PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NC750S NC750S Endschalldämpfer DB--Killer



Fr98
24.07.2018, 19:18
Guten Tag,

ich finde meine NC750S doch recht ruhig und würde gerne den DB-Killer des Original Endschalldämpfers entfernen.

Frage:

- Bekomme ich den DB-Killer einfach herausgezogen wenn ich die 3 Schweißpunkte des Endstücks aufbohre?

Kolle
24.07.2018, 19:57
:mad:

rebel450
24.07.2018, 20:45
Nein, du musst mit der Flex einmal außenrum, da das Rohr innen noch verbunden ist. Sprich einmal rund rum und dann den Rest längs. dann hebst das wie ne Kappe ab und kannst munter ausstäumen.
Richtig Klang bringt auch das entfernen der Doppelverrohrung im Krümmer.
alles auf eigene Gefahr. nicht ausprobieren

Afrikaans
24.07.2018, 20:52
Am einfachsten ist es, vorn am Zylinderkopf die Krümmerbefestung zu lösen
und mit ein paar Beilagscheiben für Abstand zwischen Zylinderkopf und Krümmer zu sorgen.
Das gibt einen bassigen Klang und ist jederzeit rückbaubar,
wenn man das Motorrad nach der Sicherstellung wiederbekommt.

Xonic
24.07.2018, 20:52
hol die lieber einen Zubehör ESD , den originalen brauchst dann immer wenn dich die Rennleitung zum TÜV schickt :D

rebel450
24.07.2018, 20:53
Am einfachsten ist es, vorn am Zylinderkopf die Krümmerbefestung zu lösen
und mit ein paar Beilagscheiben für Abstand zwischen Zylinderkopf und Krümmer zu sorgen.
Das gibt einen bassigen Klang und ist jederzeit rückbaubar,
wenn man das Motorrad nach der Sicherstellung wiederbekommt.

das is ja mal ne geile Idee

Paddi69
24.07.2018, 21:51
Ein schöner Zubehör Sportauspuff wär auch was.
z.B. Leovince Nero

Honda-Jo
25.07.2018, 01:13
Also eigentlich, EIGENTLICH, sollte man da keine Tipps geben, aber ich erwarte auf Ende der Woche den Leo Vince Nero für meine CBR 500 R. Laut Produktbeschreibung ist der dB-Eater da nur mit einer Schraube befestigt. Allerdings würde ich grundsätzlich davon abraten das Ding rauszumachen, es kann einfach nur Ärger mit der Rennleitung geben, sonst nichts. Und beim Rest der Bevölkerung sorgt das auch nicht grad für eine Rufverbesserung.
Die beste Lösung ist immer noch ein zugelassener Auspuff aus dem Zubehörbereich der ein bisschen satter klingt. Also LV oder Akrapovic usw. Da findest du bestimmt was.

Ishigaki-kun
25.07.2018, 01:28
Am original Endschalldämpfer kannst Du keinen dB-Killer entfernen, weil es dort keinen gibt! Der originale ESD der NC750 ist ein Reflexionsschalldämpfer mit Hohlkammern und Prallplatten. Wenn du mehr Klang bzw. Lautstärke willst, musst du dir einen zugelassenen Endschalldämpfer aus dem Zubehör anschrauben. Hierbei kommt es aber auf die - in deinem Fall - richtige Wahl an. Hurric Pro 2, IXIL Hyperlow XL und GPR Deeptone gehören zu den lautesten ESD mit gültiger ABE/E-Nummer für die NC750. Ein Akrapovic (hatte ich an meiner dran) macht den Ton zwar tiefer und dumpfer (weil Aborptionsschalldämpfer), aber er ist mit originalem dB-Killer kein Stück lauter als der originale Honda ESD. Selbst durch entfernen des dB-Killers wird der Akra nicht viel lauter. Fällt für Dich also schonmal raus.

Du kannst Dir ja in den ebay-Kleinanzeigen einen gebrauchten von den oben genannten Knallbüchsen günstig schießen. Wäre auch zum ausprobieren die günstigste Variante. Der ESD ist an der NC750 kinderleicht zu wechseln, kenne kein Motorrad wo das so leicht geht. Eine Halteschraube und eine Schelle lösen und der ESD lässt sich abnehmen :sup1: