Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 50

Thema: 25000 km in 3 Jahren

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.359
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Zitat Zitat von josto Beitrag anzeigen
    Anhang 137627

    Ich habe immer noch keinerlei Probleme und der Roller fährt sich wie am Anfang, dabei hatte ich ihn schon lange abgeschrieben (in doppelter Hinsicht) .
    Was hast du bis hierhin schon alles ausgetauscht?
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.872
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Gratulation, 40.000 ist schon eine stolze Leistung. Ich bin aktuell bei 6.300... seit Anfang März
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von Uwe Beh
    Registriert seit
    18.10.2014
    Beiträge
    100
    Motorrad
    SH125i Bj. 2014 + X-Max 300 Bj. 2018

    Standard

    Moinsen, habe seit Juli 2014 25.000 km mit meinem SH 125i geschafft. Und es ist nichts an dem Gerät. Es gab eine Rückrufaktion und ein Lenkkopflager, auf Garantie. Seit diesem Jahr bring ich den Roller nur noch einmal zur Inspektion. Wird dann halt immer ne große. Der SH ist schon ein sehr geiler Roller was die Zuverlässigkeit angeht.
    __________________________________________________ ___

    Beste Grüsse aus Quickborn

    Uwe

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.872
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    ...auf die nächsten 25.000
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von Uwe Beh
    Registriert seit
    18.10.2014
    Beiträge
    100
    Motorrad
    SH125i Bj. 2014 + X-Max 300 Bj. 2018

    Standard

    Jo! Nun bin ich am überlegen ob ich mir zur nächsten Saison einen 300er SHi hole. Aber ich liebäugel auch mit dem New Downtown 350i...
    __________________________________________________ ___

    Beste Grüsse aus Quickborn

    Uwe

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von on2wheels
    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    500
    Motorrad
    SH 150i ; Frau Strom 650 ; RD 350 YPVS; Duke 690 R

    Standard

    [QUOTE=josto;1956123]Anhang 137627

    Ich habe immer noch keinerlei Probleme und der Roller fährt sich wie am Anfang, dabei hatte ich ihn schon lange abgeschrieben (in doppelter Hinsicht)

    Hi Josto, gratuliere!

    Bewege mich mittlerweile langsam aber sicher auf die 50 k zu, weiterhin ohne jegliche Probleme.

    Ciao
    Alex
    Honda SH - irgendwann kriegen wir euch alle

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.872
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Wahnsinn!
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  8. #38
    Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    Im tiefen Süden
    Beiträge
    42
    Motorrad
    SH125i (JF23)

    Standard

    Kleines Update: Die 50000 sind voll!

    IMG_20181011_080520.jpg

    Und ich habe immer noch keine Probleme. Außer den Standardverschleißteilen waren bisher nur die beiden Standlicht-Birnchen fällig.

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Avatar von on2wheels
    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    500
    Motorrad
    SH 150i ; Frau Strom 650 ; RD 350 YPVS; Duke 690 R

    Standard

    Zitat Zitat von josto Beitrag anzeigen
    Kleines Update: Die 50000 sind voll!

    IMG_20181011_080520.jpg

    Und ich habe immer noch keine Probleme. Außer den Standardverschleißteilen waren bisher nur die beiden Standlicht-Birnchen fällig.
    Super, Josto.

    Bei mir, noch ein paar Kilometerchen mehr, auch eine Standlichtbirne. Habe die beiden trüben Funzeln durch schöne LED´s ersetzt.

    Ansonsten nur Verschleißteile und eine neue Kupplung (ist ja auch so ein halbes Verschleißteil)

    Viel Spaß noch.

    Ciao
    Alex
    Honda SH - irgendwann kriegen wir euch alle

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.872
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Ich habe ja die 20.000 vollgemacht (in etwas über 17 Monaten ) und kann folgendes berichten: Nichts! Kein Birnchen kaputt, noch die ersten Reifen... Nur das was beim Service gewechselt wird (z.b. Luftfilter-Zündkerze) kam neu, sonst NICHTS!
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  11. #41
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.359
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Zitat Zitat von on2wheels Beitrag anzeigen
    ... und eine neue Kupplung (ist ja auch so ein halbes Verschleißteil)
    Kupplung oder Backen
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  12. #42
    Erfahrener Benutzer Avatar von on2wheels
    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    500
    Motorrad
    SH 150i ; Frau Strom 650 ; RD 350 YPVS; Duke 690 R

    Standard

    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen
    Kupplung oder Backen
    https://www.honda-board.de/vb/thread...b-SH-150/page3

    Ciao
    Alex
    Honda SH - irgendwann kriegen wir euch alle

  13. #43
    Benutzer Avatar von ollieh
    Registriert seit
    22.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    61
    Motorrad
    Honda SH 125i Bj. 2011

    Standard

    Mein SH125 ist aus 2012 gebraucht mit 3000 km in 3 Jahren vom 1 Besitzer. Ich habe jetzt in den ca. 3 1/2 Jahren 37000 km gefahren, also zusammen 40000 km. Bisher noch nichts gewechselt bis auf die Reifen Luftfilter und Bremsbelege.
    Ölwechsel alle 4000 km mache ich auch nicht. Verliere etwas Öl und fülle 2 mal im Jahr 200 ml nach und das reicht.
    Bin kein Freund von Scheckheftpflege. Kostet nur unnötiges Geld. Ja ich weiß die Schrauber wollen auch leben. Bin mit dieser Einstellung bisher immer gut gefahren.

  14. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.872
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von ollieh Beitrag anzeigen
    Ölwechsel alle 4000 km mache ich auch nicht. Verliere etwas Öl und fülle 2 mal im Jahr 200 ml nach und das reicht.
    Machst du also gar keinen Ölwechsel?
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  15. #45
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    25.665
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Doch. Jährlich 400ml.

    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
    Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass mein Unverständnis für manche Dinge an meiner Beschränktheit liegt.
    Weitere Erwähnungen im konkreten Einzelfall sind daher unnötig. Ich glaube auch so nicht, dass andere schlauer sind.



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •