neue Modelle und Updates für 2021

  • Afrika Twin 2021 https://hondanews.eu/at/de/mot…63/2021-honda-africa-twin


    Im Modelljahr 2021 wird die Africa Twin auch in der beliebten Lackierung Pearl Glare White Tricolour erhältlich sein, welche bisher nur der CRF1100L Africa Twin Adventure Sports Version vorbehalten war.

    CB(R)650R


    https://hondanews.eu/at/de/mot…/308969/2021-honda-cb650r


    erhält eine Showa 41 mm Separate Function Big Piston Gabel sowie EURO5-Konformität für seinen Vierzylinder Motor. Weitere Updates sind ein nach vorn versetzter Lenker, ein verbessertes LCD-Dashboard und ein USB Typ-C Ladeanschluss unter dem Sitz. Die neue Seitenverkleidung betont das minimalistische Styling.


    https://hondanews.eu/at/de/mot…308966/2021-honda-cbr650r


    erhält eine Showa 41-mm Separate Function Big Piston (SFF-BP) Upside-Down-Gabel sowie EURO5-Konformität für seinen Vierzylindermotor. Weitere Updates umfassen ein verbessertes LCD-Dashboard, überarbeitete Scheinwerfer-Reflektoren und einen USB-Ladeanschluss unter dem Sitz


    Zusammenfassung https://hondanews.eu/at/de/mot…ung-fur-die-africa-twin-u

  • Soundcheck + Livebilder

    HONDA H'NESS CB350

    CB350

    Traktionskontrolle auch noch ? 310mm ABS Scheibe, Slipperclutch, USB am Cockpit...

    Der absolute Hammer. Müsste ich mich zwischen CB500 und CB350 entscheiden, ich würde auf jeden Fall die 350er nehmen :topX:

    In der Stadt und Überland braucht man nicht mehr.

    MfG74

    Ehemals: GSR 750--Honda Vision 110--Kymco Xciting 500i EVO--

    Peugeot Satelis 250--Honda Pantheon 125 4T--Aprilia SR 50 DiTech--

    Piaggio TPH 125 2T--Cagiva 350 Enduro--Zündapp GTS 50--Piaggio Ciao 25

  • a) Der Forza 350 wurde auch zuerst in Thailand vorgestellt, nur weil etwas nicht zuerst bei uns vorgestellt wird heißt das nichts.

    b) Es ist ein Modell aus 2021

    MfG74

    Ehemals: GSR 750--Honda Vision 110--Kymco Xciting 500i EVO--

    Peugeot Satelis 250--Honda Pantheon 125 4T--Aprilia SR 50 DiTech--

    Piaggio TPH 125 2T--Cagiva 350 Enduro--Zündapp GTS 50--Piaggio Ciao 25

  • aus der Motorrad


    https://www.motorradonline.de/…ssroller-mit-neuem-motor/


    "...stellt Honda für das Modelljahr 2021 eine NC 750 S und einen Forza 750 vor – beide mit Euro 5-konformem 750er-Reihenzweizylinder. Und ebenfalls auf Euro 5-getrimmt: die zur Africa Twin 800 gemorphte NC 750 X sowie der Enduro-Großroller Honda X-ADV 800, der den aktuellen X-ADV 750 ersetzt..."


    warum die S kein Update erhalten soll erschließt sich (mir) nicht - ansonsten noch reichlich "hätte + könnte + würde" im Artikel

  • Dass sich die X noch deutlicher abheben wird, wird aber schon lange gemutmaßt. Die SUVsierung auch der Motorräder ist ja ungebrochen.


    Die S hatte schon die neue Gabel nicht bekommen, sie hat die Traktionskontrolle nicht bekommen und ich finde es nur logisch, wenn jetzt auch motorseitig die S preisgünstig und bei Bewährtem bliebe und die X hier etwas weiter weg positioniert würde. Ich vermute (bzw. würde es wünschen), dazu 19/17 Zoll und evtl. Drahtspeichen sowie ein Fahrwerk mit hydraulischer Federbeinverstellung. Sie würde damit aber sicher deutlich teurer im Vergleich zur S.


    Der 750er ist ja ein klasse Motor, es wäre schade, auf den zu verzichten und wenn der neben dem zum Forza umbenannten Integra auch in der S bliebe, wäre das ja nicht verkehrt.

    Bei der Zeichnung der Patentanmeldung zu einer angeblichen 850er sehe ich da keine kompaktere Bauform oder deutlich flachere Anordnung wie "Motorrad" das sehen will. Man vergleiche doch mal die Lage des Ventildeckels im Rahmen mit den aktuellen Modellen.

    Das sieht für mich aus wie bisher auch. Es ist bisher einfach schon richtig gut gemacht.

    Ich bin jedenfalls gespannt, wie Honda seine Mittelklasse neu sortiert.

  • Die 750S wird für die Menge gebraucht werden. Nur für den Forza wäre eine Produktionslinie von dem Motor vermutlich zu viel.

    Wenn die 750S nun allerdings auch nur 48ps bekommt, dann müssen sie das Gefährt irgendwie anderst noch upgraden. Ansonsten liegt sie zu nah bei der CB500. Großes Fahrwerk, ab Werk alle mit Koffern ausgestattet, DCT Serienmäßig. Sowas in der Art.

    MfG74

    Ehemals: GSR 750--Honda Vision 110--Kymco Xciting 500i EVO--

    Peugeot Satelis 250--Honda Pantheon 125 4T--Aprilia SR 50 DiTech--

    Piaggio TPH 125 2T--Cagiva 350 Enduro--Zündapp GTS 50--Piaggio Ciao 25

  • erster Eindruck mit Blick auf die Seitensilhouette - was soll da neu sein?

    viellecht kleineres Hinterrad (?), aber ansonsten ....

  • erster Eindruck mit Blick auf die Seitensilhouette - was soll da neu sein?

    viellecht kleineres Hinterrad (?), aber ansonsten ....

    Hab ich doch geschrieben im "Forza 650"-Thread...:tongue:

    Umbenennung und kleineres Hinterrad aus dem X Adv für mehr Stauraum.

    Ist doch schick.

  • Ach so, das Forzagesicht ist ja auch neu und dann sieht mir das Trittbrett vorn schön flach aus, so dass man es zum Cruisen gut nutzen könnte - anders als viele steil aufragende Trittbretter.

  • Ach so, das Forzagesicht ist ja auch neu und dann sieht mir das Trittbrett vorn schön flach aus, so dass man es zum Cruisen gut nutzen könnte - anders als viele steil aufragende Trittbretter.

    das war bislang schon sehr gut möglich - bei bislang jedem anderen Fahrzeug war diese Fußstellung für mich unbequem - > hier nicht


    als sehr zufriedener Kunde des alten Teils wäre ich ja auch potentieller Neukunde - meine Begeisterung hält sich bislang aber eher in Grenzen.

    Mal abwarten was aus dem X-ADV wird


    btw: ich befürchte, dass ein Manko (schwer ggü der modernen Konkurrenz = zB 20 kg mehr wie der T-Max) wg der alten Basis weiter besteht. Wenn nach soooo langer Bauzeit neu, dann hätte ich auch diesbezüglich Lösungen erwartet


    aber ok, mal abwarten was dann wirklich Realität wird

  • Naja. Mehr Stauraum ist klar. Die Front ist breiter geworden. UpsideDown Gabel ist neu. Bremse ist neu/besser. Der Antriebsbereich an der Hinterachse sieht auch anders/Neu aus. Könnte jetzt tatsächlich Riemen sein. Leider scheint es eine fest stehende Scheibe zu sein.


    Alles in allem interessant. Frage des Preises....

    MfG74

    Ehemals: GSR 750--Honda Vision 110--Kymco Xciting 500i EVO--

    Peugeot Satelis 250--Honda Pantheon 125 4T--Aprilia SR 50 DiTech--

    Piaggio TPH 125 2T--Cagiva 350 Enduro--Zündapp GTS 50--Piaggio Ciao 25

  • Da ist tatsächlich eine Doppelscheibe vorne drauf wie die Motorrad richtig schreibt. Sieht man gut in einer Frontalansicht. Diese Tatsache und der Umstand der seitlich groß angeordneten zusätzlichen Entlüftungswaben lassen dann eher nicht auf ein 48Ps Downgrade schließen, sondern eher auf ein 60Ps Upgrade.

    MfG74

    Ehemals: GSR 750--Honda Vision 110--Kymco Xciting 500i EVO--

    Peugeot Satelis 250--Honda Pantheon 125 4T--Aprilia SR 50 DiTech--

    Piaggio TPH 125 2T--Cagiva 350 Enduro--Zündapp GTS 50--Piaggio Ciao 25

  • Da ist tatsächlich eine Doppelscheibe vorne drauf wie die Motorrad richtig schreibt. Sieht man gut in einer Frontalansicht. Diese Tatsache und der Umstand der seitlich groß angeordneten zusätzlichen Entlüftungswaben lassen dann eher nicht auf ein 48Ps Downgrade schließen, sondern eher auf ein 60Ps Upgrade.

    ist beim X-ADV auch so - befürchte ja, dass die Technik (+ der Preis) vom X-ADV zum Forza wandert. Die Upside-Down Gabel gibt es auch beim X-ADV


    60 PS wären natürlich auch nicht schlecht :)-