Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 106 bis 112 von 112

Thema: Kostenvergleich SH125/Beverly350/Auto

  1. #106
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vuk
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Essen
    Beiträge
    461
    Motorrad
    Forza 300

    Standard

    @Oliwei:
    Der i30 wäre aber günstiger pro km geworden, wenn er mehr gefahren worden wäre.

    Mein Forza liegt wohl bei 27 ct, da er nur ca. 6000 km/Jahr gefahren wird. Und dabei viele Spassfahrten!

    Alles Gute vom Vuk.

  2. #107
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.710
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von Vuk Beitrag anzeigen
    @Oliwei:
    Der i30 wäre aber günstiger pro km geworden, wenn er mehr gefahren worden wäre.

    Mein Forza liegt wohl bei 27 ct, da er nur ca. 6000 km/Jahr gefahren wird. Und dabei viele Spassfahrten!

    Alles Gute vom Vuk.
    Nein, das ist nicht richtig! Nehmen wir mal an das ich anstelle von 15.000km im Jahr 30.000 gefahren wäre:
    -ich habe einen Satz Reifen gebraucht auf die 80.000km, bei doppelter Strecke wäre mind. ein Satz dazugekommen
    -auch die Versicherung ist bei 30.000km/Jahr höher.
    -neben anderen Verschleißteilen (die bei mir aktuell noch nicht zu wechseln waren) wäre auf jeden Fall einmal ein Steuerketten-Wechsel fällig geworden. Zudem natürlich auch jeweils ein 15.000km Service mehr pro Jahr
    -Am Ende ist ein Auto mit 80.000km auch noch einiges mehr wert als ein Auto mit 160.000km

    Ja, es mag Kosten geben die sich bei doppelter Laufleistung nicht verdoppeln. Es kommen aber auch Kosten dazu die ich aktuell nicht hatte. Daher kann man davon ausgehen, dass die Kosten bei doppelter Laufleistung ähnlich hoch sein werden.
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  3. #108
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vuk
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Essen
    Beiträge
    461
    Motorrad
    Forza 300

    Standard

    Du kannst ja mal nach dem Verkauf des i30 den Wertverlust nennen; er wäre bei der doppelten Laufleistung sicherlich nicht doppelt so hoch. Die Versicherung und Steuer auch nicht. Garage und Verzinsung ebenso.

    Hat Dein i30 wirklich 15.000er Intervalle? Mein 2010er Kia Venga hat 20.000er. Würde sich auch zu Buche schlagen.

    Gute Fahrt,
    Vuk

  4. #109
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.710
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Ich bekomme für meinen i30 vom Händler 9 Scheine, kann ich ja ruhig sagen, steht dann eh in Spritmonitor Bei 160k denke ich das ich maximal noch 4k bekommen hätte. Ist nicht das doppelte, aber schon nochmal nen gutes Stück weniger. Ja der i30 hat 15er Intervall. Hat mich aber nie gestört, da ich wegen der Garantie eh einmal im Jahr musste hat das immer ganz gut gepasst.

    Steuer bleibt gleich, ist klar. Und Versicherung wird auch nicht doppelt so teuer, auch klar. Dafür kommt irgendwann mal der Rost dazu, dann braucht man nen neuen Kofferraum oder Tür.

    Wie schon gesagt, ganz 100% ist das mit dem Spritmonitor nicht. Aber ich finde es zeigt ganz gut eine Tendenz
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  5. #110
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    103

    Standard

    @Olewei

    Ich finde deine Beiträge super, wundere mich aber auch manchmal...

    [QUOTE2. Arbeitsweg ist für mich so ein Weg den ich fahren MUSS. Völlig emotionslos! Daher versuche ich hier logische Entscheidungen zu treffen][/QUOTE]

    Mit Betonung auf “logisch” ^^ fährst du (gefühlt erinnert) 1000 Kilometer pro Woche, um deine Freundin zu sehen. Da hätte sich doch längst eine Eigentumswohnung rentiert, oder? Ich will dir da nix unterstellen, aber deine Freundin muss echt heiss sein...

  6. #111
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.710
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Meine Freundin hat jobtechnisch 5 Jahre lang umziehen müssen. Diese 5 Jahre sind im November/Dezember dieses Jahr rum. War halt nicht einfach:
    unser Lebensmittelpunkt (Familie, Familienunternehmen usw): Würzburg
    mein Job: Frankfurt
    ihr Job: Nürnberg
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  7. #112
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.710
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    So, neu in der lustigen Aufstellung des oliwei:

    2018er Africa Twin DCT
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •