Sevenfifty Sitzbank

  • Moin,


    habe seit heute ein fünf Zentimeter großes Loch in der Sitzbank.
    Taugen die Sitzbankbezüge zum selber Aufziehen was oder geh ich doch lieber zum Sattler?


    Gruß und Danke im Voraus!

  • Ich hab das mit einem gekauften Bezug selbst gemacht. War mein erstes mal und ich bin bis heute zufrieden damit. Besorg dir einen wirklich kräftigen Tacker. Die Kunststoff Platte ist sehr hart.

    Und warum das alles?



    Weil ich es kann!

  • Hm, Neugier rulez; kurzer Suchansatz hat keine "fertigen SF Bezüge" ausgeworfen - oder ist das Bastelware zum selber formen?


    GUy B.

  • Hallo,
    ich habe das vor Jahren auch mal bei meiner Kawa gemacht. Hat gut geklappt und auch noch den Folgebesitzer überlebt.
    Das mit dem Hacker kann ich nur unterstreichen!

  • Ich hatte den aus der Bucht. Würde mich arg wundern wenn es das nicht mehr gibt...

    Und warum das alles?



    Weil ich es kann!

  • Werde das im Winter mal in Angriff nehmen und dann berichten. Habe mit jemandem gesprochen der auch einen Bezug aus der Bucht genommen hat und damit sehr zufrieden ist.

  • Moin,

    habe meine Sitzbank mit einem Bezug aus der Bucht bezogen. Ich habe Meterware genommen, mit Tacker und Fön war das Thema nach knapp zwei Stunden gegessen. Kann ich nur empfehlen.

  • Vor allem hoffe ich das du nicht den alten Schaumstoff druntergelassen hast.

    Der ist ja mittlerweile zwischen 17 und 27 Jahre alt, je nach Baujahr.

    Viele Gruesse
    Thomas

  • bei einem guten Sitzbank Neuaufbau verwendet man 3 verschiedene hochwertige Schaumstoffe :wink1:

    Richtig :)

    Viele Gruesse
    Thomas

  • Wird sich zeigen wie lange die so aussieht. Den Schaumstoff hab ich drunter gelassen. Vom Gefühl her ist die Sitzbank wie vorher, nur das der Bezug weniger rutschig ist.