Hi,

Bei der Transalp eines Freundes dreht das Ritzel auf der Antriebswelle durch d.h. die Verzahnung der Antriebswelle hat sich wohl durch Lastwechsel etc aufgelöst. Wer hatte schonmal ein ähnliches Problem und weiss einen Lösungsvorschlag?

Die Antriebswelle austauschen ist zu aufwändig bzw lohnt sich nicht mehr. Kann man die Verzahnung von aussen wieder herstellen oder das Ritzel direkt fest schweissen?

LG, Tobi