttest zu erfahren kann sich sicherlich jeder vorstellen ist nicht lecker
    Geändert von paulw1099 (29.01.2017 um 18:07 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •