Lederkombi Grundreinigung und Pflege.

  • Ja es gibt zisch Themen.. über Seife, Balsam und Öle..


    Jetzt war ich bei meiner Reinigung da ich ne Weiße Kombi habe und diese letztes Jahr auch nicht groß gepflegt habe..
    Der hat mich dann ganz schnell mit ner Flasche Vorwaschmittel nach Hause geschickt :D


    Er sagte mir ich solle die Protektoren raus holen, die Kombi sehr großzügig mit dem Vorwaschmittel einsprühen und dann ohne schleudern, zweimal auf 30° hintereinander waschen.


    Dann solle ich das ganze langsam im Keller trocknen lassen und sobald es angetrocknet ist, aber noch feucht, mit Imprägnierspray einsprühen. Dann hätte ich eine Top geschützte Kombi. Lederfett wäre nicht mehr der Stand der Dinge, sagte er.


    Stimmt das wirklich? Habe ich noch nie etwas von gehört.. Und wenn Fett out ist (wegen Porenverstopfung etc. sagte er.) wie Pflege ich die Kombi dann bis zum nächsten Waschgang im Winter?



    Grüße

  • Mach sie nach jeder fahr sauber mit wasser und lappen.am ende der saison kommt sie mit spüli in die badewanne und wird gewaschen.tocknen lassen und mit lederfett bearbeitet(aber nicht so viel).fertig

  • Für Glattleder habe ich immer "Grison saddle soap" genommen.


    Musst du mal nach googeln, gibt zig Anbieter. Reinigt gut und ist leicht Rückfettend.

  • Ich hab auch ne weisse arle ness lederkombi und hatte vor paat wochen das vergnügen diese zu wasche. Ich schreib mal meine erfahrungen dazu. Du wirst aber merken, wenn du 10 leute fragst hast du locker 4 lösungsansätze ;)


    Zuerst innenfutter und alle protektoren rausholen. Dann hab ich meine badewanne paar cm mit warmem wasser gefüllt und die lederkombi paar minuten einweichen lassen. Zum sauber machen nehm ich son gelben schwamm aus der küche (die rûckseite ist schwarz und rau. Die nicht nehmen!!) Und gal seife (son stück seife kost 2euro und hält ewig, auch super zum schuhe sauber machen usw). Damit halt alles putze. Dreckige wasser ablaufen lassen und gründlich mit viel warmen wasser die seife abwaschen. Bischen das wasser ausdrücken und dann die kombi bei zimmertemperatur trocknen lassen. das dauert halt 1 - 2 wochen.nicht direkt über die heizung hängen!


    Zum pflegen/fetten:
    Mir wurde immer wieder zum 'S100 Lederpflege - glatt & glanz' geraten. Einsprühen, einwirken lassen und mit einem fusselfreien lappen/tuch aufpolieren. Soll super gehen und die poren eben nicht verstopfen. Das merkst du dann im sommer obs geklappt hat ;) kann dazu nur leider keine eigene erfahrung geben

  • Ja da hast du Recht Sirse, aber mich würde interessieren ob es wirklich mit Imprägnierspray funktioniert und ob das was taugt..


    Schon mal Danke für eure Antworten :)

  • Die ganze Arbeit koenntet ihr euch sparen. Es gibt Firmen die fuer wenig Geld sowas machen. Meine Kombis haben immer so um die 80 € gekostet. Selbst keine Arbeit damit, keine Sauerei daheim, keine Sauerei mit trocknen und nachfetten. :med:

    Gruss Streusel

  • Druck dir den Schein aus, schick sie da hin und freu dich über ne top gepflegte Kombi ohne das Risiko sie zu versauen.

  • Ich weiß ja nicht was du mit 80€ machst, aber ich geh davon 4 mal tanken ;) Und Ptroektoren raus, Waschmaschine auf und Kombi aufhängen dauert keiner halbe Stunde.


    Coole Seite wobei ich meine Protektoren nicht mit waschen würde ;) 3 Wochen ohne meine Kombi, das geht nicht :D

  • Dann zeig mir mal wie du die Protektoren bei ner hochwertigen Lederkombi rausnimmst und nen Einteiler für ne Körpergröße von über 1,9m in ne Haushaltswaschmasch. steckst ;-)

  • Naja eine Billigkombi passt schon in die Waschmaschine. Von meinen Kombis passt aber nur die Textilkombi ohne Unfall in die Waschmaschine rein. Die beiden Einteiler gehen nicht mal durch das Tuerchen. Und bei den Einteilern gehen auch die Protektoren nicht raus. Dazu kommt, dass ja auch immer mal was an den Kombis kaputt ist. Mal ein Reissverschluss, mal eine Naht. Haben die auch bisher gleich mit repariert.


    Und ausserdem kannst Du das grade mal vergessen 1/2 Stunde. Allein ordentlich einfetten, so wie ich das bisher von den Reinigungen bekommen habe, kannst Du daheim als Laie knicken.


    4x Tanken fuer 80€, das Kraut, dass Du rauchst haette ich auch gern :med: hoechstens 3x fuer das Geld. Aber ich habe auch ganz gerne ordentliche Kombis :groel:

    Gruss Streusel

  • Jeder fängt mal klein an Leute ;)


    Naja ich werde es mal versuchen wenns nciht klappt werde ich mal den Service in Anspruch nehmen :)

  • Zitat

    Motorradkombis werden bei uns gewaschen oder besser gesagt, es ist eine Nassreinigung.
    Der Preis dafür ist 45,00 € ( + 6,50 € Porto) und man bekommt eine saubere, geölten, imprägnierte, leicht nach kokos riechende, weiche und geschmeidige Kombi zurück.


    wie kommt ihr auf 80€?

  • Bei meiner örtlichen Reinigung kostet es auch 80,-


    Die 80 waren nicht auf die 45 + 6,50 Porto bezogen ;)

  • So habe Ihn heute wieder bekommen, TOP Service und hat keine 2 Wochen gedauert super netter Kontakt. Jedoch würde ich Ihn nicht nochmal dahin schicken, denn richtig sauber ist er nicht geworden.