Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 64

Thema: das sh300i lenkerflattern problem... WTF?!? ^^

  1. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    126
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, vespa px244gs & sprint 150

    Standard

    Niemand wird geklagt
    Ich sagte nur

    Nachdem das fahrzeug nur 7000km hat
    Garage stand bis 5500km osä und immer bei honda serviciert wurde, Werde ich mal.freundlich beim
    Generalimporteur um Stellungnahme ersuchen
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  2. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.157
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Zitat Zitat von freakmoped Beitrag anzeigen
    Werde ich mal.freundlich beim
    Generalimporteur um Stellungnahme ersuchen
    Wow ... ich bin gespannt
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  3. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    5.428

    Standard

    Sagen wir mal so. Es würde mich arg wundern wenn vom "Generalimporteur"entsprechendes Feedback käme.

    Aber wer weiß...

  4. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    1.109

    Standard

    Ich mag ja den Wiener Schmäh, aber Physik ist wohl selbst dort kein Reklamationsgrund

    "mit neuen dunlop scoot smart
    wenn man den lenker loslasst "
    Hammers doch.
    Reifen nochmal runter, etwas versetzt wieder drauf, wuchten, Probefahrt.
    Geändert von Done (24.11.2017 um 17:44 Uhr)

  5. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.764
    Motorrad
    SH300

    Standard

    Diesen unzulässigen und außergewöhnl. Test mit beidhänd. Loslassen habe ich ebenfalls mal durchgeführt (bd. Hände so 10 cm vom Lenker weg)
    Fazit:
    Trotz bereits ziemlich abgewetzten Vorderreifen (12 tKm) läuft der SH300 ohne Fehl und Tadel absolut geradeaus. Man hat keinesfalls den Eindruck gleich über den Lenker "absteigen" zu müssen.

    Ich würde im spez. Fall vom TE das Lenkerlager mal öffnen -Sichtkontrolle- dann mont mit sehr harten Fett (gab früher bei Fa. Zeiss) ein sogenanntes E60/40 ... das war fast hart und hat jegliches Passungsspiel fast restlos beseitigt. Die Rechts/Links -Verstellung darf trotzdem nicht hart auf Knirsch der Kugellager einjustiert sein.
    (Kugellager-Fett geht nicht ... viel zu weich !)

    Anmerkung:
    In den 50er Jahren hatten die Nachkriegs-Motorräder (geklautes Patent) EMW 350 u.ä. nicht ohne Grund eine große zentrale Feststellschraube mit bierdeckelgroßem Plaste-Drehnopf um besonders im viel genutzten Seitenwagen-Betrieb die unangenehmen Schwingungen zu dämpfen.
    Geändert von Pahul (24.11.2017 um 19:25 Uhr)

  6. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    115
    Motorrad
    Honda Sh 150i Baujahr Dezember 2014

    Standard

    Hallo!
    War extrem bei meinem 150iger, Michelin City-Grip drauf, weg war das Flattern.
    Christian

  7. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.764
    Motorrad
    SH300
    Geändert von Pahul (24.11.2017 um 19:54 Uhr)

  8. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    bayern - da wo es niedrig ist...
    Beiträge
    886
    Motorrad
    SH300i (BJ 2012) ; Peugeot Citystar 200i

    Standard

    Hallo,

    hatten den dunlop scoot smart hinten bei meinem Sh300 drauf (vom Vorbesitzer übernommen).

    Das war der absolute Holzreifen, Eigendämpfung miserabel und der Reifenverschleiß hoch.

    Dann hinten einen Metzeler Feelfree drauf und ich hatte einen völlig anderen Roller vom Fahrverhalten her... viel besser.


    Also mal den Dunlop Scoot Smart näher untersuchen ob der Höhenschlag oder sonstiges hätte...

    Der Dunlop ist halt der billigste Reifen für den Sh300.


    Grüßle

    cs200peter
    Geändert von cs200peter (25.11.2017 um 03:32 Uhr)

  9. #24
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    9.843
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Zitat Zitat von Pahul Beitrag anzeigen

    p.s.: Grand Prix- Masch. haben heute ebenfalls noch zusätzl. Lenker-Hydraul.-dämpfer !!!

    Die Hydraulischen Lenkungsdämpfer (falls es die noch an GP-Maschinen gibt...Honda hat schon seit Jahren [auch an der Fireblade] elektronische Lenkungsdämpfer)
    sind aber in ersterLinie dazu gedacht das Kickback zu unterdrücken. Aufgrund der Fahrwerksgeometrie neigen Supersportliche Motorräder eher weniger zu Shimmy...
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

  10. #25
    Standardgruppe für User
    Registriert seit
    09.01.2004
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    7.021
    Motorrad
    RC30, Versys650, XBR600, beta techno, CB400Four, Yam. RD250LC, Honda RS125R, SP-1, Malanca 50 Compet

    Standard

    Werwolfi,

    wenn so eine SH300 dank Malossi Multivar die ersten 300m nach jeder Ecke powerwheelt und der Fahrer auf dem Hinterrad schon in die nächste Ecke einlenkt, wie weiland Mamola, dann ist aber der ganz zugedrehte Hyperpro gleich links und rechts an der Gabelbrücke angesagt....

  11. #26
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    9.843
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard



    Jetzt wo dus sagst...



    Aber der progressive Hyperpro ist echt geil.
    Wenn ich den ganz zudrehe komm ich ja kaum noch ums eck...
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

  12. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    126
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, vespa px244gs & sprint 150

    Standard

    Guter preis von dunlop muss nicht heissen dass er schlecht ist

    Honda hat geantwortet
    Nicht schriftlich natuerlich sondern Angerufen
    Text dazu later

    Resumee war:
    Kein gabelservice in letzter zeit
    Na dann eh klar, das kann nicht funktionieren

    Ja na eh kloar. Das wirds sein.

    Der shimy effekt ist fast weg wenn das leere topcase herunten ist.

    Ergo: topcase demontage erspart gabelservice
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  13. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2017
    Beiträge
    406
    Motorrad
    SH300i MJ14 (NF02)

    Standard

    Jetzt erkläre wie das physikalisch sinnvoll erscheint.

    Meiner hat kein Lenkerflattern. Hab das Topcase nie abgenommen. Was mich überrascht, wo mein Vater sein alter Dylan 125 dagegen extremes Lenkerflattern hat. Aber auch nur wenn man beide Hände vom Lenker nimmt. Topcase hat er keins.
    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  14. #29
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    24.726
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Eigentlich recht einfach: Ein Topcase sitzt hinten oben am Kraftrad. Alleine durch Windkräfte,
    die am Topcase ansetzen und erst recht durch Kräfte, die durch Beladung entstehen,
    kann es bedingt durch den langen Hebelweg zu Auswirkungen unten vorne (Reifenaufstandsfläche Vorderrad) kommen.

    Reifenunwuchten, Lenkkopflagerspiel etc. können dadurch verstärkt und Resonanzschwingungen erzeugt werden.

    Die Betonung liegt auf KÖNNEN; eine merkbare Veränderung erfolgt nicht zwingend.
    Dann geh doch zu NETTO!


  15. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    126
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, vespa px244gs & sprint 150

    Standard

    ich hab ein größeres givi topcase für 2 helme drauf
    topcase runter und shimmy ist fast weg:
    https://youtu.be/PzR_JzGNKnA
    dh windschild weg und es wird ganz weg sein

    roller haben allgemein die eigenheit dass das meiste gewicht auf der hinterachse sitzt, man sitzt ja über dem vorderen teil des motors, rest ist hinten
    bei motorrad ist der motor vorne, dh vorderachse hat wesentlich mehr gewicht

    wenn man nun windschild und topcase draufhat wird durch den windwiderstand das gewicht noch mehr nach hinten verlagert und von der vorderachse weggenommen
    = anpressdruck wird zu gering, lenker beginnt zu flattern wenn losgelassen
    dh GUTES fahrwerk hinten wird umso wichtiger, da der effekt eines schlechten fahrwerks noch weiter verschlimmert wird dadurch

    lege ich jedem sh fahrer ans herz: ersetzt das hintere fahrwerk
    ihr bekommt einen gänzlich anderen wesentlich spassigeren roller!

    ich schnapp mir noch einen originalen sh und film das originale fahrwerk hinten ab, zum nebeinenander darstellen
    der unterschied wird deutlich sichtbar sein
    hier die bitubos: https://youtu.be/BrLVSYAIVt0

    vorne kann ich selber machen da original gegen bitubo federn ausgetauscht wird
    bild mir ein da gibts auch noch einiges potential
    original: https://www.youtube.com/watch?v=ZnwjVTJd89E
    DA bin ich recht neugierig ob verbesserte gabel das lenkerflattern verringert, könnte durchaus sein
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •