Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CBR 650 F knapp ü 2 Jahre alt, Motor macht Maleschen

  1. #1
    Benutzer Avatar von beuys64
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    nördl- Stadtgrenze HH
    Beiträge
    55
    Motorrad
    Ex-Deauville Ex-Fremdkawa(BMW)fahrer, jetzt CBR650

    Standard CBR 650 F knapp ü 2 Jahre alt, Motor macht Maleschen

    Hi,

    mal für den geneigten CBR650F-Fahrer/in zur Kenntnis:
    Habe im Mai 2017 eine neue (EZ. 12/16) beim Händler meines Vertrauens erstanden, Maschine macht richtig Bock..
    Jetzt macht sie nach 30000km und knapp nach Ablauf der Garantie Motorgeräusche,
    Händler des Vertrauens hat Kettenspanner ausgetauscht..
    Problem nicht beseitigt. Seine Anfrage bei Honda Technik ergab, das es wohl für diese Problematik nach der km-Leistung keine Erkenntnisse gibt..
    daher will er Motor auseinandernehmen, 6 - 8 Arbeitsstunden um nachzuschauen, erst dann kann er verifizieren, was die Ursache sein könnte
    und auch ggü. Honda durch genaue Beschreibung vllt. Kulanz herausholen..
    Für mich ein vabanque-Spiel.. im schlimmsten Fall soll wohl der gesamte Zylinderkopf neu..
    wenn es gut läuft, komme ich wohl unter 1000 Euro heraus, ansonsten

  2. #2
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    26.745
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Wie war noch mal die Frage?
    Die Schönheit liegt im Unperfekten.


  3. #3
    Benutzer Avatar von beuys64
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    nördl- Stadtgrenze HH
    Beiträge
    55
    Motorrad
    Ex-Deauville Ex-Fremdkawa(BMW)fahrer, jetzt CBR650

    Standard

    hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Kann wohl nur abwarten, was bei der 'Diagnose' herauskommt...

  4. #4
    CB freak Avatar von hondaschlumpf
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Voralpen, Niederösterreich
    Beiträge
    2.052
    Motorrad
    Boldors, Hornet 900 CBF250 black, CBF250 silver

    Standard

    Keine Erklärung für die Geräusche ? Ölmangel, Wassermangel ? Überdreht ? Oder wurde bei der 24 000er Inspektion im Kopf gemurkst ?

  5. #5
    Benutzer Avatar von beuys64
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    nördl- Stadtgrenze HH
    Beiträge
    55
    Motorrad
    Ex-Deauville Ex-Fremdkawa(BMW)fahrer, jetzt CBR650

    Standard

    Zitat Zitat von hondaschlumpf Beitrag anzeigen
    Keine Erklärung für die Geräusche ? Ölmangel, Wassermangel ? Überdreht ? Oder wurde bei der 24 000er Inspektion im Kopf gemurkst ?
    Hallo hondaschlumpf, Öl kontrolliert und wurde ergänzt, Wasser gute Frage, Überdreht sicher wohl nicht, bin zwar fix, aber nicht grenzwertig gefahren,
    die Geräusche sind erst seit ein paar hundert km, anfangs kaum später intensiver...

    Kiste steht jetzt seit zwei Wochen beim Händler des Vertrauens, seine bisherigen Ausführungen klingen plausibel, er hat auch einen 'guten Ruf', aber allerletzte Zweifel kann ich nicht ausräumen, ob das nicht vllt. Taktik ist, immerhin will er angeblich bisherige bemühungen nicht in Rechnung stellen, erst die folgenden Bemühungen

  6. #6
    CB freak Avatar von hondaschlumpf
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Voralpen, Niederösterreich
    Beiträge
    2.052
    Motorrad
    Boldors, Hornet 900 CBF250 black, CBF250 silver

    Standard

    "Geräusche" ist auch sehr subjektiv. Kann loser Auspuffkrümmer, losen Lenkergewicht, loses Plastikteil usw sein. Und die Verkleidung wirkt wie ein Schalltrichter.
    Wenn ich Zweifel habe ob im Motor alles OK ist lasse ich Öl ab und schaue nach Abrieb, seziere den Filter.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •