PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Membertreffen 2014 Lifeticker



dark shadow
19.07.2014, 05:46
Hier kann man quasi Reiseberichterstattungen für die 'Zurück gebliebenen" eintragen!!!

Da Afrikaans (und andere) wissen möchten, was hier so abgeht.

Gestern:
Sehr schönes Wetter. Anreise nur mit schwitzen möglich.

Das Orgateam hat sich echt Mühe gegeben.

Bierwagen im Hof. Mehrere Tische und Alustühle, dazu laute Musik. Für jeden etwas dabei. denke ich.

Neue Member anwesend.
Da ich mit Joe Dalton Bier zapfte
war es mir weniger möglich mit allen ausgiebig zu sprechen.

Vor der Unterkunft Bikerparkplätze.
Ein Spielplatz.

Dazu Wiesenbereiche.
Ein sehr spät ankommender Willem.

....und ein müder dark shadow.

Mal sehen, ob sich wer findet, der mehr berichten kann. :)

charly32050
19.07.2014, 09:52
Schon mal ein netter Anfang. Danke. Weiter machen! Die Zeit vergeht so schnell ...
Gruß.

Afrikaans
19.07.2014, 12:01
Ernst, mit dir kann man arbeiten (lassen :D )!

dark shadow
19.07.2014, 16:24
Heute Nacht war ich in Bad Kissingen im Hotel im Einzelzimmer.

DJH war ja ohne freies EZ.

Dann schön lecker gefrühstückt.

Beim HB waren die Biker dann um 11 schon auf Ritt.

Ich nicht Faul, zum Wasserkopf hinterher.
Segelflieger `a la Bond mit Propeller
und Segelflugzeuge und so n Kram.

Aber als ich dort ankamzog die Hondaboardmeute weiter.

Zum Kloster Kreuz...oder so.
Gastwirtschaft mit hoch betrieb.
Wie in Dortmund City.

Dann über Land zurück.
Und seit geraumer Zeit
Hier: DJH.

Alle sind geschafft.
Liegt es am Wetter?
Oder am Alc?

Der Vizegrafen (Bierwagen schrieb ich)
Ist geöffnet.

Was soll man sonst tun?

Was mich betrifft, ich werde gleich noch die schöne Stadt Bad Kissingen genießen. Dort zu Abend essen. Und dann früh zu Bett gehen,
Weil ich morgen früh los möchte
Und aus den 400 km nach Hause dann 1500 machen möchte.
Soweit der plan :D

dark shadow
19.07.2014, 18:24
Mich hat es in die wunderschöne,
sehr empfehlenswerte Altstadt von
Bad Kissingen verschlagen.

Es gibt Lecker Köstritzer 0,33 l
dazu Holzfällersteak mit
Kräuterbutter,
Bratkartoffeln, Röstzwiebeln,
gebratenem Bacon und Salat.

:mampf:

:Bier:

Ich Sitze gemütlich draußen.

Was will man mehr,
...ach ja aufhören zu Tippen(schreiben) :D

Afrikaans
19.07.2014, 18:35
Schön, Schön.

Nach der Arbeit noch zwei Stunden bei dem Wetter auf dem Garagenhof geschraubt.
Am Ende hat mich der Blick unter den Ventildeckel auch nicht schlauer gemacht. :nixweiss:
Halt doch, wenigstens kann ich mich besser auf das Ventilspiel prüfen vorbereiten.
Einstellen kann ich ja nix bei der Nixe,
die hat ja statt Kipphebeln Shrimps oder wie das heißt.

Jedenfalls bin ich ein bischen neidisch auf die,
die jetzt auf dem Membertreffen die Bierchen schlürfen können.

Trotzdem: Ein wunderschönes Restwochenende wünsch ich euch. :bb:

dark shadow
19.07.2014, 19:23
Ich habe mich mit Mopped zu meinem Hotel gefahren
(Faul heit siegte doch)
und
genieße beim Köstritzer den Abend. :D

Das Membertreffen ist für mich quasi beendet.

Morgen gehts mit 1000 Umwegen Heim

Hoffentlich vor Beginn des Regen.

LG dark

PS :: Viel genutzt hat dieser Fred ja nicht....

charly32050
19.07.2014, 22:27
PS :: Viel genutzt hat dieser Fred ja nicht....

Wieso nicht? Doch, so hat man wenigstens von einem Besucher die Aktivitäten mit bekommen, wenn auch der Pulk einfach so davon fährt und nicht wartet ...

WolfHenk
19.07.2014, 23:07
also ich bin um etwa 9:30 hier losgefahren. Bin dann höchst gemütlich bis Kissingen... Dort gleich Burn21 und ... ah... (Namen, bitte, ich kann mir das nicht merken) getroffen...
Und Lutzilein mit Frau und Tochter (nettes Kind. Sehr ruhig und nach meinem Empfinden sehr konzentriert für jemand so junges...)
Später kam auch OlafFrankfurt, Missy usw...
Es war noch ne schwarze CB400 aus den 80ern da. Denke eines der späten Modelle.
Dann Pizza...
Bierwagen rumschieben...
Irgendwann war es dann Zeit, zu verschwinden.
Heimfahrt (ein Schweißbad...)
Anderthalb Liter Apfelschorle und dann vier Bier beim Nachbarn...

--
WH

MrFlatout
20.07.2014, 01:15
Doch doch, etwas Positives hat der Monolog von Ernst doch gebracht:
Ich hätte ihm solch einen guten Geschmack :tongue: garnicht zugetraut ... Köstritzer :topX:

Lutzilein
20.07.2014, 01:21
PS :: Viel genutzt hat dieser Fred ja nicht....

Naja, die Leute hatten halt Besseres zu tun als zu spammen.

Afrikaans
20.07.2014, 06:43
Naja, die Leute hatten halt Besseres zu tun als zu spammen.
Völlig unbedeutende Einzelmeinung.;)

dark shadow
20.07.2014, 06:46
So nu wird gepackt....
Gefrühstückt und AB gehts :)

Es waren bestimmt auch viele nicht
In der Lage zu schreiben
(technisch und/ oder körperlich)
aus den verschiedensten Gründen ;)

Missy
20.07.2014, 14:12
Schade,mein Handy ist nur ein Steinzeitknochen, sonst hätte ich mitgetickert!
Aber war so schön!! All' die neuen Gesichter und die paar bekannten auch dazwischen.... jetzt hat sich der Kreis (fast) geschlossen. :wink:

dark shadow
20.07.2014, 15:26
Jeder könnte hier ja mal schreiben, was er so erlebt hat in den Tagen.

Bin ich zurück schreibe ich später auch noch was.

dark shadow
20.07.2014, 15:53
Bin heile von der Moped Tour zurück.
Lediglich die linke Schuhsohle hat sich an der Hacke abgelöst.
HG hat keine Qualität.
99 gekauft und schon hin.

Musste die über Landfahrt
abbrechen , weil ich nicht
mit dem Socken schalten wollte. :)

Ab Meinerzhagen über Bahn.
BIS dorthin nuuuuur Landstraße.:)

seutedeern
20.07.2014, 19:07
Moin allerseits :D

Nach 6 1/2 Stunden bin ich auch wieder heile in HH angekommen.

Den Riesenstau bei Westenholz konnte ich gerade noch umgehen, indem ich über Celle gefahren bin und dann erst Soltau wieder auf die Bahn.

Es waren tolle Tage :dafürx:

Ich habe mich als Neuling sehr wohl gefühlt und gut aufgenommen. Keiner hat gebissen (und wenn dann hätte ich eben zurückgebissen :D) und jetzt habe ich zu den diversen Nicknamen auch ein Gesicht (mal sehen ob das in einer Woche auch noch so ist :gruebelx: - :wink:).

Die Tour am Samstag war toll (Danke nochmals Micha :kiss:) , genauso wie die ganze Organisation (da geht der Dank an Ina, Mike und Franky :blu:).

:danke:

Kerstin

dark shadow
20.07.2014, 19:11
UPS !!! Bei mir ist es so, ich weiss noch, dass dir Deren mir dreimal gesagt hat welchen nickname sie HST und was er bedeutet(hübsches Mädchen)
Aber das Gesicht habe ich schon wieder vergessen.
Könnten wir uns diese Woche nochmal in Dortmund treffen?! Habe noch frei:)

Mario2
20.07.2014, 20:26
UPS !!! Bei mir ist es so, ich weiss noch, dass dir Deren mir dreimal gesagt hat welchen nickname sie HST und was er bedeutet(hübsches Mädchen)


Seutedeern ist meines Wissens Plattdeutsch und bedeutet "Süßes Mädchen".
Babys weiblichen Geschlechts werden oft so betitelt wie auch ein Großsegler von 1919.

seutedeern
20.07.2014, 20:40
Seutedeern ist meines Wissens Plattdeutsch und bedeutet "Süßes Mädchen".
Babys weiblichen Geschlechts werden oft so betitelt wie auch ein Großsegler von 1919.

Stimmt ! :D

seutedeern
20.07.2014, 20:41
UPS !!! Bei mir ist es so, ich weiss noch, dass dir Deren mir dreimal gesagt hat welchen nickname sie HST und was er bedeutet(hübsches Mädchen)
Aber das Gesicht habe ich schon wieder vergessen.
Könnten wir uns diese Woche nochmal in Dortmund treffen?! Habe noch frei:)

Dann habe ich ja keinen bleibenden Eindruck bei Dir hinterlassen :wat:

Black 41
20.07.2014, 20:54
Melde mich auch zurück :bb: :wink: 11:00 Abfahrt 19:15 Ankunft

dark shadow
20.07.2014, 22:17
Schade ist nur, dass (vermutlich außer mir) niemand Bad Kissingen "von innen" gesehen hat. Die Altstadt und der Park waren ein Traum.

Black 41
20.07.2014, 22:21
Ich war ja zum MT :wink1:

Sangalaki
20.07.2014, 22:27
:goodp:

Black 41
20.07.2014, 22:29
:sdanke:

dark shadow
20.07.2014, 23:48
:goodp:

:goodp:

dark shadow
21.07.2014, 09:11
@Mario 2 Danke


Dann habe ich ja keinen bleibenden Eindruck bei Dir hinterlassen :wat:

Irgendwie schon...:)

rebel450
21.07.2014, 09:16
Ich kenne den Baumarkt! Schweineteuer
Sent from my GT-I8750 using Tapatalk

skyskippy
21.07.2014, 09:18
Schade ist nur, dass (vermutlich außer mir) niemand Bad Kissingen "von innen" gesehen hat. Die Altstadt und der Park waren ein Traum.

Meinst du mit Altstadt die Fußgängerzone mit den vielen Boutiquen? Na ja...

Die Wandelhalle war auch sehr schön... aber das Wasser das die dort anbieten.... sehr gewöhnungsbedürftig ;)

Du warst nicht allein Dark, wir haben dich beobachtet :D

dark shadow
21.07.2014, 09:24
Tja und warum habt ihr Euch nicht mal bemerkbar gemacht?

skyskippy
21.07.2014, 09:38
Wir wollten die heilige Ruhe in der Wandelhalle nicht stören und zum schnell rauslaufen sind wir zu alt... und dann die Hitze ;)

Black 41
21.07.2014, 14:04
Naja, die Leute hatten halt Besseres zu tun als zu spammen.

Habe ja bis jetzt seit ich im Board bin eh schon genug gespammt :wink:




Es waren bestimmt auch viele nicht
In der Lage zu schreiben
(technisch und/ oder körperlich)
aus den verschiedensten Gründen ;)

Ich kann und will auch nicht Mobil onlinefähig sein, würd ich ja noch mehr spammen :D


Jeder könnte hier ja mal schreiben, was er so erlebt hat in den Tagen.

Die letzten 3 Tage so beschrieben wie ich mich halt ausdrücken kann.

18.07.

Abreise 08:00 Ankunft 17:30

Schlafstunden vom 18.07 auf 19.07. 3 Std.

Schlafstunden vom 19.07. af 20.07. 4 Std.

20.07.

Abfahrt 11:00 Ankunft Dahoam 19:15.

Ich habe die letzten 3 Tage viele Leute, wiedergetroffen und auch neu kennen gelernt.
Nicht alle Member oder Nichtmember die da waren kann man bei so vielen Menschen in der kurzen Zeit kennen lernen.

Mir hat jedes Gespräch ob kurz oder länger mit jedem Spaß gemacht.

Und auch das ich heute flach liege ist es auf alle Fälle Wert weil es ein "SUPERGEILES MT war"

P.S Fast noch vergessen

:happy: :banana: :moehre: 106707

VFJunge
21.07.2014, 14:28
Moin moin
War ein tolles MT + super Unterkunft
Danke an die ORGA.....klasse
Erika und Gunni:happy:
:danke::dafürx:

Herbert. S
21.07.2014, 14:31
Uns hat es auf unserem ersten MT-Treffen auch sehr gut gefallen. Alle Namen konnten wir uns leider auch nicht merken. Aber schön, dass man nun zu einigen Nicknamen ein Gesicht kennt. Wir wären gerne Abends etwas länger geblieben, aber mit der CB 750 nachts über den Campingplatz kommt nicht so gut bei den Dauercampern :gruebelx:

Vielen Dank an alle Organisatoren. Ihr habt euch viel Mühe und Arbeit gemacht :blu:

dark shadow
21.07.2014, 15:18
Also ich dachte so ein MT
ist zum Fahren da?!

Aber ernsthafte Unterhaltung(en)....?
OK...beim nächsten mal mehr :)



Tja und warum habt ihr Euch nicht mal bemerkbar gemacht?

Andere hatten ja wohl auch Anlaufschwierigkeiten ;)

Shadow-Witch
21.07.2014, 16:16
ernsthafte Unterhaltung.... mit dir? :roll:

hermine.750
21.07.2014, 18:02
Schade ist nur, dass (vermutlich außer mir) niemand Bad Kissingen "von innen" gesehen hat. Die Altstadt und der Park waren ein Traum.

stimmt so nicht ganz.
Da wir ,Silvia und meinereiner 1. ohne Mopped :( da waren, und
2. es uns viel zu heiß zum Motorradfahren war, ich bin Hobby - Motorradfahrer, kein
Masochist :D haben auch wir einen wenn auch kurzen Ausflug ins Städtchen gemacht.
War wirklich hübsch, und es war , wie hieß noch dieses Fest von diesem Franzosen " Sarkosy??"
oder so ähnlich:D

Günter ( ohne )

kann das mal einer Gegenlesen, ich hatte schon immer Probleme mit den dingens ( Kommata :D )

Black 41
21.07.2014, 19:33
Alles Palletti Günter :wink:

dark shadow
22.07.2014, 00:45
ernsthafte Unterhaltung.... mit dir? :roll:

Das geht, wenn nur das Thema stimmt.
Aber oft gibt es ja keine Ernst en Themen.

skyskippy
22.07.2014, 06:09
stimmt so nicht ganz.
Da wir ,Silvia und meinereiner 1. ohne Mopped :( da waren, und
2. es uns viel zu heiß zum Motorradfahren war, ich bin Hobby - Motorradfahrer, kein
Masochist :D haben auch wir einen wenn auch kurzen Ausflug ins Städtchen gemacht.
War wirklich hübsch, und es war , wie hieß noch dieses Fest von diesem Franzosen " Sarkosy??"
oder so ähnlich:D

Günter ( ohne )

kann das mal einer Gegenlesen, ich hatte schon immer Probleme mit den dingens ( Kommata :D )

Dein Franzose war ein Ungar ;)

Ferenc Rákoczi II von Ungarn wurde am 27.03.1676 in Borsi geboren und ist am 08.04.1735 in Rodosto gestorben. Im Jahre 1703 proklamierte er die Befreiung Ungarns von Österreich. Dragoner, die unter Graf Schönborn gegen ihn kämpften, kamen nach 1737 zu Kuraufenthalten nach Kissingen. Vermutlich gaben sie einer der Heilquellen – ob ihrer „rebellischen Wirkung“ – den Namen „Rákoczy“. Im Juni 1991 setzten die Kissinger ihm ein Denkmal. Im Lehnstuhl vor dem Eingang zur Wandelhalle ausruhend schaut er nun dem Treiben rund um die Heilbrunnenzapfstelle zu.
Und man munkelt, dass er ein Verhältnis mit Sissy hatte :D

heinzii
22.07.2014, 08:53
Wurde da nicht der 4. Teil der Sissi-Filme gedeht???:gruebelx:

"Die Wechseljahre einer jungen Kaiserin"

Der sollte doch mal auf einem WT welturaufegführt werden und galt als verschollenes Werk.
:D


*duckundgangschnellwech*

dark shadow
22.07.2014, 10:12
Ferenc Rákoczi II von Ungarn ........Im Juni 1991 setzten die Kissinger ihm ein Denkmal. Im Lehnstuhl vor dem Eingang zur Wandelhalle.....

Und einmal im Jahr ist dort dieses (Straßen-) Fest.
Insider sagten mir, alle Hotels und Unterkünfte in der Gegend sind dann ausgebucht
und man bekommt dann Abends kein Bein mehr an die Erde, bzw. steht wo man steht, weil kein durchkommen mehr ist.
(Arme Kellner).

dark shadow
22.07.2014, 10:14
Als ich dort Essen war, setzte sich (nach vorheriger Anfrage, ob es mir recht sei) ein älteres Ehepaar zu mir an den Tisch.
Als ich fertig war kündigte ich an, dass ich nun zum Ober gehen werde und sage, dass ich schon mal gehe und meine "Eltern" am Tisch meine Rechnung
mit bezahlen werden. :D
Da lachten sie noch......:D

Segroeg
22.07.2014, 12:12
:crazy: :perfekt: :groel:

heinzii
22.07.2014, 13:56
der ist gut Ernst:groel:

hermine.750
22.07.2014, 18:40
Und man munkelt, dass er ein Verhältnis mit Sissy hatte :D[/QUOTE]

@Skyskippy: Danke für die Info, ein Verhältnis mit der Sissy hätte ich auch gerne gehabt:D

Hippo
22.07.2014, 19:47
Jaja, die Beziehung zwischen Erzsébet und dem Ferenc soll nicht über alle Zweifel erhaben gewesen sein. Mein Grossvater war sehr gut bewandert in den Geschichten vom Wiener Hof und den Burggerüchten von Buda. Er hat uns Kindern manchmal vom Jozska Bàcsi (Onkel Josef, gemeint ist Kaiser Franz Josef) erzählt, den er sehr verehrt hat.

Nun wie dem auch gewesen sein mag, ich hatte die Ehre Bad Kissingen auch ein bisschen anzugucken.
Am Sonntag Nachmittag fuhr ich mit dem Taxi ins Städtchen und spazierte eine Weile durch die Strassen und den Park. Wirklich ganz hübsch und die Stadtverwaltung lässt sich echt nicht lumpen.
Irgendwann bekam ich Hunger und stillte Diesen bei einem Chinesen mit Ente und Reis usw.
Danach war es dunkel und mich gelüstete es noch nach einem Eis, was in der Altstadt leicht zu befriedigen war.

Dann machten die Strassencafés zu und es fing auch noch an zu regnen.

Was tun mit dem angebrochenen Nachmittag. Dann fing ich mir ein Taxi ein und fragte den Chauffeur, ob irgendwo noch was los wäre.
Ja klar, er kannte ein Lokal mit Table-Dance aber es fiel ihm dann ein, dass dies am Sonntag Abend geschlossen sei. In dem Fall würde er mich ins Puff fahren, das hat noch offen.
Offenbar besteht das Nachtleben in Bad Kissingen nur aus diesen zwei Etablissements.
Ich entschied mich dann doch für ein Buch auf dem Board, über dem Bett, in der Jugendherberge und der Abend war gerettet.

Am Montag fielen 4 Schulklassen wie eine Heuschreckenplage über den Heiligenhof her.
Ein konstantes Gekreische. Oft über dem zulässigen Grenzwert von 68 db mit kurzen Pausen, wenn die Lehrer eine Ansage machten und während der Nachtruhe von 23'00 bis 06'00 Uhr. Aber die übrige Zeit wie eine Nistkolonie von Seevögeln.
Aber eigentlich genoss ich das Treiben, da mir sterbenslangweilig war.

Ach ja, für Die die es nicht mitbekommen haben; Ich hatte mir bei der Anreise am Freitag die Hand verstaucht weil ich auf einer hohen Spurrinne halten musste und zu blöd war den Boden mit dem rechten Fuss zu finden. Als ich ihn dann endlich fand musste ich die Tennie sanft hinlegen und hüpfte behende aus dem Sattel (inzwischen habe ich Übung), aber da war ein noch blöderer abgeschrägter Bordstein wo ich keinen Halt fand und strauchelte. Ich fiel auf meine Hand und diese knickte unter meinem Luxuskörper ein.
Das folgende Szenario mit Helfern, Schwächeanfall, Polizei usw. erspare ich euch.
Langer Schwede kurzer Finn, ich bekam eine dicke Hand und musste in Bad Kissingen warten bis sie etwas abgeschwollen war, dass ich wenigstens wieder bremsen konnte.
Das war nun heute der Fall und ich durfte mit Ächzen und Stöhnen die Heimreise antreten und bin ohne weitere Zwischenfälle gut gelandet.

George

Sangalaki
22.07.2014, 20:22
schöner bericht:sup1:

und noch schöner, dass Du wieder zu hause bist !! :)-

skyskippy
22.07.2014, 21:01
Gut zu lesen Hippo, dass du es nach Hause geschafft hast.
Wünsch Dir weiterhin gute Besserung.

VG
Sky

@Hermine.750
Von dem was ich so von der echten Sissy mitbekommen habe, ich glaube so toll war die gar nicht ;)

Afrikaans
22.07.2014, 21:17
Oh Je, oh nee!*

Na, ein bischen Schwund ist immer bei größeren Gruppen.
Gut, dass es am Ende jetzt doch gut ausgegangen ist.
Weiter gute Genesung.







* Originalton Wernersen (Im Urlaub täglich zu hören).

Yolande
22.07.2014, 21:38
Gute Besserung !

Erinnert mich daran,wie ich auf einem Oxentreffen bei afrikaans hinten aufs Motorrad steigen wollte,
weil meins nicht ansprang,ich aber trotzdem die Ausfahrt mitmachen wollte,
und mein kaputtes Knie streikte.

Keine Kraft mehr drin,ich fiel nach hinten wie ein Käfer auf den Rücken und lag dann da vor versammelter Mannschaft aufm Kies.
Sylvia hat mir aufgeholfen und ich konnte dann mit Hilfe aufs Motorrad steigen.

War mir sehr peinlich,aber Shit happens.Das Knie streikt immer wieder mal.
Schlecht verheilter Kreuzbandriss.

@ Hippo schön,dass du gut zuhause angekommen bist.

frapa
23.07.2014, 00:58
Hippo, nein George, du solltest Schriftsteller werden!

Die Vormachtstellung von Afrikaans im Geschichten erzählen scheint gebrochen.

Gut so, haben wir mehr Stoff zum lesen. :D

Afrikaans
23.07.2014, 07:17
Hippo, nein George, du solltest Schriftsteller werden!

Die Vormachtstellung von Afrikaans im Geschichten erzählen scheint gebrochen.

Gut so, haben wir mehr Stoff zum lesen. :D
Frank, DAS könnte ich jetzt persönlich nehmen :fetch:

Mach ich aber nicht!:D

Shadow-Witch
23.07.2014, 07:21
@frapa:
ich sach dazu nix, aber dafür kriegst ein :perfekt:...:topX:...:wink2:

heinzii
23.07.2014, 11:23
Moin,

meiner Minung nach sind die beiden Schreibstile von Afrikaans und Hippo nicht so miteinander zu vergleichen.

daher von mir:

Afrikaans :sup1::sup1::sup1::sup1::sup1:

und

Hippo :perfekt::perfekt::perfekt::perfekt::perfekt:

ich hoffe wir bekommen von beiden Wortakrobaten noch vieles zu lesen.

Lutzilein
23.07.2014, 16:55
Von dem was ich so von der echten Sissy mitbekommen habe, ich glaube so toll war die gar nicht ;)

Du bist echt älter als ich dachte! Und habe schon großzügig geschätzt!

Und nun: GanzschnellganzweitwegundganztiefrunterinDeckung! :iwsn:

skyskippy
23.07.2014, 19:28
Du bist echt älter als ich dachte! Und habe schon großzügig geschätzt!

Und nun: GanzschnellganzweitwegundganztiefrunterinDeckung! :iwsn:

Herzchen, so ist's gut... da bist du sicher, denn so weit unten bin ich noch nicht angekommen :)