Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Shadow VT 600 startet nicht

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    1

    Standard Shadow VT 600 startet nicht

    Hey Leute,

    meine neu erkaufte 600er Shadow springt leider nicht an. Habe sie Donnerstag bekommen. TÜV neu (diese Woche) und Donnerstag Abend ist sie noch angesprungen. Nun wollte ich gestern eine Runde drehen, jedoch macht sie nicht mit. Anspringen mag sie nicht und der Blinker geht nebenbei auch nicht (anders als Donnerstag). Abblendlicht, Fernlicht, Hupe und sonst alles andere funktioniert super.
    Mein Dad und ich dachten es könnte an der Batterie liegen, da diese sich beim starten ziemlich leer anhört. Nach einigem hin und her hängt diese nun am Ladegerät. Bevor ich morgen enttäuscht bin, dass es noch immer nicht funktioniert, hat jemand vielleicht eine Idee woran es sonst liegen könnte? Also wie erwähnt, Donnerstag Abend ohne Probleme, heute geht sie nicht an und der Blinker mag auch nicht.
    Hoffe das wird!

    Gruß
    Snare

  2. #2
    TPL Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    15.503
    Motorrad
    NTV, Hawk, CB 250 RS,

    Standard

    Zitat Zitat von Snare Beitrag anzeigen
    Bevor ich morgen enttäuscht bin,
    dass es noch immer nicht funktioniert,
    hat jemand vielleicht eine Idee woran es sonst liegen könnte?
    Hast du vielleicht erwartet,
    ein Motorrad sei eine seelenlose Maschine,
    die immer macht, was sie soll?

    Schlüssel drehen und los geht´s?

    Nein, wenn du nicht enttäuscht werden willst,
    musst du dich ein bischen um die Maschine kümmern.

    Beispielsweise, indem du die Maschine mal fremdstartest
    (eine Autobatterie anklemmst)
    um zu prüfen, ob die eingebaute Batterie vielleicht am Ende ist.
    Sich einen Schaltplan ansehen und die verbauten Sicherungen suchen
    und prüfen, kann ebenfalls das künftige Einvernehmen steigern.
    vorübergehend geschlossen wegen burn out █████████████ ██████ █
    http://afrikaans.auslandsblog.de/
    http://livet.auslandsblog.de/



  3. #3
    möp möp Avatar von skyskippy
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    3.295
    Motorrad
    VT 600 C

    Standard

    Schwierig zu sagen. Steht das Moped in einer Garage?
    Ist ja schon hübsch kalt draussen und vielleicht ist die Lady verwöhnt?
    Da dieses Moped so wartungsarm ist, einfach mal schauen, wie alt die Baterie ist.
    Bei meiner hat die letzte Batterie mehr als sieben Jahre gehalten.

    Gibt sie denn überhaupt einen Ton von sich?
    Oder nur ein Klack?
    Oder sagt sie gar nichts?
    Ist sie am Donnerstag sofort angesprungen oder musstest Du da auch schon öfters auf den Anlasser drücken?

    Fragen über Fragen, so einfach ist ein Ferndiagnose nicht.
    Fahre nicht aus der Haut, wenn Du kein Rückgrat hast!

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    22
    Motorrad
    Shadow 600 '93

    Standard

    hm... also meine unglaublich fundierte meinung nach 3 monaten vt600:

    wenn beim drücken vom "startknopf" gar nix passiert, also einfach gar nix, dann könnte es sein, dass es was mit dem gang hat. bei meiner ists so, dass wenn der gang drinnen ist und ich den seitenständer ausklapp, der motor abstirbt, eh klar. gleiches andersrum, wenn du einen gang eingelegt hast und starten willst, rührt sich gar nix. bei mir zumindest - also mal schaun ob die maschine auch wirklich im leerlauf ist und sich rollen lässt, oder sich vl der gang verhakt hat und nur leerlauf anzeigt...

    wenn der motor nicht anspringen will, und einfach vor sich hin stottert, könnts an der kälte liegen. is mir mal passiert, dass ich bei kalten temperaturen starten wollte, vergessen hab, rechtzeitig den choke zu ziehen und aus wars. und dann wollt die gute auch nicht mehr anspringen... - hab dann halt länger herumprobiert und irgendwann wollt sie wieder.

    leider kann ich nicht mehr an beitrag dazu leisten...

    LG

  5. #5
    Standardgruppe für User Avatar von Andreas_S
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Hockenheim
    Beiträge
    740
    Motorrad
    NTV 650

    Standard

    Hallo snare

    1. Gang ist eingelegt (Schalter im Getriebe und am Seitenständer müssen melden, daß gestartet werden kann)
    2. Notaus prüfen
    3. Batterie ist defekt oder entladen.

    Da der Blinker nicht funktioniert, würde ich mit Punkt Nr. 3 beginnen.
    Viele Grüße

    Andreas

  6. #6
    möp möp Avatar von skyskippy
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    3.295
    Motorrad
    VT 600 C

    Standard

    Bei mir wars auch schon mal ein total verdreckter Schalter am Seitenständer.

    ...ich weiß man sollte damit vielleicht nicht Offroad fahren, aber es geht
    Fahre nicht aus der Haut, wenn Du kein Rückgrat hast!

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    10
    Motorrad
    VTR 1000 und Honda Steed

    Standard

    Stell sie mal 2 Stunden in die Sonne - ziehe den Jocke und lege den 3 Gang ein, mit gezogener Kupplung so schnell Du kannst oder besser noch ein zweiter hinterher rennen und dann langam einkuppeln. Wichtig ist das sie ein bisschen warm ist und am Anfang kein Gas geben. Wenn du merkst sie kommt dann ganz vorsichtig Gas geben. Wenn die Elektronik nicht hops ist sollte sie anspringen. Wichtig ist das sie vorher ein bisschen warm ist - Sonne oder noch besser geheizter Raum.
    Also viel Glück

  8. #8
    Mattschwarz Avatar von Shadow666
    Registriert seit
    23.09.2004
    Beiträge
    121

    Standard

    stellt am 12.11 ne Frage, erwartet Antworten & ist seitdem NICHT mehr eingeloggt!

    So schlimm kanns ja nun nicht sein mitm Bike!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •