Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme im Leerlauf und Startprobleme wenn die Maschine warm ist

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2019
    Beiträge
    2

    Standard Probleme im Leerlauf und Startprobleme wenn die Maschine warm ist

    Hallo zusammen,

    ich bin erst seit kurzer Zeit Transalp- Fahrer (XL 600V PD10 Bauj 99), ich habe das Problem, dass das Mopet im Leerlauf immer wieder ausgeht und wenn es ca. 10 min gestanden hat, nur mit letzter Kraft wieder anspringt. Wenn das Mopet kalt ist, springt sie gut an, auch ohne Chok.
    Natürlich war ich mit der Karre schon in der Werkstatt, Vergaserreinigung, synkronisieren, eingestellen.... soll alles gemacht worden sein, aber die beiden Probleme sind noch nicht gelöst.
    Der Schrauber schein mit seinem Latein am Ende zu sein....Werkstatt wechseln, zu Honda fahren???? Kostet dann noch mal richtig Kohle, weil die wahrscheinlich wieder von vorne anfangen zu suchen.
    Gibt es jemanden, der hier noch einen brauchbaren Tipp geben kann???

    Besten Dank und Grüße aus dem Rheinland

  2. #2
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    26.579
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Wenn sie kalt ohne Choke gut anspringt, warm aber ausgeht und kaum wieder anspringt,
    könnte sie zu fett eingestellt sein.

    Wie sehen die Kerzen aus, wenn sie warm ausgegangen ist?
    Schwarz & nass?

    Übrigens hat die Transalp VIER Kerzen!

    Vorstandsmitglied im Zentralrat der Empörten
    "Wir wollen nicht, dass sich Menschen in eine solche menschenunwürdige und hygienisch problematische Situation begeben."


  3. #3
    Redneck Avatar von thodi
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    nördlich des Südens westlich des Ostens
    Beiträge
    3.638
    Motorrad
    Aktuell:cbx 650, vf 750s, transalp.

    Standard

    Und auch mal kucken ob die leerlaufdrehzahl zu niedrig eingestellt is.
    Kleine ursache, grosse wirkung.

    Luftfilter ok.

    Wie läuft se denn sonst so? Fahrbetriebsmässig.


    Andere macke. Bei der pd06. Chokezug klemmt gerne.

  4. #4
    Benutzer Avatar von chorknabe1
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    67

    Standard

    Zu fett eingestellt - oder der Choke(-Zug) klemmt in offener Stellung ?

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    Besten Dank erst mal für eure Tipps.
    Leerlaufdrehzahl ist ok deingestellt, manchmal läuft sie auch im Standgas. Da mir die notwendigen schrauberkenntnisse fehlen, muss ich halt immer in die Werkstatt fahren. Wir haben eben die Gemischregulierung etwas fetter eingestellt. Schein besser zu sein, da lief sie mal 2 min. durch ohne auszugehen. Hat aber immer noch nicht das schlechte anspringen im warmen Zustand gelöst. Ich werde die Tipps mal weitergeben.
    Vielen Dank, Grüße aus dem Rheinland

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •