Galliers CBF

  • Hi Leute,
    vorgestellt habe ich mich ja schon....


    Als ich 2017 meinem ehemaligem Fahrlehrer eine CBF 600 SA PC38 suchte, fand und kaufte hab ich natürlich auch gleich die Wartung und Inspektion derselben vorgenommen.
    Da wir auch privat viel miteinander zu tun haben, durfte ich die CBF auch öfters mal fahren und sie gefiel mir von Fahrt zu Fahrt besser...


    Als ich nun vor ca 1 Woche eine gleichaussehende CBF entdeckte mit nur 14.100KM zu nem Preis von 2400€ inkl. allen Rechnungen von 2005-2018 musste ich zuschlagen.
    So verkaufte ich meine 2001er Yamaha XJ 600 Diversion und holte am 24.05.2018 die CBF welche ich nun mein Eigen nennen darf.


    Sie hat aktuell 14.176KM drauf und ist Scheckheft gepflegt. Alle Rechnungen von 2005-2018 sind von Honda.
    Im Winter durfte sie immer bei Honda "schlafen", wurde so gut wie nie im Regen gefahren und stand im Sommer über immer in einer trockenen Garage.



    Heute bekam sie ihre ersten Streicheleinheiten von mir....


    Den Hurric Sportauspuff bekam ich von meinem Fahrlehrer geschenkt welcher eine leise Maschine wollte und so tauschte ich die beiden Auspuffe einfach gegeneinander aus.
    Phillips X-treme Vision 130+ hielten ebenso Einzug wie auch die Osram Cool Blue Intense Standlichtlämpchen.
    Ölwechsel inkl. Ölfilter sowie auch Luftfilterwechsel wurden ebenfalls gemacht wie auch Bremsflüssigkeitswechsel.
    Topcaseträger von SHAD
    Topcase von Givi
    Honda Tankpad


    In absehbarer Zeit möchte ich noch Michelin Pilot Road 5 kaufen und montieren wie auch dunklere Blinkergläser (Erstmal wieder Geld sammeln).



    So, das wars fürs erste von mir.
    Bis denn
    Jürgen



  • Am Wochenende sollten die bestellten SW-Motech EVO Seitenkofferträger und die beiden GIVI Seitenkoffer ankommen-dann gibts auch wieder Bilder davon :D

  • Sieht sauber aus dein Möppi :topX:

    Wünsche euch immer genug Straße unterm Möppi :007: :perfekt:


    Gruß von der Bergstrasse
    Dieter :fw:

  • Heute ist das Trägersystem inkl. den GIVI Koffern angekommen.
    Musste ich natürlich gleich montieren...


    MAN IST DIE JETZT BREIT :D



  • Sauber :topX:

    Wünsche euch immer genug Straße unterm Möppi :007: :perfekt:


    Gruß von der Bergstrasse
    Dieter :fw:

  • Ganz schön wuchtig, da kannst du Urlaubsgepäck genug einpacken :D

    Wenn ich fliegen könnte :angel1: würde ich kein Motorrad fahren. :0018:
    Gruß aus der Pfalz

  • Heute mal 3 Stunden sinnvoll genutzt...


    2x Nevr-Dull
    5-7x Anti-Blau
    2x Nevr-Dull


    Denke das Ergebnis kann sich sehen lassen :D


  • Die Arbeit hab ich mir auch mal gemacht. Siehe mein Album. 1x und nie wieder.
    Denn nach 500km schauts leider wieder so aus wie vorher :evil:

    DLzG - Repsol


    Biken ist Kopfsache. Damit wir diesen nicht verlieren:


    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Sodale...
    Die Sonnenstrahlen mal ausgenutzt und biisle was dran gemacht :cool:


    Hab mir eine elektrische Micro Vakuumpumpe gekauft und mir ein elektrisches "Bremsflüssigkeitswechselgerät" gebaut weil ich auf Handpumpe keine Lust hatte...


    Folgende Arbeiten wurden bis jetzt durchgeführt:


    Zündkerzen gewechselt...
    Bodystyle Hinterradabdeckung verbaut...
    Kupplungszug mit Bowdenzugöler geölt...
    Vorne und hinten Melvin Stahlflexleitungen verbaut...
    20190212_205621.jpg20190212_121556.jpg20190214_153221.jpg20190214_153237.jpg20190214_153259.jpg20190214_153312.jpg

  • Ich hab die gleichen Leitungen und kann dir daher sagen, dass die dir den Lack auf dem Kotflügel kaputt machen werden.


    Wie sieht denn die Befestigung an den Enden der ABS-Stahlleitungen bei dir aus?

  • Wie soll sie aussehen? So wie die Befestigungen aussehen müssen!


    Ich hab die gleichen Leitungen und kann dir daher sagen, dass die dir den Lack auf dem Kotflügel kaputt machen werden.


    Ich werde mir durchsichtige Klebefolie an den beiden Stellen wo die Leitung anliegt drunter kleben...

    Einmal editiert, zuletzt von Gallier1975 ()