Honda Monkey 125 2019 in blau/weiss

  • Gestern habe ich im Internet nach der Honda Monkey 125 in
    "Pearl Glittering Blue " gesucht, nachdem ich hier im Forum davon gelesen habe.
    (Also die bayerischen Landesfarben :D)



    http://www.bing.com/images/sea…0&ajaxhist=0&vt=0&eim=1,6


    Ich muss sagen: "Schade, dass es diese Farbe bei uns nicht gibt !"
    Offenbar nur in Australien und in Japan ab Jull 2019.
    Wenn ich nicht bereits meine Monkey in rot hätte, würde ich sie mir in blau bestellen,
    wenn hier lieferbar.


    Grüsse
    Micha

  • Man kann sich im Vergleich zu unseren Preisen hier relativ günstig in Asien nen Lacksatz kaufen mit Tank, Gabel, Deckel.
    Der Rahmen ist dann aber immer noch nicht blau.
    Finde sie auch schick. Farben werden ja immer mal angepasst/geändert und die Monkey bleibt sicher im Programm, die Absatzzahlen sind ja erfreulich.
    Da kann man guter Hoffnung sein, dass die blau-weiße Monkey kommt in Herthafarben. ;)


    Aber wenn ich mir das Elend bei den Hondarollern ansehe, die gibt es ja auch woanders in mehr und leuchtenderen Farben, auch in knalligem blau.
    Da muss man bei der Monkey schon froh sein, dass es sie nicht in mattschwarz, anthrazit und silber gibt.

  • Es gibt die Monkey in Europa ja auch in Pearl shining black/ross white.
    Nur dass sich diese Farbkombination hier offenbar nicht sonderlich gut verkauft.
    Bei meinem HH gehen die Monkey in gelb und rot weg "wie die warmen Semmeln"
    Mein VK sagte mir, er ist froh, wenn er welche geliefert bekommt.


    Ich hatte meine Monkey am 14.02. bestellt, und am 23.04.19 geliefert bekommen.


    Apropos Farben in anderen Ländern:
    Stimmt. Als ich meine ersten beiden Honda Vision 50 im Dezember 2011 vor Weihnachten
    (nur aufgrund von Fotos !) bestellte, war ich bei meinem HH Erstbesteller.
    Ich bestellte damals einmal in grau metallic und einmal in rot metallic.
    Da gab es auf der damaligen Website von Honda Österreich den Vision 50 AF 72 in blau metallic.
    Hätte es den bei uns gegeben, hätte ich 1x rot und 1x blau geordert.



    Wie ich immer sage:D: Eine Honda muss rot sein (aber blau geht auch, wenn bei
    dem entsprechenden Modell angeboten).


    Schon bereits 1978 träumte ich von einer blauen CB 50 J, anstatt einer roten.
    Aber bei mir wurde das ja leider wegen meiner Augen nichts.


    Und "ich liebe" meine rote Monkey.:)-


    Grüsse
    Micha

  • Man kann sich im Vergleich zu unseren Preisen hier relativ günstig in Asien nen Lacksatz kaufen mit Tank, Gabel, Deckel.
    Der Rahmen ist dann aber immer noch nicht blau.
    Finde sie auch schick. Farben werden ja immer mal angepasst/geändert und die Monkey bleibt sicher im Programm, die Absatzzahlen sind ja erfreulich.
    Da kann man guter Hoffnung sein, dass die blau-weiße Monkey kommt in Herthafarben. ;)


    Aber wenn ich mir das Elend bei den Hondarollern ansehe, die gibt es ja auch woanders in mehr und leuchtenderen Farben, auch in knalligem blau.
    Da muss man bei der Monkey schon froh sein, dass es sie nicht in mattschwarz, anthrazit und silber gibt.



    Stimmt !
    Ich habe gestern im Monkey Shop auch gesehen, dass es den Tank, die Gabelstandrohre und
    die Lampenhalter in blau gibt.
    Aber - wie Du schreibst - der Rahmen ist dann immer noch in einer der 3 lieferbaren anderen Farben,
    incl. der beiden Stossämpfer.



    Grüsse
    Micha


    P.S. ich will mir noch diese beiden Bestigungsschrauben in den Staaten
    bestellen. Werden mit dem Zündschlüssel herausgedreht, annstatt mit dem
    Imbusschlüssel. Und die Löcher unter der Sitzbank sind geschlossen.


    https://mnnthbx.com/product/qu…e-seat-caps-honda-monkey/


    Grüsse
    Micha

  • Die Dax gab es in den Staaten damals auch in dem wunderschönen Candy Green. Hat es aber leider nie nach Europa geschafft. Also nicht warten sondern hin fahren und Affe dort kaufen.

  • Die Dax gab es in den Staaten damals auch in dem wunderschönen Candy Green. Hat es aber leider nie nach Europa geschafft. Also nicht warten sondern hin fahren und Affe dort kaufen.


    Das ist keine Option.
    Zu Einen fährt man nicht so einfach in die Staaten, und zum Anderen ist das ein teurer Spass:
    Flugkosten - hin und zurück - Frachtkosten, Einfuhrumsatzsteuer, ggf. Einzelabnahme usw.


    Ich habe meine rote Monkey. Die gefällt mir.
    Wer weiss, welche Farben hier in Europa nächstes JAhr angeboten werden.
    In Amerika habe ich in einem Bericht gelesen, fällt banana yellow weg.
    schhwarz hatten die nie.
    Bleibt in den USA blau und rot. Und das, je nachdem, ob die Version mit ABS oder ohne geordert wird.


    Grüsse
    Micha

  • Du hast noch den Zoll vergessen. und klar ist das eine Option wenn man das Geld und die Zeit hat. Ist ja nicht raus geworfen sondern sicher gut angelegt. Aber das ist erstmal nur meine Meinung. Übrigens kann man dort auch sehr schön Urlaub machen.

  • Stimmt, der Zoll kommt auch noch dazu.
    Die USA sind ein schönes Reiseziel. Unbenommen !


    Grüsse
    Micha

  • Die Dax gab es in den Staaten damals auch in dem wunderschönen Candy Green. Hat es aber leider nie nach Europa geschafft. Also nicht warten sondern hin fahren und Affe dort kaufen.


    naaa abe sicher keine AMi-version.......mit deeen ollen Lichtern.....vorallem hinten...

  • naaa abe sicher keine AMi-version.......mit deeen ollen Lichtern.....vorallem hinten...



    Da bin ich voll uund ganz bei Dir !


    Mir gefällt die Ami-Version mit den orangefarbenen Riesenblinkern und dem quadratischen Rücklicht auch nicht.


    Grüsse
    Micha